au pair

Freunde im Ausland finden

Während Deines Auslandsjahres hast Du die einzigartige Gelegenheit, viele neue internationale Freunde im Ausland zu finden. Viele Au Pairs fragen sich allerdings, wie Sie das schaffen. Wir zeigen Dir acht gute Tipps:
 
  • Sprachkurse
  • Sprachaustausch/Tandem
  • Social Media
  • Vereine
  • Reisen
  • Gastfamilie
  • Agentur-Treffen
  • Offen sein
 
freunde im ausland finden

Als Au Pair hast Du die perfekte Möglichkeit, Freunde aus der ganzen Welt zu finden. Natürlich möchtest Du jemanden haben, mit dem Du gemeinsam Dinge entdecken und entspannen kannst. Aber wie triffst Du neue Leute? Unsere acht Tipps geben Dir einige Hinweise, wie Du schnell Freunde im Ausland findest. 

1. Sprachkurse

An einem Sprachkurs teilzunehmen ist eine gute Möglichkeit, Deine Sprachkenntnisse zu erweitern und interessante Menschen aus der ganzen Welt kennenzulernen, die vielleicht auch sogar Au Pairs sind. Viele von ihnen sind auch neu in dem Land und möchten neue Freunde finden.

Neue Sprachen lernen
In vielen Ländern muss das Au Pair einen Sprachkurs belegen. Auch wenn es keine Voraussetzung ist, ist dies eine gute Idee. Lies mehr
 

2. Sprachaustausch / Tandem 

Es gibt in Städten viele Leute,  die ihre Sprachkenntnisse durch Praxis verbessern möchten und deshalb Tandempartner suchen. Hier sprechen zwei oder mehr Leute miteinander in der Sprache, die sie lernen. Auf diese Weise kannst Du Deine Kenntnisse verbessern. Einen Tandempartner findest Du auf verschiedenen Social Media Seiten. Suche einfach nach Gruppen, die “Sprachtandem + Deine Stadt” heißen. Auch in Sprachkursen triffst Du auf viele kontaktfreudige Personen.

3. Social Media

Social Media macht es Dir möglich, Menschen über verschiedene Seiten und Gruppen kennenzulernen. Es gibt verschiedene Au Pair Gruppen in allen Ländern oder auch Städten, wo Du Menschen kennenlernen kannst, die gerade die gleiche Erfahrung machen wie Du und auch auf der Suche nach Anschluss sind. Wir raten Dir dazu, nach Gruppen zu suchen, die die gleichen Interessen haben wie Du und in derselben Gegend wohnen. 

4. Vereine

Wenn Du ein Hobby hast oder einen bestimmten Sport machst, kannst Du Dir auch einen Verein suchen, um neue Menschen zu treffen. Du trifft so auch Leute aus der Gegend, die Dir Dein neues Zuhause zeigen können. Normalerweise findest Du Vereine an Unis, am College oder einer anderen kulturellen Institution. Du kannst auch Deine Gasteltern danach fragen.

5. Reisen

Entdecke neue Städte und lerne dabei Menschen kennen. Viele Au Pairs treffen Freunde in Hostels oder bei organisierten Trips mit einer Reiseagentur. Du kannst nach einer lokalen Agentur suchen oder nach Studentenreisen in Social Media Kanälen suchen. 

6. Deine Gastfamilie und ihre Freunde

Du lernst auch neue Leute über Deine Gastfamilie und ihre Bekannten kennen. Manchmal haben Gastfamilien Freunde, die auch ein Au Pair haben oder die jemanden kennen, der in Deinem Alter ist. Deine Gasteltern freuen sich bestimmt, wenn sie Dir dabei helfen können, Dich in Deiner neuen Umgebung einzugewöhnen. 

7. Agentur-Treffen

Viele Agenturen organisieren regelmäßige Treffen, die den Au Pairs ermöglichen, über ihre Erfahrungen zu sprechen. Du kannst z.B. den Newsletter der Agentur abonnieren und ihre Social Media Gruppen checken, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Manchmal musst Du vielleicht eine kleine Summe bezahlen, aber es lohnt sich. 

8. Sprich mit Leuten und sei offen

Natürlich ist es nicht so einfach, jemanden auf der Straße anzusprechen und dennoch ist auch das eine tolle Gelegenheit neue Menschen zu treffen. Du wirst erstaunt sein, wie viele nette Leute Du triffst, wenn Du nur mit ihnen spricht. Das Fitnessstudio, ein Café oder auch der Spielplatz sind gute Orte, um jemanden kennenzulernen.
 
Um mehr zu erfahren, schaue die Dir Infos zu dem Au Pair Programm oder besuche unser Au Pair Wiki.

Wie bekommt ein Au Pair ein Visum?
AuPair.com ist eine Online-Matching-Plattform, deshalb arbeiten wir selbst nicht mit den Botschaften zusammen. Natürlich möchten wir Sie trotzdem bestmöglich beraten. Normalerweise ist die beste Quelle für Informationen die Botschaft des Gastlandes im Heimatland des Au Pairs. Voraussetzungen variieren je nach Nationalität des Au Pairs und des Gastlandes, aber meistens braucht das Au Pair einen Einladungsbrief der Gastfamilie und einen unterzeichneten Vertrag, um einen Visumsantrag zu stellen. Andere Dokumente könnten unterschiedlich sein und variieren mit jedem individuellen Fall. Im  Fall der USA ist der volle Service einer Agentur notwendig.   
 
Wie lange dauert es, bis ich eine Gastfamilie gefunden habe?
Das ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Fülle Dein Profil vollständig aus und mache es für andere Benutzer attraktiv. Prüfe, ob Du alle Programmanforderungen an Au Pairs erfüllst. Sei aktiv und kontaktiere 10 - 15 Gastfamilien am Tag. Gehe dabei sicher, dass Du die Erwartungen der Familie auch erfüllst. Sei aktiv, offen und überzeuge die Familien, dass die Zeit, die sie mit Dir als Au Pair erleben werden, eine großartige Erfahrung sein wird. Grundsätzlich dauert es eine Woche bis zu einem Monat, um eine Gastfamilie zu finden. Bitte schicke nicht einfach jeder Familie die gleiche Nachricht, sondern gehe auf das Profil der Familie ein. 
Kann ich ein Au Pair werden?
Das Au Pair Programm akzeptiert alle Teilnehmer, die die Voraussetzungen an die Bildung und des Alters, sowie die Erwartungen der Familien erfüllen. Bitte schau Dir die Liste zu allen Voraussetzungen an. Wenn Du diese erfüllst, registriere Dich als Au Pair und finde eine Gastfamilie, die Deinen Anforderungen entspricht.  


Au Pair Tagesablauf: Beispiel-Arbeitsplan für das Au Pair
Au Pair Tagesablauf: Beispiel-Arbeitsplan für das Au Pair weiter »
Die 10 besten Tipps gegen Heimweh im Ausland
Die 10 besten Tipps gegen Heimweh im Ausland weiter »
Au Pair Urlaub – freie Tage variieren von Land zu Land
Au Pair Urlaub – freie Tage variieren von Land zu Land weiter »
Die wichtigsten Au Pair Programme weltweit
Die wichtigsten Au Pair Programme weltweit weiter »
Warum Au Pair werden? Pro & Contra des Au Pair Programms
Warum Au Pair werden? Pro & Contra des Au Pair Programms weiter »
Au Pair Reise: Infos zur Planung, Reisekosten & Verkehrsmittel
Au Pair Reise: Infos zur Planung, Reisekosten & Verkehrsmittel weiter »

AuPair.com

Tel: +49 (0) 221 310 61 840
Wir sind erreichbar: Mo-Fr 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr CET
Fax: +49 (0) 221 921 3049
Email: info@aupair.com
Kontakt