Mitgliedsnummer 2296212

Unterstützung bei Gesellschaft und Gespräche, Spaziergänge und Ausflüge, Unterstützung bei eingeschränkter Mobilität, Besorgungen/Einkaufen, Putzen und Wäsche, Leichte Hausarbeiten, Kochen von Mahlzeiten

Nationalität amerikanisch | Mehr ⇩

Vor- und Zuname Krizia Alejandra

Ort/Region/Land Aguascalientes/ Aguascalientes

Land Mexiko

Start Sept. 2022 - Mrz. 2023

Aufenthaltslänge 6-24 monate

Gute Sprachkenntnisse in Englisch (Muttersprache), Spanisch (Muttersprache)

Letzter Login Vor 18 Tagen

Möchten Sie Krizia Alejandra kontaktieren?

Kommen Sie zu uns, wenn Sie noch kein Konto bei AuPair.com haben
und sehen Sie sich das Profil an. Wenn Sie schon ein Konto haben, Anmeldung um Nachrichten an Ihre Favoriten zu schicken.
0
Profil von 0 Kandidaten als Favorit hinzugefügt in den letzten 3 Wochen
3
3 Gastfamilienbesuche in den letzten 3 Wochen.
50%
Antwortrate

Brief an die Gastfamilie

Übersetzt von English
Liebe Familie,
Ich hoffe, diese Nachricht erreicht Sie gut;

Mein Name ist Krizia, ich bin 26 Jahre alt, ich wurde in den Vereinigten Staaten im Kinderkrankenhaus der UCLA mit einigen gesundheitlichen Problemen geboren, aber ich schaffte es und nach einem Jahr ging meine Familie für ein paar Jahre nach Venezuela (meine Mutter ist Venezolanerin), und danach kam sie wegen einer Stellenausschreibung bei der Regierung nach Aguascalientes, Mexiko, und nun, sie ist jetzt seit ungefähr 20 Jahren dort und deshalb bin ich mein ganzes Leben hier ;
Ich habe studiert, studiere Betriebswirtschaftslehre und arbeite seit etwa 10 Jahren bei internationalen Unternehmen mit Sitz in Mexiko; Es ist erwähnenswert, dass ich einen jüngeren Bruder habe, er ist 22, wir stehen uns sehr nahe, denn da Mama immer eine harte Arbeiterin war (alleinerziehende Mutter), habe ich mich so lange um ihn gekümmert, wie ich mich erinnern kann, er leidet zusammen mit Tourette an ADHS und GAD, daher habe ich aus persönlichen Gründen viel Verständnis in Bezug auf psychische Gesundheit (ich mache jetzt seit ungefähr 4 Jahren eine persönliche Therapie) und ich liebe es zu lesen, ich bin eine Art Bücherwurm , deshalb lese ich viel über Medizin- und Psychologiebücher, sowie aufgrund meiner Autoimmunerkrankung (Chron- und Fybromialgie) liebe ich es, mich selbst und die Menschen um mich herum besser zu verstehen; Ich bin sehr geduldig und fürsorglich, einfühlsam, liebevoll, fleißig, verantwortungsbewusst, gut ausgebildet und sehr ruhig, hasse es zu feiern und lange zu schlafen, ich bin eher eine alte Seele, die in einem jungen Körper gefangen ist.

Ich lebte seit meiner Geburt bei meiner Großmutter, bis sie an Glioblastom starb, als ich 14 Jahre alt war, sie kämpfte etwa 3 Jahre lang gegen den Krebs, meine Mutter und ich kümmerten uns während ihrer Behandlung so gut wie möglich um sie Gleichzeitig half ich meiner Mutter mit meinem Bruder und besuchte auch eine Privatschule, wobei ich immer ein A + -Schüler war, bis ich meinen Abschluss machte. deshalb vertraue ich darauf, dass ich mit den notwendigen Fähigkeiten zähle, um gut auf irgendwelche Kinder und/oder eine ältere Person aufzupassen.

Ich glaube, ich sollte vom richtigen Kandidaten aufgenommen werden, weil ich ein sehr lockerer, charismatischer, lustiger, gut ausgebildeter und respektvoller Mensch bin. Ich hatte das Glück, eine liebevolle Familie zu haben, auf die ich mich verlassen kann, eine sehr kluge Mutter und Großmutter das sind meine Vorbilder in diesem Leben und haben mich sehr gut gelehrt sowie ein Engel von einem Bruder, der immer für mich da ist; Familie ist das Wichtigste im Leben, deshalb glaube ich, dass ich eine große Bereicherung für jede Familie sein kann, die bereit ist, mich aufzunehmen; Ich bin sehr fleißig, respektvoll, fürsorglich, einfühlsam, locker, entspannt, super ruhige Person, ich trinke nicht, rauche nicht, habe keine Drogen probiert, ich bin ein bisschen altmodisch und ich liebe es ehrlich gesagt, Dokumentarfilme zu sehen, zu lesen, ein Nickerchen zu machen , spazieren gehen, erkunden, Museen lieben, klassische Musik und viel über alles lernen! Ich bin immer ein großartiger Schüler gewesen, deshalb glaube ich, dass ich dazu fähig sein werde, dem Kind bei irgendwelchen Hausaufgaben oder Schulprojekten zu helfen; sowie die Bereitstellung der fürsorglichsten und geduldigsten Betreuung einer älteren Person aufgrund meiner Erfahrung mit meiner verstorbenen Großmutter; Außerdem liebe ich Haustiere! (besonders Katzen, aber ich habe nichts dagegen) :)

Ich hoffe, Sie fühlen sich wohl genug, um sich an mich zu wenden, damit wir weiter diskutieren können.

Krizia,
Mehr ⇩

Betreuungserfahrungen

Übersetzt von English
Wie ich bereits beschrieben habe, habe ich meinen jüngeren Bruder im Grunde zusammen mit meiner Mutter großgezogen, da mein Vater seit meiner Kindheit abwesend war; deshalb bin ich so etwas wie eine zweite Mutter für ihn, ich habe ihm mit allem geholfen, was er brauchte, Kochen, Unterricht, Therapie, alles, ich bezahle immer noch für seine psychiatrische Behandlung und wir stehen uns super nahe; Da meine Großmutter Krebs hatte, als ich 11 Jahre alt war, und wir bei ihr lebten, half ich außerdem meiner Mutter durch ihre Krankheit; Außerdem haben wir auch meinen Großvater etwa 2 Jahre lang gepflegt, als sich sein Diabetes verschlimmerte und er amputiert werden musste. Wir haben seine Wunden gesäubert und ihn rund um die Uhr gepflegt, genau wie meine Oma, als sie an Krebs erkrankte ; Daher glaube ich, dass ich mehr als fähig bin, eine große Unterstützung für jede Familie zu sein, die bereit ist, mich aufzunehmen. Außerdem bin ich super lustig und locker, sehr klug, rede über alles, aufgeschlossen, respektvoll und einfühlsam.
Mehr ⇩

Video

Persönliche Daten

Bist du vollständig gegen Covid-19 geimpft? - JaNicht-RaucherKann Fahrrad fahren - Ja

Kann gut schwimmen

Kann Fahrrad fahren

Hat einen Führerschein

Hat Geschwister

Hat einen gültigen Reisepass

Nicht-Raucher

Hat einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert

Aktuelle Beschäftigung Verwaltungsangestellte

Bildung Hochschule

Sprachkenntnis

Englisch: Muttersprache
Spanisch: Muttersprache
Französisch: (A2) Grundlegende Kenntnisse, Seit 2 Jahre

Sport  De bajo impacto

Auskunft über COVID-19

Warst du mit Covid-19 infiziert?  Nein

Bist du vollständig gegen Covid-19 geimpft?  Ja

Name des Impfstoffs  Aztra Zeneka

Mehr ⇩

Job-Präferenzen

Würde für zusätzliche Bezahlung mehr arbeiten - JaWürde bei einer Familie mit Haustieren leben - JaWürde Haustiere betreuen - Ja

Gewünschtes Zielland Irland, Italien, Portugal, Großbritannien & Ungarn

Bevorzugte Gegend Stadt, Dorf, Ländlich

Aufenthaltslänge 6-24 monate

Frühester Beginn Sept. 2022

Spätester Beginn Mrz. 2023

Würde bei einer Familie mit Haustieren leben

Würde für zusätzliche Bezahlung mehr arbeiten

Würde Haustiere betreuen

Gewünschtes Alter der zu betreuenden Kinder 6-10 Jahre, 11-14 Jahre

Erfahrung in der Kinderbetreuung in den letzten 24 Monaten (in Std.) 10-50

Anzahl der Kinder, die das Au Pair maximal betreuen würde 2

Ist bereit, mit einem allein erziehenden Elternteil zu leben Ja, mit Mutter o. Vater

Würde Kinder mit Behinderung betreuen

Ich kann älteren Menschen helfen und sie unterstützen bei Gesellschaft und Gespräche, Spaziergänge und Ausflüge, Unterstützung bei eingeschränkter Mobilität, Besorgungen/Einkaufen, Putzen und Wäsche, Leichte Hausarbeiten, Kochen von Mahlzeiten

Würde Erwachsene mit Behinderung betreuen

Bevorzugte Altersgruppe der SchülerInnen

Mehr ⇩

Über mich:

Ich liebe es, neue Dinge zu erforschen und zu lernen, besonders Medizin, Psychiatrie, Geschichte, alles, was mit sozialen oder kulturellen Themen zu tun hat, egal wo, ich bin besessen davon! liebe es zu lesen, Dokumentarfilme zu sehen, herumzulaufen, mag keine Partys oder irgendetwas Verrücktes oder Extremes, ich liebe tiefgründige Gespräche, lache, ich bin auch eine großartige Tänzerin, sehr aufgeschlossen, respektvoll, Tierliebhaber; Aufgrund meines Chron und Fybro bevorzuge ich körperliche Aktivitäten mit geringer Belastung, aber ich bin auch sehr stark, weil ich etwa 8 Jahre lang im Fitnessstudio trainiert habe, bis ich es nicht mehr konnte. Ich bin mir nicht sicher, was die Zukunft bringt, und ich habe keine konkreten Pläne danach, im Moment möchte ich nur andere Kulturen erkunden und mehr über sie lernen und meine mit ihnen teilen; eine große Bereicherung und Unterstützung für die Gastfamilie zu sein :)