au pair

Beccas Au Pair Abenteuer in Australien

von Becca on Mar 08, 2019
Mein Name ist Becca und ich bin gerade erst 20 Jahre alt geworden. Vor fünf Monaten habe ich festgestellt, dass ich in meinem Job nicht glücklich war und eine Veränderung wollte. Ein Au Pair zu werden hat mich schon immer gereizt, also habe ich einfach ein Profil erstellt und innerhalb weniger Tage hat mich die wunderbarste, perfekte Familie aus Australien kontaktiert und wir haben uns quasi sofort über Facetime ausgetauscht. Glücklicherweise sind sie für einen Urlaub nach England gekommen, sodass ich sie vor meinem Umzug zu ihnen kennenlernen konnte.

Ich kümmere mich um zwei Mädchen, 3 und 5 Jahre alt. Sie sind wie kleine Schwestern für mich. Sie bringen mich und ihre Eltern die ganze Zeit zum Lachen! Wir veranstalten Tanzpartys, Filmabende, Karaoke-Wettbewerbe - ich könnte nicht glücklicher sein, nicht nur meine Arbeitszeit, sondern auch ganz normale Abende mit diesen Kindern zu verbringen. Ich arbeite nur 3 Tage in der Woche, erhalte aber ein angemessenes Gehalt. Außerdem babysitte ich für meine Gastfamilie und ihre Freunde für ein Extra-Taschengeld. In meiner Region gibt es so viele Familien, die Au Pairs oder Nannies haben. Dort habe ich sogar meine beste Freundin gefunden. Sie ist eine Kanadierin, die etwa zum selben Zeitpunkt ankam und auch etwa so lange bleiben wird wie ich!

Es gab so viele wunderbare Möglichkeiten, Leute kennenzulernen, die auf demselben Weg sind wie ich. Das war toll, weil das Kennenlernen Gleichaltriger meine größte Angst war, als ich auf die andere Seite der Welt zog. Als es dann passierte, war es so einfach! Nach Australien zu ziehen, um ein Au Pair zu werden, war die beste Entscheidung, die ich jemals getroffen habe. Es hat mir gezeigt, worin ich gut und nicht so gut bin. Momentan bewerbe ich mich daher an der Universität, um einen Abschluss als Lehrerin zu machen, um danach das Reisen und das Unterrichten zu kombinieren! Ich würde absolut jedem empfehlen, ein Au Pair zu machen, vor allem denjenigen, die die Leidenschaft haben, mit Kindern zu arbeiten, keine Angst vor einem unkonventionellen Job haben, und die reisen wollen - der beste Weg, die Welt zu sehen.

Danke fürs Lesen,
In Liebe, Becca
Gedanken...
Schreiben Sie eine Antwort:
Schließen Sie sich unserer Platform an
AuPair.com ist sozial unterwegs - besuchen Sie uns in den Sozialen Medien, schließen Sie sich unserer Platform an und erhalten Sie die neuesten Updates der Au Pair-Welt
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
anmelden als:
Au Pair
Gastfamilie
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, Nachrichten von AuPair.com zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.
Schließen Sie sich uns an!
Freuen Sie sich darauf, Teil des Au Pair-Programms zu werden? AuPair.com hilft Ihnen, Ihr zukünftiges Au Pair/ Ihre zukünftige Gastfamilie zu finden.
Melden Sie sich an und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können:

AuPair.com

Tel: +49 (0) 221 310 61 840
Wir sind erreichbar: Mo-Fr 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr CET
Fax: +49 (0) 221 921 3049
Email: info@aupair.com
Kontakt