Mitgliedsnummer 1228972

Nationalität brasilianisch | Mehr ⇩

Vor- und Zuname Jéssica Paula

Straße Nur für Premium-Mitglieder

Ort/Region/Land Terra roxa/ Paraná

Telefon Nur für Premium-Mitglieder

Telefon/Handy Nur für Premium-Mitglieder

Land Brasilien

Start Okt. 2021 - Mrz. 2022

Aufenthaltslänge 13-24 monate

Gute Sprachkenntnisse in Portugiesisch (Muttersprache)

Letzter Login 25 Sept. 2021

Möchten Sie Jéssica Paula kontaktieren?

Kommen Sie zu uns, wenn Sie noch kein Konto bei AuPair.com haben
und sehen Sie sich das Profil an. Wenn Sie schon ein Konto haben, Anmeldung um Nachrichten an Ihre Favoriten zu schicken.
0
Profil von 0 Kandidaten als Favorit hinzugefügt in den letzten 3 Wochen
0
0 Gastfamilienbesuche in den letzten 3 Wochen.
NA
Antwortrate - nicht anwendbar

Brief an die Gastfamilie

Übersetzt von English
Liebe Familie, ich bin hier, um mich vorzustellen und Ihnen mehr über mein Leben zu erzählen. Ich lebe in einer kleinen Stadt auf dem Land des Bundesstaates Paraná namens Terra Roxa, die im Westen des Bundesstaates liegt. Meine Stadt ist bekannt als die Hauptstadt der Babymode. Das größte Babybekleidungsunternehmen hier heißt "Paraíso" und verkauft bis international. Hier ist es immer sehr ruhig, es hat nur 17 Tausend Einwohner.
Ich lebe bei meinen Eltern, meine Mutter wurde hier geboren. Sie heißt Sandra, sie ist eine Näherin, sie hat eine kleine Nähfraktion mit drei Näherinnen und sie arbeitet von zu Hause aus. Mein Vater kam aus Guaira. Eine Nachbarstadt. Sein Name ist Paulo, er arbeitete immer als Elektriker für Copel, das größte Elektrizitätsunternehmen im Bundesstaat Paraná. Derzeit ist er im Ruhestand und nutzt seine Freizeit, um zu reisen und mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. Die einzigen Großeltern, die ich kenne, leben hier, sind im Ruhestand und leben in der Nähe meines Hauses. Sie heißen Gustavo und Maria Augusta. Die Mutter meiner Großmutter lebte bei mir, meine Urgroßmutter, Frau Julieta, aber sie hieß gern Julia. Sie lebte sieben Jahre bei uns und starb 2011. Ich vermisse sie sehr und werde sie immer lieben.
Wir leben in einem schönen Haus im Zentrum der Stadt. Im Haus befindet sich die Suite meiner Eltern, mein Zimmer und zwei weitere für Besuche, ein großes Zimmer, eine Küche, ein Freizeitbereich, kurz gesagt, ein typisch brasilianisches Mittelklassehaus. Jedes Familienmitglied hat sein eigenes Auto. Wir haben Haustiere. Drei Katzen, Luly, Peter und Boy. Und ein Hund, Bethoveen.
Ich habe zwei Brüder und eine Schwester, alle älter als ich. Ana, Marcus und Uélinton. Sie haben bereits ihr Leben bereit. Ana und Marcus leben in Curitiba, der Hauptstadt von Paraná. Meine Schwester hat drei Kinder. Rafaela, Gabriel und Miguel. Der Vater der Kinder starb vor einigen Jahren bei einem Motorradunfall. Sie ist Köchin in einem schicken Restaurant in der Hauptstadt.
Marcus ist mit Bia verheiratet, sie sind seit 10 Jahren verheiratet, sie haben einen Sohn namens Bryan. Mein Bruder arbeitet als Vertreter verschiedener Arten von Produkten auf dem Markt in einem großen Unternehmen. Jedes Jahr zum Jahresende finden wir uns zu Weihnachten und Neujahr wieder, sie kommen hierher oder wir gehen dorthin.
Uélinton lebt hier in derselben Stadt wie ich. Er besitzt einen kleinen Markt im Viertel AABB. Ich habe bereits ein Jahr mit ihm auf dem Markt gearbeitet. Er hat kürzlich mit Crislaine geheiratet. Und bald hatten sie Gustavo, das neueste Mitglied der Familie.
Ich bin der jüngste der Familie. Ich bin mit meinen Brüdern nicht viel gewachsen, denn als ich geboren wurde, waren sie schon im Teenageralter. Und als ich Teenager war, heirateten sie. Ich hatte mehr Intimität mit Uelinton, der zu Hause lebte, bis er 30 Jahre alt war.
Ich hatte immer ein sehr gutes Leben und mit Komfort. Mit 15 Jahren hatte ich meine Traumparty und es war wunderbar. Ich habe mit 16 Jahren angefangen zu arbeiten, weil ich schon mein eigenes Geld haben wollte und es verwalten konnte. Und ich betrachte mich als erreicht mit dem, was ich damals mit meinem Geld geplant habe. Ich konnte meinen Abschluss bezahlen und noch Ende desselben Jahres an den Strand reisen.
Bald kam die Universität und wusste nicht, was ich tun wollte, ich begann einen Kurs, aber schon als ich merkte, dass es nichts für mich war und ich gab auf. Ich blieb ein Jahr lang stehen und fand am Ende, was ich studieren wollte.
Ich habe eine der besten Universitäten des Landes besucht, die Bundesuniversität von Paraná. Mein Kurs ist nicht einfach, nichts weiter als Engagement, um fortzufahren. Ich mache Bioverfahrenstechnik und Biotechnologie, weil ich nach meinem Abschluss den Titel eines Bioingenieurs haben werde. Ich beabsichtige, in einem genetisch verbesserten Labor zu arbeiten, das ich als meine Leidenschaft entdeckt habe. Ich werde es für ein oder zwei Jahre pausieren, um am Au Pair Programm teilzunehmen und meinen Traum zu verwirklichen, fließend Englisch zu sprechen, was mir viele Türen öffnen wird.
Normalerweise sind meine Tage ruhig, ich studiere und arbeite als Babysitter für meinen Bruder und kümmere mich am Nachmittag um Gustavo. Nachts fahre ich mit dem Bus zur Universität, um zu studieren und jeden Tag nach Hause zu kommen.
Am Wochenende bleibe ich gerne zu Hause, schaue einen Film oder lese ein Buch. Ich habe eine Leidenschaft für Literatur. Meine anderen Hobbys gehen ins Kino, ich mag einen guten Pool, Strand, Make-up, Reisen, mit Freunden ausgehen, in Pubs gehen, grillen, ich mag Outdoor-Aktivitäten wie Wanderwege und Campen. Einige Male in der Woche spiele ich im Innenhof der Kirche Volleyball oder Fußball.
Ich bin eine sehr charismatische Person, aber auch ein bisschen schüchtern. Ich bin lustig, charakteristisch, dass ich von meinem Vater gezogen habe, ich liebe es, Leute zum Lachen zu bringen. Einfühlsam, kommunikativ, kontaktfreudig, intelligent, gutherzig, vermittelnd, ruhig, verantwortungsbewusst, beharrlich, konzentriert, religiös, Liebhaber von Kindern und Tieren. Dies sind einige Eigenschaften, die ich habe.
Nun, ich betrachte mich als einen Magneten für Kinder, egal wohin ich gehe, es ist immer sehr einfach, Freundschaften mit Kindern zu schließen. Ich habe eine Leidenschaft für Kinder, liebe, wie unschuldig und aufrichtig sie uns gegenüber sind, und sie geben immer Sie ihre beste und aufrichtigste Liebe.
Also ich denke das ist esWenn Sie weitere Fragen zu mir, meiner Familie oder meinen Erfahrungen mit Kindern haben, können Sie mir bitte eine Nachricht oder eine E-Mail senden. Ich werde Ihnen gerne antworten.
Mit Liebe, Jéssica.
Mehr ⇩

Betreuungserfahrungen

Übersetzt von English
Ich habe noch nie als Au Pair gearbeitet, aber ich habe einige Erfahrungen. Als ich 16 war, arbeitete ich als Kindermädchen für einige Nachbarn in meiner Nachbarschaft, als sie es brauchten. Ich habe bereits geholfen, auf die Tochter eines Freundes aufzupassen, der im 7. Schwangerschaftsmonat eine Frühgeburt hatte. Nach drei Monaten im Inkubator kam das Baby nach Hause und brauchte immer noch viel Pflege. Auch mein Freund half mir sechs Monate lang mit dem Baby. An manchen Sonntagabenden half ich der Jugendgruppe in der Kirche, sich während des Gottesdienstes um die Kinder zu kümmern. Machen Sie Aktivitäten wie singen, spielen, malen, über die Bibel unterrichten oder einen Film schauen.
2018 kümmerte ich mich seit seiner Geburt um meinen Neffen, weil meine Schwägerin 5 Tage die Woche reisen musste, um ihren Master in der Hauptstadt Paraná zu machen. Als er 1 wurde, begann er Teilzeit zu studieren und ich blieb nur am Morgen bei ihm. Anfang 2020 würde er den ganzen Tag im Kindergarten bleiben, aber seit März ist er wegen der Covid-19 den ganzen Tag bei mir, er ist fast zwei Jahre alt und hat viel Energie. Ich habe eine ganze Routine mit ihm, Zeit aufzuwachen, zu essen, zu schlafen, zu duschen und zu spielen. Ich spiele viel mit ihm, um keine Cartoons im Fernsehen zu sehen, da ich und die Eltern des Kindes es für viel gesünder halten, wenn er Aktivitäten wie Spielen, Malen und Zeichnen ausführt. Und ich bringe ihm einige grundlegende elterliche Dinge wie Farben, Zahlen, Tiere und Kinderlieder bei.
Mehr ⇩

Weitere Bilder

Persönliche Daten

Nicht-RaucherHat einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert - JaKann Fahrrad fahren - JaHat einen Führerschein - Ja, mit Erfahrung

Kann gut schwimmen

Kann Fahrrad fahren

Hat einen Führerschein Ja, mit Erfahrung

Hat Geschwister

Hat einen gültigen Reisepass

Nicht-Raucher

Hat einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert

Aktuelle Beschäftigung Student/in (Wissenschaft/IT)

Bildung Hochschule

Sprachkenntnis

Portugiesisch: Muttersprache
Englisch: (A2) Grundlegende Kenntnisse

Sport  yes

Religion Christlich

Für das Au Pair ist Religion Wichtig

Spezielle Ernährungsweise Keine

Sonstige Krankheiten oder Allergien: Não

Mehr ⇩

Job-Präferenzen

Würde für zusätzliche Bezahlung mehr arbeiten - JaWürde bei einer Familie mit Haustieren leben - JaWürde Haustiere betreuen - Ja

Gewünschtes Zielland (maximal 5)
Belgien, Dänemark, USA, Frankreich & Luxemburg

Bevorzugte Gegend Großstadt, Vorort, Stadt

Aufenthaltslänge 13-24 monate

Frühester Beginn Okt. 2021

Spätester Beginn Mrz. 2022

Würde bei einer Familie mit Haustieren leben

Würde für zusätzliche Bezahlung mehr arbeiten

Würde Haustiere betreuen

Gewünschtes Alter der zu betreuenden Kinder 1-5 Jahre, 6-10 Jahre, 11-14 Jahre

Erfahrung in der Kinderbetreuung in den letzten 24 Monaten (in Std.) 200 - 500

Anzahl der Kinder, die das Au Pair maximal betreuen würde 3

Ist bereit, mit einem allein erziehenden Elternteil zu leben Ja, mit Mutter o. Vater

Würde Kinder mit Behinderung betreuen

Würde Erwachsene mit Behinderung betreuen

Bevorzugte Altersgruppe der SchülerInnen

Mehr ⇩

Über mich:

Kommen Sie zu uns, wenn Sie noch kein Konto bei AuPair.com haben
und sehen Sie sich das Profil an. Wenn Sie schon ein Konto haben, log in um Nachrichten an Ihre Favoriten zu schicken.