au pair

Kinderbetreuungs-Job in Mijas Costa, Spanien von Noelias Familie - 2182469

Dieser Job ist nicht mehr vorhanden. Hier kannst du ähnliche Angebote finden.

Kinderbetreuungs-Job in Mijas Costa Spanien


spanische Familie in Mijas costa, Spanien, bietet einen Au Pair Job für -- Bitte auswählen -- an

spanisch Gastfamilie
Aug. 2022 - Sept. 2022 (-- Bitte auswählen --) 1 Kinder (1-5 Jahre) 280 EUR pro Monat


Hola! Somos Daniel Solange y Sigrid Nuestra hija de dos años y 6 meses. Nos gustaría vivir la experiencia de hospedar en casa a alguien de otra nacionalidad.

dänische Familie in Mijas Costa, Spanien, bietet einen Au Pair und Nanny Job für -- Bitte auswählen -- an

dänisch Gastfamilie
Jan. 2022 - Nov. 2022 (-- Bitte auswählen --) 1 Kinder (0-1) 1500 EUR pro Monat


Auf AuPair.com kannst Du Jesper's Familie aus Mijas Costa (Stadt), Spanien kennenlernen, die gerne ein/e Au Pair und Nanny bei sich aufnehmen möchte. Die Gastfamilie ist dänisch und spricht Dänisch & Englisch in ihrem Alltag. Jespers Familie hat 2 Familienmitglieder und zählt 1 Kind/er(0-1). Die Familie würde das Au Pair Programm gerne beginnen - um Jan. 2022 - Nov. 2022. Die Familie braucht das/die Au Pair und Nanny etwa -- Bitte auswählen --

spanische Familie in Mijas Costa, Spanien, bietet einen Au Pair Job für -- Bitte auswählen -- an

spanisch Gastfamilie
Apr. 2022 - Jun. 2022 (-- Bitte auswählen --) 2 Kinder (6-10 Jahre) 200 EUR pro Monat


Auf AuPair.com kannst Du Blanca Jimenez's Familie aus Mijas Costa (Vorort), Spanien kennenlernen, die auf der Suche nach einem/einer Au Pair ist. Blanca Jimenezs Familie ist spanisch und spricht zuhause Spanisch. Die Familie besteht aus 3 Personen und zählt 2 Kind/er(6-10 Jahre). Die Familie würde das Au Pair Programm gerne beginnen - frühestens im Apr. 2022 und spätestens im Jun. 2022. Sie möchten gerne -- Bitte auswählen -- am Au Pair Programm teilnehmen.

Au Pair Gastfamilien (Spanien)
Au Pair in Spanien: Programmübersicht

weiter »
Au Pair in Spanien: Informationen zum Visum

weiter »
Au Pair in Spanien: Voraussetzungen

weiter »