au pair

Was wir tun and wie man AuPair.com nutzt

Was wir tun 

AuPair.com ist die führende Vermittlungsplattform für Au Pairs und Gastfamilien. Es ist das leistungsfähigste Tool, um mehr über einen Au Pair Aufenthalt zu erfahren, einen zu planen und zu organisieren, ohne die Hilfe - und die Kosten - einer traditionellen Full-Service-Agentur in Anspruch nehmen zu müssen.

Wir haben uns darauf spezialisiert, Gastfamilien und Au Pairs aus der ganzen Welt zusammenzubringen. Unser Ziel ist es, sinnvolle und bereichernde kulturelle Austauschmöglichkeiten zu schaffen, indem wir Verbindungen zwischen Kandidaten und Familien herstellen, die neue Kulturen, Sprachen und Lebensstile kennenlernen möchten.

Umfassende Support-Dienstleistungen

Wir bieten eine breite Palette von Support-Dienstleistungen an, um sowohl Gastfamilien als auch Au Pairs während ihres Aufenthalts zu helfen. Unsere Dienstleistungen umfassen:

  • Passende Profile finden: Erweiterte Such- und Filteroptionen, die Ihnen helfen, den perfekte Gastfamilie oder Kandidaten auf der Grundlage von Präferenzen, Fähigkeiten und Erwartungen zu finden.
  • Beratung und Ressourcen: Umfassende Ressourcen, einschließlich Länderleitfäden, Wiki und Blog-Artikel sowie FAQs, die Ihnen helfen, das Au Pair Programm, die Voraussetzungen an die Kandidaten und die bewährten Verfahren zu verstehen.
  • Kundenbetreuung: Ein engagierter Kundenservice beantwortet Ihre Fragen und bietet Ihnen bei Bedarf Unterstützung.

Wie man AuPair.com nutzt 

Für Au Pairs 


  1. Erstelle ein kostenloses Konto: Registriere dich auf unserer Plattform und erstelle ein umfassendes Profil, in dem du deine Fähigkeiten, Erfahrungen und die Art der Familie, die du suchst, darstellst.
  2. Suche nach der perfekten Gastfamilie: Verwende unsere erweiterten Suchfilter, um die Profile der Gastfamilien zu durchsuchen. Gehe auf dein Dashboard und klicke auf "Passende Familien". Hier kannst du alle Familien sehen, die deinen Suchkriterien entsprechen. Besuche deren Profile und klicken auf das Sternsymbol, um deine Favoriten zu deiner Hotlist hinzuzufügen.
  3. Nehme Kontakt auf: Sende eine kostenlose Standardnachricht an die Familien, mit denen du in Kontakt treten möchten. Die Familien können deine Kontaktanfragen annehmen oder ablehnen. Premium-Familien können eine personalisierte Nachricht senden und du kannst eine Unterhaltung auf der Plattform führen.
  4. Sei ein aktives Mitglied: Um eine Familie zu finden, solltest du dich an mehreren Unterhaltungen beteiligen. Auf diese Weise kannst du  mit potenziellen Gastfamilien in Kontakt treten und entscheiden, welche Familie deinen Bedürfnissen und Erwartungen entspricht. Wenn du nicht möchtest, dass eine Familie dein Profil besucht und dich kontaktiert, kannst du das Blockiersymbol auf ihrem Profil verwenden. Falls dir eine Familie unangemessene Nachrichten schickt oder du Probleme mit ihr hast, klicke auf das Ausrufezeichen auf ihrem Profil, um "Missbrauch zu melden" und zu erklären, was passiert ist. 
  5. Informiere dich: Lies unbedingt alle Informationen, die auf AuPair.com über dein Gastland verfügbar sind. Klicke hier, um spezifische Informationen über die beliebtesten Au Pair Ziele zu erhalten. Um detaillierte Informationen über die Visabestimmungen in deinem Gastland zu erhalten, setze dich mit den zuständigen Behörden in Verbindung. Stöbere in unserem Wiki und unserem Blog, um mehr über das Au Pair Programm zu erfahren und wichtige Ratschläge für einen erfolgreichen Aufenthalt zu erhalten.
  6. Führe Gespräche: Nachdem du und die Gastfamilie euch auf der Website unterhalten habt, könnt ihr das Gespräch auf andere Plattformen verlagern, um einen Videoanruf zu führen. Klicke hier, um dich vorzubereiten und auf unsere Liste mit Fragen zuzugreifen, die du während des Gesprächs stellen kannst. Wir empfehlen dir, deine Gastfamilie MINDESTENS 3 Mal per Videoanruf zu treffen, bevor du eine Entscheidung triffst. Auf diese Weise kannst du herausfinden, ob die Familie zu dir passt und hast die Möglichkeit, alle Vertragsdetails gründlich zu besprechen. 
  7. Unterschreibe den Au Pair Vertrag: Sobald du und deine Gastfamilie alle Details deines Aufenthalts besprochen habt, stelle sicher, dass du den Au Pair Vertrag, den du hier kostenlos herunterladen kannst, angepasst hast und unterschreibe ihn vor Beginn deines Aufenthalts.

Für Gastfamilien

  1. Erstellen Sie ein kostenloses Konto: Melden Sie sich an und erstellen Sie ein detailliertes Profil, in dem Sie Ihre Familie beschreiben, Ihre Erwartungen darlegen und beschreiben, was Sie einem Au Pair bieten können.
  2. Suchen Sie nach Au Pairs: Nutzen Sie unsere erweiterten Suchfilter, um Au Pair Profile nach Kriterien wie Sprachkenntnisse, Verfügbarkeit und Erfahrung zu durchsuchen.Gehen Sie zu Ihrem Dashboard und klicken Sie auf "Passende Kandidaten". Hier können Sie alle Kandidaten sehen, die Ihren Suchkriterien entsprechen. Besuchen Sie deren Profile und klicken Sie auf das Sternchen-Symbol, um Ihre Favoriten zu Ihrer Hotlist hinzuzufügen.
  3. Werden Sie Premium-Mitglied: Als Premium-Mitglied können Sie personalisierte Nachrichten versenden und mit allen Kandidaten auf der Plattform kommunizieren. Außerdem können Sie einen Premium-Vertrag und das Handbuch für Gastfamilien herunterladen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. 
  4. Seien Sie ein aktives Mitglied: Um einen geeigneten Kandidaten für Ihre Familie finden zu können, sollten Sie ein aktives Mitglied sein und täglich mindestens 10 Kandidaten kontaktieren. Kandidaten mit guten Sprachkenntnissen und Vorerfahrungen in der Kinderbetreuung erhalten sehr viele Kontaktanfragen von Familien aus der ganzen Welt. Bevor Sie Ihre Anfrage abschicken, sollten Sie die Antwortquote und die letzte Anmeldung des Bewerbers überprüfen. Auf diese Weise vermeiden Sie es, nicht aktive Nutzer zu kontaktieren. Wenn Sie nicht möchten, dass ein Kandidat Ihr Profil besucht und mit Ihnen Kontakt aufnimmt, können Sie das Blockiersymbol in dessen Profil verwenden. Falls ein Bewerber Ihnen unangemessene Nachrichten schickt oder Sie Probleme mit ihm haben, klicken Sie auf das Ausrufezeichen in seinem Profil, um "Missbrauch zu melden" und den Vorfall zu erklären. 
  5. Informieren Sie sich: Lesen Sie alle Informationen, die auf AuPair.com über die Aufnahme eines Au Pairs verfügbar sind. Klicken Sie hier, um spezifische Informationen über die Bestimmungen in Ihrem Land zu erhalten. Um detaillierte Informationen über die Visabestimmungen in Ihrem Gastland zu erhalten, wenden Sie sich an die zuständigen Behörden. Stöbern Sie in unserem Wiki und unserem Blog, um mehr über das Au Pair Programm zu erfahren und wichtige Ratschläge für einen erfolgreichen Aufenthalt zu erhalten.
  6. Führen Sie Gespräche: Nach dem Gespräch auf der Website können Sie die Konversation auf andere Plattformen verlagern und die Kandidaten per Videoanruf treffen. Klicken Sie hier, um sich vorzubereiten und auf unsere Liste mit Fragen zuzugreifen, die Sie während des Gesprächs stellen können. Wir raten Ihnen, Ihr Au Pair MINDESTENS 3 Mal in einem Videoanruf zu treffen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Auf diese Weise können Sie sich ein Bild davon machen, ob das Au Pair zu Ihnen passt und jeden Punkt des Vertrages im Detail besprechen. 
  7. Unterschreiben Sie den Au Pair Vertrag: Sobald Sie und Ihr Au Pair alle Details des Aufenthaltes besprochen haben, stellen Sie sicher, dass Sie den Au Pair Vertrag, den Sie hier kostenlos herunterladen können, anpassen und unterschreiben Sie ihn vor dem Beginn des Aufenthaltes.

Andere Programme 

Obwohl AuPair.com gegründet wurde, um Au Pairs und Gastfamilien weltweit zu vermitteln, gibt es auch andere Programme auf der Website.

Für Kinderbetreuungslösungen können Familien auch nach Nannies, Oma Au Pairs und Live-in Nachhilfe suchen. Klicken Sie auf den jeweiligen Link, um mehr zu erfahren.
Wenn Sie Lösungen für die Betreuung älterer Menschen suchen, sehen Sie sich die Programme der Seniorenbetreuung und Wohnen für Hilfe an.