au pair

Au Pair in den USA: Taschengeld, Arbeitszeiten, Urlaub

Au Pair in den USA Gehalt

Ein Au Pair in den USA, orzugsweise in den Metropolen wie New York oder Los Angeles, ist der Traum vieler junger Menschen. Die Rahmenbedingungen, wie das Taschengeld (Gehalt), die Arbeitszeiten und der Urlaub, sind für Au Pairs in den USA von der amerikanischen Regierung in den Au Pair Programm-Bestimmungen festgelegt. 

Alle legalen Au Pair Programme in den USA müssen den Bestimmungen der Regierung folgen. Alle Agenturen gehen daher sicher, dass Teilnehmer und Gastfamilien diese beachten. 

Diese Regelungen helfen dabei, sicherzustellen, dass es sich um eine Work and Travel Erfahrung für den Teilnehmer handelt. Das Programm ist für junge Personen ab 18 und bis 26 Jahren gedacht. Es dauert in der Regel 12 Monate. Mehr Infos halten die nächsten Abschnitte bereit.

Au Pair Aufgaben in den USA

Das Au Pair in den USA ist dafür zuständig, auf die Kinder der Gastfamilie aufzupassen. Er/Sie wird für alles verantwortlich sein, was mit den Kindern zu tun hat, wie etwa das Kinderzimmer aufzuräumen, Frühstück und Mittagessen vorzubereiten, sie zur Schule oder anderen Aktivitäten zu fahren. 
 
Die Gasteltern sollte ihr neues Familienmitglied nicht als Putzfrau missbrauchen. Die Teilnehmenden sind nicht für andere Zimmer außer für ihr eigenes und das der Kinder verantwortlich. Dennoch sollte sich jeder Kandidat natürlich im Haushalt beteiligen,wie es für ein Mitglied der Familie üblich ist. 
 
Beide Parteien sollten die Aufgaben besprechen.

Gastfamilien Aufgaben in den USA

Die Gastfamilie hat Aufgaben ebenso wie das Au Pair. Die Familie muss dem Teilnehmer mindestens 3 Mahlzeiten sowie ein privates Zimmer zur Verfügung stellen. Auch an den freien Tagen des Au Pairs, wenn es krank ist oder Urlaub hat stehen ihm diese Dinge zur Verfügung. 
 
Die Familie muss sich um die Versicherung des Au Pairs in den USA kümmern. Sie muss zudem darauf achten, dass das Au Pair nicht mehr als 45 Stunden in der Woche und 10 Stunden am Tag arbeitet. Sie müssen dem Teilnehmer genügend Zeit geben, einen Kurs am lokalen College zu besuchen. 
 
Als Gastgeber muss die Familie dafür sorgen, dass sich der Teilnehmer Zu Hause fühlt. Sie müssen bei Problemen und organisatorischen Dingen behilflich sein, da der Teilnehmer schließlich neu in Amerika ist. 

Registrieren als Familie                   Registrieren als Au Pair

Arbeitszeiten

Die von der US Regierung festgelegten Regeln besagen, dass Au Pairs bis zu 45 Stunden in der Woche und nicht mehr als 10 Stunden am Tag die Kinderbetreuung übernehmen können - Babysitting eingeschlossen!

45 Stunden sind sehr viel, deshalb sollte der Teilnehmer mit der Gastfamilie genau besprechen, zu welchen Zeiten auf die Kinder aufgepasst werden muss, damit sie/er auch Freizeit und Zeit für den College-Kurs einplanen kann. Die Gastfamilie sollte dennoch immer Priorität sein und der Arbeitsplan ihren Bedürfnissen angepasst sein. Aber denkt daran: die Freizeit des Au Pairs bedeutet, dass dies die Freizeit des Au Pairs ist.

Wenn die Gastfamilie eine zusätzliche Betreuung außerhalb derer, die der Teilnehmer legal geben darf braucht, raten wir dazu, eine andere Kinderbetreuung wie eine Vollzeit-Nanny zu suchen.

Freizeit und Urlaub

Die Regeln besagen, dass die Gastfamilie ihrem neuen Mitglied mindestens 1,5 freie Tage in der Woche und mindestens ein komplett freies Wochenende im Monat gewähren muss.

Zudem hat der Teilnehmer 2 Wochen bezahlten Urlaub während des Aufenthalts. Wenn die Gastfamilie das Au Pair mit in den Urlaub nimmt, müssen sie besprechen, ob dies Teil des bezahlten Urlaubs des Au Pairs ist oder nicht.

Dies sollte unbedingt auch in dem Vertrag stehen!

Au Pair Gehalt in den USA

Derzeit beträgt das Taschengeld, dass die Gastgeber ihrem neuen Familienmitglied zahlen müssen mindestens 195,75 $ pro Woche.

Dies gilt für alle Teilnehmer, jedoch bieten manche Organisationen auch “professional” oder “educational” Optionen an. Die “professional” Au Pairs werden generell ein höheres Taschengeld als 195,75 $ erhalten, jedoch brauchen sie auch ein höheres Level an Erfahrung, damit sie für diese Position qualifiziert sind.

Das “educational” Programm erlaubt es Teilnehmern, bei Familien mit älteren Kindern zu arbeiten, in denen das jüngste Kind im Haus den ganzen Tag in der Schule ist. Die Teilnehmer arbeiten dann bis zu 30 Stunden die Woche, werden aber auch etwas weniger Taschengeld als 195,75 € erhalten.
 

Unterkunft

Ein Au Pair erhält ein privates, gemütliches Zimmer und volle Verpflegung, was bedeutet, dass es mindestens 3 Mahlzeiten täglich im Haus der Familie zu sich nehmen kann. Der Teilnehmer muss nichts dafür bezahlen und erhält diese Leistungen im Austausch für die Kinderbetreuung.

Sprachkurs

Die US Regierung erwartet von Au Pairs einen kompletten Kurs an einer Institution wie einem College zu belegen. Die Gastfamilie muss bis zu 500 $ für diesen Kurs bezahlen. Die Agentur muss sicherstellen, dass alle Teilnehmer diese Auflage erfüllen. 
 
Es ist möglich, einen Englischkurs oder auch einen anderen Kurs wie Geschichte Politikwissenschaften, Literatur o.ä. Zu belegen. Einen Kurs zu belegen ist eine super Möglichkeit andere internationale Leute zu treffen und neue Freunde zu finden. 
 

Was noch?

  • Bitte antwortet unter NIEMALS Familien, die euch fragen, ihr Au Pair mit einem Touristenvisum für 6 Monate oder einem ESTA Formular für 3 Monate zu werden! Dies ist illegal! Die Grenzkontrolle in den USA kann dich aufhalten, sobald du den Fuß auf amerikanischen Boden setzt und umgehend nach Hause schicken!



Au Pair USA: so findest du ein Job in Amerika - AuPair.com
Au Pair USA: so findest du ein Job in Amerika - AuPair.com weiter »
Au Pair USA: Anforderungen und Regelungen für Teilnehmer
Au Pair USA: Anforderungen und Regelungen für Teilnehmer weiter »
Au Pair Vertrag und Versicherung in den USA - ein sicherer Aufenthalt!
Au Pair Vertrag und Versicherung in den USA - ein sicherer Aufenthalt! weiter »
Au Pair USA: J-1 Visum Anforderungen und Beantragungsprozess
Au Pair USA: J-1 Visum Anforderungen und Beantragungsprozess weiter »
Au Pair USA - Programminfo für Gastfamilien
Au Pair USA - Programminfo für Gastfamilien weiter »
Au Pair Tour USA: Die interessantesten Orte für dich
Au Pair Tour USA: Die interessantesten Orte für dich weiter »

AuPair.com

Tel: +49 (0) 221 310 61 840
Wir sind erreichbar: Mo-Fr 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr CET
Fax: +49 (0) 221 921 3049
Email: info@aupair.com
Kontakt