Forgot?
Neu anmelden
au pair

Au Pair in Island: Taschengeld, Arbeitszeiten, Urlaub

Au Pair Gehalt in Island
Natürlich gibt es auch Aufgaben und Pflichten, denen Au Pairs und Gastfamilien in Island nachkommen müssen. 

Au Pair Pflichten in Island

Au Pairs in Island helfen der Gastfamilie bei der Kinderbetreuung und leichter Hausarbeit. Die gängigstens Aufgaben eines Au Pairs sind die Kinder von der Schule abzuholen, mit ihnen zu spielen, die Küche aufzuräumen und kleine Gerichte für die Kinder vorzubereiten. Beide Seiten sollten die Aufgaben während des ersten Interviews besprechen. Später sollten diese Details auch im Au Pair Vertrag niedergeschrieben werden. 
 

Gastfamilien Pflichten in Island

Gastfamilien in Island müssen dem Au Pair ein privates Zimmer und Mahlzeiten zur Verfügung stellen sowie ihrem neuen Familienmitglied ermöglichen, einen Sprachkurs zu besuchen. Sie müssen zudem die Arbeitszeiten und die Freizeit des Au Pairs respektieren und ein Taschengeld zahlen. Die Familie muss sich an den Vertrag halten und ihrem Au Pair die Kultur nahebringen. 
 
Isländische Familien müssen ihrem Au Pair zudem eine Bescheinigung zukommen lassen, dass der Hausbesitzer zustimmt, dass eine ausländische Person auf seinem grundstück lebt. Außerdem müssen sie eine gewisse Summe an Geld besitzen, um für das Au Pair sorgen zu können. 
 
 

Arbeitszeiten

Island rät dazu, dass Au Pairs nicht mehr als 30 Stunden in der Woche arbeiten (inklusive Babysitting). Offizielle Bestimmungen geben vor, dass eine Stunde am Abend gleich zwei Stunden am Tag sind. Mahlzeiten gelten nicht als Arbeitszeit. Wichtig: Au Pairs aus Nicht-EU-Ländern dürfen nicht außerhalb ihrer Gastfamilie arbeiten. 
 

Gehalt

Island gibt keine genauen Regeln für die Bezahlung des Au Pairs vor. Dennoch liegt die Bezahlung durchschnittlich bei etwa 80 € in der Woche. Gastfamilien müssen zudem prüfen, welche Summe vom Ministerium für Soziales vorgegeben wird, um dem Au Pair auf jeden Fall den Mindestlohn zu zahlen. 
 

Urlaub und Freizeit

Au Pairs in Island haben zwei freie Tage in der Woche und mindestens ein freies Wochenende im Monat. Isländische Bestimmungen geben vor, dass das Au Pair eine Urlaubswoche bei 26 Arbeitswochen erhält. 
 

Unterkunft

Au Pairs in Island haben ein eigenes Zimmer im Haus der Familie und Mahlzeiten während des gesamten Aufenthalts.. Wenn die Gastfamilie oder das Au Pair vegan/vegetarisch lebt, sollte darüber gesprochen und eine Abmachung getroffen werden, wie damit umgegangen wird.  Diese sollte im Vertrag festgehalten werden.
 

Sprachkurs

In Island können Au Pairs einen Sprachkurs belegen oder an kulturellen Veranstaltungen teilnehmen, um ihre Kenntnisse zu verbessern. Die Gastfamilie muss nicht für diese Kurse bezahlen. 
 

Was noch? 

  • Die Gastfamilie muss das Au Pair bei der Ausländerbehörde registrieren. 
  • Die Familie sollte die Ausländerbehörde kontaktieren, falls es noch irgendwelche Fragen gibt.
  • Island gibt vor, dass die Gastfamilie bei einem Aufenthalt von 6-9 Monaten 50% der Reisekosten bis zu 25.000 ISK zahlt. Bei einem Aufenthalt von 10-12 Monaten zahlt die Familie bis zu 50.000 ISK. 
 


Au Pair in Island - Informationen über das Gastland
Au Pair in Island - Informationen über das Gastland weiter »
Au Pair Island - Voraussetzungen für Teilnehmer
Au Pair Island - Voraussetzungen für Teilnehmer weiter »
Au Pair Vertrag und Krankenversicherung in Island
Au Pair Vertrag und Krankenversicherung in Island weiter »
Au Pair Visum für Island: Voraussetzungen und Ablauf
Au Pair Visum für Island: Voraussetzungen und Ablauf weiter »
Au Pair Island - Informationen für Gastfamilien
Au Pair Island - Informationen für Gastfamilien weiter »
AuPair.com
Tel:
+49 (0) 221 310 61 840
Wir sind erreichbar: Mo-Fr 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr CET
Fax:
+49 (0) 221 921 3049
Email:
  info@aupair.com
FAQ » Kontakt » Sitemap »
Unternehmen & Service
Über AuPair.com » Impressum » Datenschutz » AGB » Premium-Mitgliedschaft »
Teilen Sie Ihren Erfahrungsbericht mit uns! Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel für Au Pairs oder unserem Gewinnspiel für Gastfamilien teil, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit und gewinnen Sie eine kostenlose Premiummitgliedschaft oder einen Sprachkurs!