Familien ID: 1665347

Kinder: 1 Kinder, 6-10 Jahre

Ort: Eskifjordur / Stadt | Mehr ⇩

Name Bára

Region/Land

PLZ Nur für Premium-Mitglieder

Aufenthaltsbeginn: Mai 2021 - Jun. 2021

Aufenthaltslänge: 10-12 Mon.

Letzter Login: Vor 7 Tagen

Möchtest Du diese Familie kontaktieren?

Komm zu uns, wenn Du noch kein Konto bei AuPair.com hast
und kontaktiere alle Gastfamilien kostenlos. Wenn Du schon ein Konto hast, Anmeldung, um Nachrichten an deine Favoriten zu schicken.
19
Profil von 19 Kandidaten als Favorit hinzugefügt in den letzten 3 Wochen
126
Profil besucht von 126 Kandidaten in den letzten 3 Wochen
82%
Antwort-Rate - sehr aktiv

Brief ans Au Pair

Übersetzt von English
Liebes Au Pair.
Hallo, mein Name ist Bára, ich bin seit dem 17.07. 28 Jahre alt. Ich arbeite in einer Aluminiumfabrik im Schichtdienst. Normalerweise arbeite ich fünf 8-Stunden-Schichten und habe 5 Tage frei. Ich mag die Außenseite sehr und ich fische viel über den Sommer. Ich mag Familienzeiten, rede, bin da, wenn meine Familie mich braucht, mache schöne Spaziergänge am Abend oder über den Tag und verbringe Zeit mit meinen Leuten. Meine Eltern und meine jüngere Syster wohnen 2 Minuten von uns entfernt. Ich habe 3 Geschwister, mein älterer Bruder heißt Georg, er ist 33 Jahre alt und lebt in Bayreuth in Deutschland (aber nein, ich spreche kein Deutsch), mein jüngerer Bruder lebt in einer Stadt in 35 - 40 Minuten Entfernung und sein Name ist Víðir und er ist 25 Jahre alt. Meine jüngste Syster, sie heißt Sunneva und sie wird dieses Jahr 18, sie ist viel hier und wir stehen uns sehr nahe. Ich kann nicht sagen, dass ich viel Hobby habe, aber ich mag Angeln und wir machen das viel im Sommer. Meistens können wir meine Tochter nicht mitnehmen und dann bleibt sie zu Hause bei dir. Normalerweise gehen wir nicht weit weg, aber es kann passieren. Wenn wir eine Angeltour machen, sind wir 3 oder 4 Tage entfernt. Ich liebe auch Pferde und nur Tiere. Ich bin vor kurzem Besitzer von 2 Fols geworden, aber ich werde sie erst von September bis Oktober abholen. Und meine wichtigste Sache ist meine Familie.
Mein Verlobter heißt Valdimar und wird am 18.09. 39 Jahre alt. Er hat 3 Jungs aus seiner letzten Beziehung und sie besuchen uns jedes zweite Wochenende und ein bisschen mehr im Sommer. Aber nur um klar zu machen, dass Sie sich nicht um sie kümmern müssen, hat er immer einen freien Tag bei der Arbeit, wenn die Jungs hier sind. Der älteste wird dieses Jahr 17 Jahre alt und heißt Guðni Már, der mittlere Sohn wird 15 Jahre alt und heißt Einar Örn. Der jüngste wird 9 Jahre alt und heißt Birgir Hrafn. Valdimar fischt auch gerne viel, er hat die gleiche Arbeit wie ich und im Sommer arbeitet er auch als Angelführer in einem wunderschönen Fluss, der ungefähr eine Stunde entfernt ist. Er hat einen fantastischen Humor und ist auch sehr aufgeschlossen. Er liebt es zu reisen, und wir haben die Tradition, ein- oder zweimal im Jahr irgendwohin zu reisen, wo wir nur zu zweit hingehen.
Wenn Sie den Winter erleben möchten, ist dies der richtige Ort für Sie. Im Winter haben wir beide sehr schönes Wetter, überall Schnee, strahlender Himmel, aber draußen kalt. Wir haben auch Winterstürme, bei denen man das nächste Haus fast nicht sehen kann. Eine Sache über den Winter kann schwierig sein und das ist die Dunkelheit. Es wird früh dunkel, aber das kann auch sehr schön und viel einfacher sein, nachts einzuschlafen 12. Ich kann endlose Dinge über unsere wunderschöne Stadt sagen, aber ich denke, ich sollte ein bisschen mehr über die Tochter und den Zeitplan sprechen.
Meine Tochter heißt Bentína Marín, wir verwenden normalerweise nur ihren Vornamen, aber die meiste Zeit nenne ich sie Maus. Sie ist seit dem 03.04. 8 Jahre alt. Letztes Jahr haben wir mit dem Analyseprozess begonnen, weil sie wirklich schlechte Laune hatte und sehr schwer zu handhaben war. Im Februar haben wir die Ergebnisse erhalten und sie hat ein Haftungsdefizit und Hyperaktivität. Sie hat Medikamente dafür bekommen und ist heute ein ganz anderes Kind. Sie ist über den Tag ruhig, aber natürlich hat sie Energie und braucht Aktivität. Es gab einige Änderungen an den Medikamenten, weil es schwierig war, Kontakt mit ihrem Arzt aufzunehmen. Jetzt sind wir gerade dabei, ihren Arzt zu wechseln, damit sie ihre Verrücktheit jetzt nicht nimmt, weil der Arzt es noch einmal machen möchte. Sie ist ein sehr liebes Mädchen, liebt Umarmungen, kuschelt und hat ein wirklich gutes Herz. Sie meint es wirklich gut. Sie ist eine Tierliebhaberin, sie liebt Katzen, Hunde, Schafe, Pferde und wahrscheinlich jedes Tier, das Sie finden können. Sie spielt gerne drinnen und draußen mit ihren Freunden. Sie hat ein Fahrrad und liebt es, es über den Sommer zu benutzen. Aber obwohl sie so liebenswert ist, kann ich auch sagen, dass sie stur ist, wahrscheinlich genau wie jedes andere Kind. Aber sie weiß, wann sie etwas falsch macht und sie entschuldigt sich. Sie geht wirklich gerne ins Schwimmbad und spielt herum, aber man muss ein gutes Auge auf sie haben, weil sie nicht zu 100% schwimmt. Sie schaut gerne Youtube, aber meistens schaut sie sich etwas wie 5-minütiges Basteln oder etwas mit Schleim, Streich oder Make-up an. Sie färbt gerne Fotos und spielt mit Barbie. Sie hat nicht viel Kontakt zu ihrem Vater, ruft er bärig an, aber sie plant, ihn im Sommer zu besuchen. Sie mag die Schule nicht sehr oder das sagt sie, aber wenn sie gefragt wird, wie die Schule war, hatte sie immer Spaß, aber sie versucht, eine falsche Krankheit zu machen, damit sie nicht gehen muss, aber es ist sehr einfach, durch sie hindurchzusehen wenn sie es versucht. Eine Sache, an die Sie sich erinnern müssen, wenn es um Bentína geht, ist, dass sie versuchen wird zu sehen, wie weit sie gehen kann. Sie verhält sich nicht gut, wenn sie versucht, so weit wie möglich mit Ihnen zu gehen, aber wenn Sie sich behaupten und zeig ihr, dass du die Kontrolle hast und nicht sie, es wird kein Problem sein
Wir haben jetzt ein Au Pair bei uns und sie verstehen sich sehr gut, sie geht jetzt im August nach Hause. Bentína spricht sehr gut Englisch und kein Problem mit der Kommunikation.

Wir haben 2 Autos, so dass Sie immer Zugang zu einem Auto haben, es sei denn, er benötigt eine Reparatur oder einen Ölwechseloder so ähnlich, aber zu 99% hätten Sie Zugriff darauf. Es ist manuell Skoda Octavia Scout. Sehr gutes Auto und leicht zu fahren.

Über Ihren Zeitplan habe ich wirklich keinen gestrichenen.
Das Wichtigste ist natürlich, dass mein kleines Mädchen sich um sie kümmert, während wir arbeiten. Wir arbeiten 8-Stunden-Schichten, wir arbeiten 2 Nachtschichten von 00 - 08, dann arbeiten wir 2 Abendschichten von 16 - 00 und dann müssten Sie das Abendessen vorbereiten, und am Ende machen wir 2 Tagesschichten und sie sind von 08 - 16. Und dann haben wir 5 Tage frei.
Sie müssten sie jeden Morgen zur Schule bringen, wenn wir arbeiten, und sie abholen, wenn die Schule fertig ist. Die Schule beginnt um 08 Uhr. Sie muss gegen 07:50 Uhr da sein. Die Schule ist ganz in der Nähe unseres Hauses, es dauert ungefähr 10 Minuten, um dorthin zu gehen, aber Sie können auch fahren. Ihre Schule ist um 13:00 Uhr beendet. Das Mädchen, das jetzt bei uns wohnt, geht normalerweise gegen 12:50 Uhr dorthin, um dort zu sein, wenn sie die Schule verlässt.
Wenn wir unsere freien Tage haben, haben Sie auch Ihre freien Tage, es sei denn, es kommt etwas Besonderes auf uns zu, dann sprechen wir einfach darüber. Aber im Sommer, wenn wir angeln gehen, können wir das nur tun, wenn wir unsere freien Tage haben, also würden wir nur darüber reden, wenn das passiert.
Über die Dinge, die zu Hause zu tun sind, Maby einmal in der Woche zu staubsaugen und Glas, Teller usw. in die Spülmaschine zu geben, gibt es nicht viel mehr als das, was ich von Ihnen möchte. Wir wollen den Ort sauber halten, aber manchmal kann das schwierig sein, wenn Sie ein volles Haus haben, aber nur die kleinen Dinge helfen viel.
Wir haben Regeln, aber nicht viele.
- Bentína darf nicht im Wohnzimmer essen, sondern nur in der Küche. (Aber sie darf dort freitags zu Abend essen, weil wir freitags Pizza haben und sie dann einen Film sieht, während sie isst)
- Bentína darf nicht auf das Sofa springen.
- Wir wollen kein Spielzeug in der ganzen Wohnung, sie sollen in ihrem Zimmer bleiben.
- Sie soll um 18:00 Uhr nach Hause kommen, wenn sie zum Spielen nach draußen geht.
- Sie darf nicht in der Nähe des Meeres spielen, es sei denn, ein Erwachsener ist bei ihr.
Ich glaube nicht, dass wir viel mehr Regeln haben. Zumindest keine, an die ich mich gerade erinnere.

Wir leben in einer kleinen Stadt mit dem Namen Eskifjörður, unsere Wohnung ist nicht sehr groß, aber Sie hätten natürlich unser eigenes Zimmer. Ich würde sagen, unser Alltag ist sehr ruhig und locker, wir gehen draußen spazieren oder machen einen Dreive, wir arbeiten und wir schlafen. Im Sommer versuchen wir so viel wie möglich zu tun, damit die Kinder Spaß haben. Bentína spielt jetzt viel draußen, aber hauptsächlich, weil der Sommer nah ist und wir gutes Wetter haben. Wir sind nicht viel zum Feiern oder so, natürlich, wenn etwas passiert, sind wir offen dafür, aber ich mache nicht viel davon. Wenn wir nicht in der Nacht arbeiten, wählen wir normalerweise einen guten Film aus, um ihn zusammen anzusehen, aber wenn es am nächsten Tag eine Schule gibt, warten wir mit dem Film, bis Bentína im Bett liegt. Manchmal kommen wir auf die Idee, irgendwohin zu gehen oder kurzfristig etwas zu unternehmen, aber Sie können jederzeit mit uns kommen, wenn wir in ein Sommerhaus gehen oder an andere Orte in Island reisen.

Ich hoffe, Ihnen gefällt der Brief, aber wenn er nicht alle Ihre Fragen enthält, die Sie jederzeit stellen können, sind wir sehr offene Menschen und sehr verständnisvoll.
Mehr ⇩

Job Beschreibung

Übersetzt von English
Der angebotene Job kümmert sich hauptsächlich um Bentína, während wir arbeiten. Bring sie jeden Morgen zur Schule, während wir arbeiten und sie abholen. Manchmal musste man für sie das Abendessen kochen, aber das passiert nur zweimal, während wir arbeiten.
Mehr ⇩

Info über die Familie

Die Familie hat Haustiere - Ja

Die Familie hat Haustiere Ja

Die Familie lebt in Stadt

Alter der Eltern 25-40

Sind Sie alleinerziehend? Nein, wir sind ein Paar

Nationalität isländisch

Sprache, die Zuhause gesprochen wird Englisch, Isländisch

Religion keine Religion

Bedeutung der Religion Unwichtig

Gegenwärtige Beschäftigung Work in aliminium factory / Work in aliminium factory

Personen im Haushalt 3 every day, but 5-6 every other weekend

Alter und Geschlecht der zu betreuenden Kinder/Personen She is 9 years old and her name is Bentína

Mehr ⇩

Job Anforderungen

Soll schwimmen können - JaSoll Fahrrad fahren können - JaAkzeptiert Raucher - JaErwartet Erste-Hilfe-Kurs  - JaAu Pair muss Auto fahren - Ja

Wöchentliche Arbeitsstunden 25 - 30

Monatliches Taschengeld 361 EUR

Bevorzugtes Geschlecht weiblich

Aufenthaltslänge 10-12 Mon.

Frühestes Startdatum Mai 2021

Spätestes Startdatum Jun. 2021

Sie suchen ein Au Pair

Alter der zu betreuenden Kinder/Personen 6-10 Jahre

Kinder/Personen, die betreut werden sollen 1

Gewünschte Erfahrungen in der Betreuung 10-50

Wir brauchen einen Tutor für

Wie alt sind die Menschen, die der Tutor unterrichten soll?

Wir brauchen Unterstützung bei

Bevorzugte Nationalität des Au Pairs Keine Präferenzen

Gewünschte Sprachkenntnisse gut

Gewünschtes Bildungsniveau Keine Präferenzen

Beteiligung an Reisekosten Ticket home

Gewünschtes Alter des Au Pairs 18-23

Akzeptiert Raucher Ja

Betreuung von Kindern/Personen mit Behinderungen Nein

Betreuung von Haustieren Nein

Soll schwimmen können Ja

Soll Fahrrad fahren können Ja

Au Pair kann Sprachkurs besuchen Ja

Erwartet Erste-Hilfe-Kurs Ja

Au Pair muss Auto fahren Ja

Mehr ⇩

Beschreibung der Familie

Komm zu uns, wenn Du noch kein Konto bei AuPair.com hast
und kontaktiere alle Gastfamilien kostenlos. Wenn Du schon ein Konto hast, log in, um Nachrichten an deine Favoriten zu schicken.

Au Pair Unterbringung

Übersetzt von English
Ein Au Pair hätte ein eigenes Schlafzimmer und alles andere, mit dem es geschert wird die Familie. freies Haus und Essen ofcours.
Au Pair in Island werden: Informationen zum Au Pair Programm

weiter »
Au Pair in Island: Voraussetzungen

weiter »
Au Pair in Island: Taschengeld, Arbeitszeiten, Urlaub

weiter »