au pair

Au Pair in Dänemark: Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für Au Pairs sind für EU-Bürger und Nicht-EU-Bürger gleich. Dennoch gibt es einige Ausnahmen. Die Voraussetzungen werden nachfolgend beschrieben.
Au Pair Voraussetzungen Dänemark
Die Anforderungen an Au Pairs in Dänemark sind identisch für Bewerber aus der EU und dem EU-Ausland. Ausnahmen gelten für Bürger Kanadas, Neuseelands, Chiles, Japans, Argentiniens, Südkoreas und Australiens, welche ein Working Holiday Visum beantragen müssen, um für einen Kulturaustausch nach Dänemark zu kommen. Lies hier mehr zu den Voraussetzungen für Au Pairs in Dänemark.

Anforderungen an Au Pairs in Dänemark

Die Voraussetzungen für Au Pairs sind für EU-Bürger und Nicht-EU-Bürger gleich. Ausnahmen gibt es für Bürger aus Kanada, Neuseeland, Chile, Japan, Argentinien, Südkorea und Australien, die ein Working Holiday Visum beantragen müssen, um an dem Kulturaustausch teilzunehmen. Die Voraussetzungen werden nachfolgend beschrieben. 
 
Wenn du nach Dänemark möchtest, rät AuPair.com dazu, diesen Artikel unbedingt zu lesen, egal welcher Nationalität du angehörst. 
Obwohl das Au Pair Programm in Dänemark kompliziert auszusehen scheint, ist es die Mühe wirklich wert!
 
Checke zuerst, ob du die Voraussetzungen erfüllst: 
  • Du bist mindestens 18, nicht älter als 29 (Kanadier dürfen maximal 35 Jahre alt sein - lies mehr zu den Visabestimmungen).
  • Du bist nicht und du warst auch noch nie verheiratet oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft
  • Du hast keine Kinder
  • Du hast Kenntnisse in Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Englisch oder Deutsch
  • Du hast noch nie an dem Programm teilgenommen
  • Du hattest noch keine dänische Aufenthaltserlaubnis
  • Du warst in den letzten Jahren nicht Au Pair in Dänemark für mehr als ein Jahr
  • Du bist nicht mit deiner Gastfamilie verwandt
  • Zusätzlich wird von Au Pairs erwartet, dass sie gesundheitlich fit sind und Erfahrung in der Kinderbetreuung haben. 
Wenn du diese Anforderungen erfüllst, versuch dein Glück!
 
Registrieren als Au Pair
 

Schritt für Schritt als Au Pair nach Dänemark

1. Registriere dich bei uns

Erstelle ein Profil und schau dir unsere Gastfamilien an! Du wirst hier sicher die Richtige finden.

2.Aufenthaltsgenehmigung

Abhängig von der Nationalität, wirst du eine Aufenthaltsgenehmigung brauchen

3. Vertrag

Der Vertrag ist Teil deines Bewerbungsprozesses. Sprich mit der Gastfamilie über Konditionen eurer Kooperation und unterschreibe den Vertrag bevor du das Visum beantragst. 

4. Reisekosten

Im Falle von Dänemark ist die Gastfamilie dafür verantwortlich, ein Hin- und Rückflugticket zu kaufen, wenn das Au Pair nicht aus der EU/EWR kommt. 

5. Stelle sicher, dass du den Programmbestimmungen in Dänemark zustimmt!

Dein Vertrag muss diese Voraussetzungen erfüllen, da du ansonsten nicht als Au Pair nach Dänemark gehen kannst. 

6. Packe deinen Koffer 

Wenn du deine Aufenthaltserlaubnis erhalten hast, kannst du dich bereit für die Reise machen und in das glücklichste Land der Welt reisen. 


Programminformationen: Au Pair in Dänemark
Programminformationen: Au Pair in Dänemark weiter »
Au Pair in Dänemark: Taschengeld, Arbeitszeiten, Urlaub
Au Pair in Dänemark: Taschengeld, Arbeitszeiten, Urlaub weiter »
Au Pair in Dänemark: Versicherung und Vertrag
Au Pair in Dänemark: Versicherung und Vertrag weiter »
Au Pair in Dänemark: Visum und Voraussetzungen
Au Pair in Dänemark: Visum und Voraussetzungen weiter »