Mitgliedsnummer 1318021

Nationalität simbabwisch | Mehr ⇩

Vor- und Zuname Nokuthaba Sharmain

Ort/Region/Land Amstelveen/

Land Niederlande

Start Jan. 2021 - Mrz. 2021

Aufenthaltslänge 7-9 Mon.

Gute Sprachkenntnisse in Englisch (Muttersprache)

Letzter Login Vor 2 Tagen

Möchten Sie Nokuthaba Sharmain kontaktieren?

Kommen Sie zu uns, wenn Sie noch kein Konto bei AuPair.com haben
und sehen Sie sich das Profil an. Wenn Sie schon ein Konto haben, Anmeldung um Nachrichten an Ihre Favoriten zu schicken.
0
Profil von 0 Kandidaten als Favorit hinzugefügt in den letzten 3 Wochen
4
4 Gastfamilienbesuche in den letzten 3 Wochen.
94%
Antwortrate - sehr aktiv im Antworten

Brief an die Gastfamilie

Übersetzt von English
Liebe zukünftige Gastfamilie bin Nokuthaba Sharmain , du kannst mich Nokue nennen. Ich freue mich darauf, Ihr Aupair zu sein. Ich hoffe, wir werden zusammen eine wundervolle Erfahrung machen. Ich erwarte, Ihre Familie und auch Ihre Kultur besser kennenzulernen. Ich werde auch meine afrikanische Kultur und meine Erfahrungen mit Ihnen teilen.

Ich bin ein unabhängiges Mädchen, das an harte Arbeit glaubt und das tut, was zur richtigen Zeit getan werden soll, daher verantwortlich. Ich bin eine freundliche Person, die Menschen so akzeptiert, wie sie sind, und ich möchte auch so akzeptiert werden, wie ich bin. Ich bin wirklich fasziniert von der Tatsache, dass wir als Menschen anders sind, also kompatibel sind und uns leicht anpassen können. Ich mache gerne kleine Dinge für Menschen, weil diese kleinen Dinge manchmal einen größeren Teil in ihren Herzen einnehmen. Ich schaue immer auf die positive Seite der Dinge, dass in jedem Fehler eine Lektion steckt und dass wenn die Dinge schlecht sind, dies ein Zeichen dafür ist, dass sie besser werden und irgendwann gut werden. Ich schätze Kommunikation und stelle viele Fragen, wenn ich nicht verstehe, weil ich nicht gerne etwas mache, dessen ich mir nicht sicher bin. Bin eine fürsorgliche und liebevolle Person, die freundlich und zugänglich ist, auch gesellig. Bin eine ausgehende Person, ich liebe es, mit Freunden auszugehen und Spaß zu haben. Ich trinke nicht und ich rauche auch nicht.

Ich bin begeistert von Kindern und ziehe sie auf und bekomme die Chance, Teil ihres Wachstums zu sein. Beeinflussen Sie sie auf gute Weise, damit sie erwachsen werden, produktive Bürger sind und die Welt zu einem besseren Ort machen. Ich liebe die unendliche Energie, die sie haben und die man manchmal nicht einmal mithalten kann. Als Person lerne ich auch viel von Kindern, da sie wunderbare Eigenschaften haben, wie z. B. langsam wütend zu sein und leicht zu vergeben.

Ich würde gerne Ihr Au Pair werden, weil ich Kinder liebe und gerne Zeit mit ihnen verbringe. Ich bin vorbereitet und mir der Tatsache bewusst, dass es mit Verantwortung für sie einhergeht, für Sie wie eine große Schwester zu sein, und es wird nicht immer nur Spiel und Spiel sein Spaß.

Ich bin mir sicher, dass ich mich nach ein oder zwei Wochen vollständig auf die neuen Aufgaben und täglichen Routinen eingestellt hätte und eine große Hilfe für Sie geworden wäre.

Mit mir zu leben ist sehr einfach, bin keine anspruchsvolle Person. Ich respektiere, dass das Haus dein Haus ist und dass ich deine Hausregeln befolgen muss. Ich habe längere Zeit im Ausland verbracht und bin es gewohnt, meine Familie sehr lange nicht zu sehen. Ich glaube also nicht, dass ich zu Hause besonders krank werde



Ich bin neugierig, alles über Sie und Ihre Kinder zu hören. Ich hoffe, Ihnen gefällt mein Brief und ich kann es kaum erwarten, von Ihnen zu hören.

Betrachten Sie Ihr zukünftiges Au Pair
Nokue
XOXO
Mehr ⇩

Betreuungserfahrungen

Übersetzt von English
Ich bin daran interessiert, ein Aupair zu sein, weil ich es liebe, mit Kindern zusammen zu sein, da sie immer so viel Energie haben, stressfrei und sorglos sind. Auch um an ihrer Erziehung teilzunehmen und ihnen zuzusehen, wie sie neue Dinge lernen und jeden Tag wachsen. Ich möchte auch etwas bewirken, indem ich das Leben der Kinder positiv beeinflusse und ihnen Spaß mache und glücklich bleibe. Ich liebe auch die Verantwortung, die ein Au Pair mit sich bringt. Sie formt dich wirklich zu einer reifen Person. Ich möchte auch mehr Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Menschen aus einer anderen Kultur sammeln. In der Arbeit mit Kindern werde ich auch meine Fähigkeiten in Führung, Organisation, Anpassungsfähigkeit, Flexibilität, Problemlösung und Zeitmanagement erwerben und entwickeln, um nur einige zu nennen. Gleichzeitig eine andere Kultur erleben. Auch neue Freunde mit Einheimischen und anderen Au Pairs auf der ganzen Welt finden. Reisen zu verschiedenen Zielen auf der ganzen Welt. Ich bin daran interessiert, ein Au Pair zu sein, um auch Unabhängigkeit zu erlangen und mir zu erlauben, das Leben aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen. Ich möchte auch neue Dinge lernen und neue Hobbys gewinnen.
Mein jüngerer Bruder Pride wurde geboren, als ich 14 Jahre alt war. Ich habe meiner Mutter von Geburt an geholfen, auf ihn aufzupassen. Ich habe ihm Windeln gewechselt, ihn gebadet und ihn unter anderem gefüttert. Ich habe ihm schon in jungen Jahren die Rolle einer zweiten Mutter gespielt. Als mein Bruder zur Schule ging, hatte ich meine High School beendet. Jeden Tag half ich ihm, sich auf die Schule vorzubereiten und brachte ihn zur Bushaltestelle, wo der Bus ihn abholte. Mit der Zeit konnte Pride mit den anderen Kindern aus unserer Gegend auf den Bus warten. Während mein Bruder aufwächst und unabhängiger wird, weiß er immer noch, dass er mich für alles weitergeben kann. Für ihn ist es genauso, mit mir oder meiner Mutter zu reden. Als mein Cousin Sipho mit 8 Jahren zu uns kam, wurde er auch meine Verantwortung. An den Wochenenden war ich dafür verantwortlich, ihre Schuluniformen zu waschen, zu bügeln und sie auch zu baden. Von Zeit zu Zeit half ich auch bei der Abdeckung ihrer Schulbücher. Am Abend half ich ihnen bei ihren Hausaufgaben und Leseübungen. Ich habe wirklich viel gelernt, indem ich mich um meinen Bruder und Cousin gekümmert habe. Ich habe gelernt, dass Kinder abhängig sind und deshalb muss man wirklich für sie denken und nicht davon ausgehen, dass sie Dinge selbst tun werden. Zum Beispiel, dass sie selbst Wasser trinken, aber Sie müssen ihnen sagen, dass sie dri sollennk Wasser und gib ihnen sogar das Wasser. Ich erinnere mich, dass ich eines Tages morgens für meinen jüngeren Bruder ein Schulessen gemacht habe, während er saß und sein Müsli aß, und ich habe es direkt dort platziert, wo er saß, und ihm gesagt, dass hier dein Mittagessen ist, und habe dann meine Dusche genommen. Nachdem ich aus dem Bad gekommen war, ist er bereits zur Schule gegangen und hat sein Mittagessen nicht in seine Schultasche gepackt. In meinem Kopf hatte ich gedacht, dass er das Mittagessen nehmen würde, da es direkt vor ihm war. Ich musste rennen, um ihm sein Mittagessen zu geben, bevor der Bus kam. Ich werde nie vergessen, wie ich an diesem Tag gelaufen bin.

Ich habe mich während des gesamten Schuljahres freiwillig in einer Vorschule gemeldet. Die Vorschule hatte Kinder von 0 bis 5 Jahren. An einem Tag in der Vorschule spielten sie mit Kindern, sangen mit ihnen pädagogische Lieder, halfen ihnen beim Zeichnen, Malen und brachten ihnen unter anderem Farben bei. Ich habe Unterricht studiert und Kinderentwicklung war eines der Module, die wir hatten. Ich unterrichtete ein Jahr lang in der Sekundarschule in Simbabwe und interagierte täglich mit Kindern im Alter von 9 bis 17 Jahren. Meine Aufgabe als Lehrer bestand einfach darin, zu unterrichten und meinen Schülern ein Vorbild zu sein, um sie zu ermutigen und zu motivieren, jederzeit ihr Bestes zu geben
Im Februar 2019 bis zum März 2020 war ich in Belgien und kümmerte mich um drei großartige Kinder im Alter von 6, 12 und 14. Ich werde Sie durch einen Tag meines Au Pairs führen. Ich bin um 7:30 Uhr aufgewacht und habe Müsli für die Kinder gemacht und ihnen geholfen, sich auf die Schule vorzubereiten. Ich brachte den 6-Jährigen zur Schule, als die Kinder in der Schule waren, räumte ich auf und erledigte die Hausarbeit für den Tag. Ich musste eine Hausarbeit pro Tag erledigen. Dazu gehörten das Reinigen der Zimmer für die Kinder, das Bügeln der Wäsche für sie, das Einkaufen für Lebensmittel und andere Dinge, die sich erheben können. Um 3:30 Uhr gehe ich, um den 6-Jährigen von der Schule abzuholen, und von 4 bis 6 Uhr wird es Spielzeit sein. Ich arrangiere Aktivitäten für alle Kinder und beaufsichtige sie in ihrer Elektronik. Nach 6 fange ich an zu kochen und beaufsichtige die Kinder bei der Hausarbeit. Um 7 Uhr abends gehe ich nach dem Abendessen duschen und lege sie ins Bett. Danach räume ich die Küche auf und bin gegen 20:30 fertig.
Derzeit arbeite ich in den Niederlanden für zwei Mädchen, eine 4-jährige und eine 2-jährige. Grundsätzlich ist es meine Aufgabe, die Kinder zu babysitten, wir basteln, malen, zeichnen, einen Film schauen, auf den Spielplatz gehen, mit dem Fahrrad durch die Nachbarschaft fahren, Rätsel machen, ihre Namen schreiben und Zahlen lernen, Spiele wie Verstecken spielen, taggen , Ball treten und fangen, Yoga im Fernsehen imitieren, trainieren und vieles mehr. Manchmal bereite ich auch ein Mittagessen für die Mädchen vor. Manchmal auch baden.
Derzeit
Mehr ⇩

Weitere Bilder

Persönliche Daten

Nicht-RaucherKann gut schwimmen - JaKann Fahrrad fahren - Ja

Kann gut schwimmen

Kann Fahrrad fahren

Hat einen Führerschein

Hat Geschwister

Hat einen gültigen Reisepass

Nicht-Raucher

Hat einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert

Aktuelle Beschäftigung Aupair

Bildung Gymnasium

Sprachkenntnis

Englisch: Muttersprache

Sport  Athletics

Religion Christlich

Für das Au Pair ist Religion Wichtig

Spezielle Ernährungsweise Keine

Sonstige Krankheiten oder Allergien: No

Mehr ⇩

Job-Präferenzen

Würde für zusätzliche Bezahlung mehr arbeiten - JaWürde Kinder mit Behinderung betreuen - JaWürde bei einer Familie mit Haustieren leben - JaWürde Haustiere betreuen - Ja

Gewünschtes Zielland
Deutschland

Bevorzugte Gegend Großstadt, Vorort, Stadt, Dorf, Ländlich

Aufenthaltslänge 7-9 Mon.

Frühester Beginn Jan. 2021

Spätester Beginn Mrz. 2021

Würde bei einer Familie mit Haustieren leben

Würde für zusätzliche Bezahlung mehr arbeiten

Würde Haustiere betreuen

Gewünschtes Alter der zu betreuenden Kinder 1-5 Jahre, 6-10 Jahre, 11-14 Jahre, 15 Jahre+

Erfahrung in der Kinderbetreuung in den letzten 24 Monaten (in Std.) 800 +

Anzahl der Kinder, die das Au Pair maximal betreuen würde 4

Ist bereit, mit einem allein erziehenden Elternteil zu leben Ja, mit Mutter o. Vater

Würde Kinder mit Behinderung betreuen

Würde Erwachsene mit Behinderung betreuen

Bevorzugte Altersgruppe der SchülerInnen

Mehr ⇩

Über mich:

Kommen Sie zu uns, wenn Sie noch kein Konto bei AuPair.com haben
und sehen Sie sich das Profil an. Wenn Sie schon ein Konto haben, log in um Nachrichten an Ihre Favoriten zu schicken.