Forgot?
Neu anmelden
au pair

Au Pair in der Schweiz: Aufgaben des Au Pairs

 
Die Gasteltern geben meist zu Beginn bekannt, auf was bei ihren Kindern zu achten ist und welche Grundsätze und Werte ihnen besonders wichtig sind. 
Auch Verbote und Tabus werden zu Beginn der Au Pair Zeit mit dir besprochen. So wünschen viele Eltern beispielsweise, dass ihre Kinder bevor sie spielen gehen oder sich mit Freunden treffen, ihre Hausaufgaben machen. 
 
Wie deine Aufgaben in der Gastfamilie aussehen, ist individuell ganz unterschiedlich. In der Regel arbeitest du als Au Pair in der Schweiz fünf Stunden täglich. Ob du die Kinder eher vormittags oder nachmittags betreust, hängt ganz vom Tagesablauf deiner Gastfamilie ab. In jedem Fall sollte dir aber genug Zeit bleiben, einen Sprachkurs zu belegen. 
 
Einmal in der Schweiz als Au Pair angekommen, solltest du mit deinen Gasteltern einen Tages- oder Wochenplan aufstellen. Hier hast du einen allgemeinen Überblick über die Aufgaben eines Au Pairs:
 
Die Hauptaufgabe ist die Betreuung der Kinder. Hier finden Sie eine beispielhafte Liste mit Aufgaben, die das Au Pair übernehmen könnte:
  • Mit den Kinder spielen
  • Zur Schule bringen/von der Schule abholen
  • Kindern beim Anziehen helfen
  • Mit den Hausaufgaben helfen
  • Das Essen für die Kinder vorbereiten
  • Kinder- und Au Pair Zimmer aufräumen
  • Bei leichterer Hausarbeit helfen (bügeln, saugen, Wäsche waschen)
 
Es gibt jedoch auch Aufgaben, die du als Au Pair NICHT erledigen solltest:
  • Die Zimmer aufräumen, die für die gesamte Familie da sind
  • Die Haustiere versorgen
  • Du musst nicht für die gesamte Familie kochen
  • Du kümmerst dich nicht um die Kinder von anderen Familien

Babysitting

An ein bis zwei Abenden wirst du als Babysitter gefordert, auch wenn die Kinder keine Babys mehr sind. Halte feste Babysitting-Tage in dem Au Pair Vertrag fest. 
 

Hausarbeiten
 

 
Das Au Pair ist auch nicht dafür verantwortlich, den gesamten Haushalt zu führen. Die Einstellung eines Au Pairs darf die Einstellung einer Haushälterin nicht ersetzen und das Au Pair hat solche Arbeiten nicht im vollen Umfang, sondern nur am Rande zu übernehmen. Am Rande geschieht beispielsweise der Abwasch nach dem Essen oder das Zusammenlegen der Wäsche, während die Kinder bei den Hausaufgaben beaufsichtigt werden.
 


AuPair.com
Tel:
+49 (0) 221 310 61 840
Wir sind erreichbar: Mo-Fr 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr CET
Fax:
+49 (0) 221 921 3049
Email:
  info@aupair.com
FAQ » Kontakt » Sitemap »
Unternehmen & Service
Über AuPair.com » Impressum » Datenschutz » AGB » Premium-Mitgliedschaft »
Teilen Sie Ihren Erfahrungsbericht mit uns! Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel für Au Pairs oder unserem Gewinnspiel für Gastfamilien teil, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit und gewinnen Sie eine kostenlose Premiummitgliedschaft oder einen Sprachkurs!