Au Pair Vermittlung, Nanny, Kindermädchen, SeniorenbetreuerIn au pair
Forgot?
Neu anmelden

Finden Sie Ihr Au Pair innerhalb einer Woche!


Unsere Tipps auf einen Blick
 

  • Bilder hochladen!
  • Brief ans Au Pair sowie eine Familien- und Jobbeschreibung ins Profil schreiben
  • Premium-Mitglied werden! 
  • Seien Sie aktiv! Schreiben Sie Au Pairs an (täglich 10-20)!
  • Mehrere Video-Vorstellungsgespräche führen!
  • Die Entscheidung für/gegen ein Au Pair sollte beim dritten Videogespräch fallen
  • Au Pair Vertrag gemeinsam detailliert besprechen

Um möglichst schnell ein Au Pair zu finden, sollte man aktiv bleiben und viele Au Pairs anschreiben.
Wer schnell und erfolgreich ein Au Pair über AuPair.com finden möchte, sollte vor allem darauf achten, dass das Profil attraktiv und ansprechend gestaltet ist. Denn der erste Eindruck zählt, und wessen Profil kein Interesse wecken kann, wird schnell weggeklickt. 
AuPair.com hat einige Tipps, wie Sie dies vermeiden können und stattdessen viele Au Pairs auf Sie aufmerksam werden, so dass Sie sich schnell um wichtige Dinge kümmern können wie: Visum, Versicherung, Flug usw.
 


9 Tipps für ein erfolgreiches AuPair.com Profil
 

  1. Gehen Sie sicher, dass Sie Ihr Profil vollständig ausgefüllt haben. Geben Sie möglichst in allen Feldern etwas an, damit interessierte Au Pairs, die auf Ihr Profil klicken, sofort wissen, was Ihre Ansprüche und Qualitäten sind.
     
  2. Geben Sie richtige Informationen an und seien Sie ehrlich. Es nützt niemanden etwas, wenn ein Profil nur falsche Informationen enthält, die das Profil und damit die Familie attraktiver machen, aber im Endeffekt zu einem enttäuschenden und nicht erfolgreichen Au Pair Aufenthalt führen.
     
  3. Seien Sie flexibel in Ihren Suchkriterien. Sie sollten Dauer des Aufenthalts, Länder und sonstiges nicht zu stark einschränken, da somit nicht nur die Auswahl Ihrer empfohlenen Au Pairs limitiert sein wird, sondern auch weniger Au Pairs sie kontaktieren werden.
     
  4. Füllen Sie die Freitext-Felder, d.h. den Brief an das Au Pair sowie die Beschreibungen über sich selbst aus und fügen Sie viele Informationen ein, ohne dass die Texte langweilig oder zu lang werden. Diese Texte sind die beste Möglichkeit, sich selbst vorzustellen und gut zu präsentieren. Sie machen das Profil interessant und verleiten interessierte Au Pairs eher dazu Sie zu kontaktieren. Zudem geben Ihnen die Texte die Gelegenheit, Ihre Erwartungen und Vorstellungen ans Au Pair zu formulieren.

    Dazu gehören:

    Brief an das Au Pair
    Beschreibung der Familie (Familienmitglieder, Interessen, Hobbies, etc.)
    Anforderungen an das Au Pair, Aufgabenbeschreibung
    Beschreibung der Unterkunft/ des Au Pair Zimmers
     
  5. Schreiben Sie den Brief ans Au Pair am Besten in allen Sprachen, die Sie beherrschen, um möglichst viele Au Pairs zu erreichen. Wichtig ist, das Profil in der Sprache auszufüllen, in der Sie sich zukünftig mit dem Au Pair unterhalten wollen bzw. in der das Au Pair mit den Kindern sprechen soll, oder aber in der Muttersprache des Au Pairs. Für kleine Übersetzungshilfen können Sie Google Translate (https://translate.google.com/) zur Hilfe nehmen.
     
  6. Laden Sie Fotos hoch! Stellen Sie freundliche, natürliche Fotos ein, die Ihre ganze Familie zeigen. Je mehr unterschiedliche Fotos desto besser. So wissen die Au Pairs mit wem Sie es zu tun haben und erhalten einen umfassenden Eindruck. Gerne können Sie auch Fotos von Ihrem Haus/Ihrer Wohnung und dem Au Pair Zimmer hochladen, damit das Au Pair einen Eindruck bekommt, wie Sie leben und wie sein Zuhause für ein paar Monate aussehen wird. 
    Auch wenn Sie keine Bilder von der Familie hochladen möchten, sollten Sie trotzdem ein schönes Bild als Logo hochladen (Haustiere, Haus, AuPair Zimmer usw).
     
  7. Laden Sie Videos hoch! Besonders authentisch ist es, wenn Sie ein Video von sich auf AuPair.com hochladen, in dem Sie Ihre Familie vorstellen und Ihre Wünsche und Anforderungen formulieren. So bekommen Interessenten einen tollen, einzigartigen Eindruck von Ihnen und Sie heben sich von anderen ab. 
     
  8. Holen Sie sich die Premium-Mitgliedschaft! Mit der Premium-Mitgliedschaft können Sie alle Au Pairs, die Sie interessieren, persönliche Nachrichten mit ihren Kontaktdaten senden. Außerdem können Sie so alle Profile vollständig ansehen. Die Kosten sind in Relation zu den Gesamtausgaben für das Au Pair - Programm gering gehalten.
     
  9. Seien Sie aktiv auf AuPair.com! Wenn Sie sich täglich auf AuPair.com einloggen, wird Ihr Profil weiter oben gelistet und Sie sehen sofort, von wem Sie kontaktiert wurden und können darauf reagieren. Außerdem sollten Sie selber genügend potentielle Au Pairs kontaktieren, um die Chancen zu erhöhen, dass ein/e passende/r KandidatIn dabei ist.