au pair

Wie ich Freunde als Au Pair gefunden habe

von Sammy-Jo on Apr 02, 2019
Wie ich Freunde als Au Pair gefunden habe
Als Au Pair kannst Du ein neues Land bereisen und eine neue Kultur hautnah erleben. Und obwohl das sehr aufregend ist, kann es sehr schwer sein, sich an eine neue Umgebung zu gewöhnen. Sich einsam zu fühlen und Heimweh zu haben, ist während der ersten paar Wochen als Au Pair vollkommen normal. Die beste Art Heimweh loszuwerden: Freunde finden, die das Gleiche durchmachen. Hier erfährst Du, wie ich Freunde in meiner Umgebung gefunden habe, als ich als Au Pair in New York war.
 

Au Pair Treffen

Als Au Pair in den USA hast Du einen Berater an Deiner Seite, der Dich bei Problemen unterstützt. Einmal im Monat organisiert dieser ein Treffen mit den anderen Au Pairs, für die er zuständig ist. Meine Beraterin Paula organisierte Frühstückstreffen, Bowling Abende oder Sightseeing Touren. Einmal haben wir sogar zusammen ein Baseballspiel besucht. Obwohl diese Treffen meistens verpflichtend sind, machen sie meistens eine Menge Spaß. Deine Berater sollten die ersten Ansprechpartner sein, wenn Du auf der Suche nach neuen Freunden bist. Sie kennen meistens viele Au Pairs in Deiner Gegend und können Dir so Leute mit denselben Interessen vorstellen.
 

Gastfamilie und ihr früheres Au Pair

Die nächste Person, die ich um Hilfe bat, war das frühere Au Pair meiner Gastfamilie. Sie war an meinem ersten Arbeitstag immer noch in New York, weshalb ich ihr jede Menge Fragen stellen konnte. Sie war sehr hilfsbereit und gab mir die Telefonnummern einiger ihrer Freunde, die noch etwas länger in den USA bleiben würden. Meine Gastfamilie stellte mir außerdem einigen anderen Gastfamilien in der Nachbarschaft vor. 
 

Facebook Gruppen

Ein weiterer guter Tipp, den mir mein Vorgänger-Au Pair gab, war auf Facebook nach Freunden zu suchen. Suche einfach nach “Au Pair in” und dem Namen deines Gastortes und Du wirst wahrscheinlich haufenweise andere Au Pairs in Deiner Gegend finden. Poste in diese Gruppe, um Leute mit gleichen Interessen zu finden. Ich habe beispielsweise eine Freundin von mir so kennengelernt. Sie hatte nach einer Begleitung für ein Konzert gesucht. Das Konzert wurde zwar abgesagt, aber die Freundschaft blieb bestehen.
 

Kaffeetreffen

Etwas sehr typisches für Au Pairs in den USA sind Kaffeetreffen. Einmal die Woche, in meinem Fall mittwochs, trafen sich Au Pairs in einem Café und sprachen bei einer dampfenden Tasse Kaffee über Gott und die Welt. Diese Treffen haben meistens ohne Berater stattgefunden und waren vollkommen freiwillig. 
 

Collegekurse

Als Au Pair in den USA musst du eine gewisse Stundenzahl an Collegekursen belegen um deine Visumsvoraussetzungen zu erfüllen. Ein College zu besuchen ist eine tolle Möglichkeit, Leute in Deinem Alter kennenzulernen! Ich hatte mich damals für sogenannte “Travel Classes” entschieden. Auf diese Weise konnte ich mit einer Gruppe anderer Au Pairs nach New Orleans reisen. Die Fachrichtung der Kurse ist vollkommen egal, solange Du genug Credits bekommst. Wenn Du also gerne tanzt, gehe doch in einen Ballettkurs. Wenn Du Dein Englisch verbessern möchtest, besuche einen Sprachkurs. Für welchen Kurs Du Dich auch entscheidest, Du wirst garantiert Leute mit ähnlichen Interessen kennenlernen.
 
Das wichtigste ist, dass Du aktiv Freunde suchst. Also tritt der Facebook Gruppe bei, rufe andere Au Pairs an und freue Dich auf eine tolle Zeit mit Deinen neuen Freunden! Als Au Pair hast Du die einzigartige Möglichkeit, Leute aus der ganzen Welt kennenzulernen. Lasse Dich darauf ein und treffe tolle Leute. Wenn Du noch mehr Tipps für die Suche nach Freunden möchtest, schau doch mal in unser Au Pair Wiki!
 

Bis zum nächsten Mal,
 
Sammy-Jo
 

Gedanken...
Schreiben Sie eine Antwort:
Schließen Sie sich unserer Platform an
AuPair.com ist sozial unterwegs - besuchen Sie uns in den Sozialen Medien, schließen Sie sich unserer Platform an und erhalten Sie die neuesten Updates der Au Pair-Welt
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
anmelden als:
Au Pair
Gastfamilie
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, Nachrichten von AuPair.com zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.
Schließen Sie sich uns an!
Freuen Sie sich darauf, Teil des Au Pair-Programms zu werden? AuPair.com hilft Ihnen, Ihr zukünftiges Au Pair/ Ihre zukünftige Gastfamilie zu finden.
Melden Sie sich an und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können:

AuPair.com

Tel: +49 (0) 221 310 61 840
Wir sind erreichbar: Mo-Fr 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr CET
Fax: +49 (0) 221 921 3049
Email: info@aupair.com
Kontakt