au pair

Au Pair in Finnland: Voraussetzungen

Au Pair in Finnland Anforderungen Träumst du davon, einmal die Polarlichter zu sehen? Finnland ist dafür das perfekte Ziel, denn im finnischen Lappland können die Aurora borealis in bis zu 200 Nächten pro Jahr gesichtet werden. Wenn du die finnische Kultur und die ursprüngliche Natur entdecken und noch dazu die Landessprache erlernen möchtest, schau dir die Bestimmungen bezüglich Au Pairs in Finnland an und werde Teil des Au Pair Programms.
 
Im Allgemeinen erwarten wir, dass alle Teilnehmer/innen gesund und unverheiratet sind, keine eigenen Kinder haben, aber schon Erfahrungen im Umgang mit Kindern gesammelt haben. Zusätzlich zu diesen allgemeinen Erwartungen gibt es noch ein paar zwingende Voraussetzungen für die Teilnehmer/innen. Wenn du EU-Bürger bist, lies hier weiter. Falls du aus einem Nicht-EU-Land kommst, klicke hier und lies die Bestimmungen zu deiner Teilnahme durch.

Au Pair in Finnland Voraussetzungen für EU-Bürger

In diesem Abschnitt haben wir die Hauptkriterien für die Teilnahme von EU-Bürgern zusammengestellt:
  • Alter: 17 - 30 Jahre alt
  • Sprachkenntnisse: Grundkenntnisse der finnischen oder schwedischen Sprache
  • Du bist nicht mit deiner Gastfamilie verwandt
  • Du bist kein Bürger Finnlands
  • Du warst noch nie Au Pair in Finnland oder in einem sonstigen Land
Wenn du die oben genannten Kriterien erfüllst, registriere dich auf AuPair.com und finde hier deine Gastfamilie!

Bewerbung für Finnland Schritt für Schritt!

Da du die Anforderungen für die Teilnahme nun schon kennst, lass uns die konkreten Schritte anschauen, die du befolgen musst, um Au Pair in Finnland zu werden.

1
Finde eine Gastfamilie auf AuPair.com
Registriere dich kostenlos auf AuPair.com, erstelle dein eigenes Profil und starte die Suche nach einer Gastfamilie in Finnland.
 
2
Unterschreibe die Vereinbarung
Nimm alle wichtigen Details bezüglich der Kooperation in den Vertrag mit auf und lass ihn dir von der Gastfamilie unterschreiben.
 
3
Besorge dir ein Gesundheitszeugnis und eine Versicherung
Du wirst ein aktuelles Gesundheitszeugnis, das in den letzten drei Monaten ausgestellt wurde, und eine Versicherung brauchen. Wenn du schon eine Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) hast, überlege dir, ob du noch eine zusätzliche Versicherung in Finnland abschließen möchtest.
 
4
Organisiere deine Reise nach Finnland
Du brauchst kein Visum für die Einreise nach Finnland, sieh dir aber unsere Packliste an, sie wird dir bei deinen Vorbereitungen helfen. Vergiss nicht, einen Nachweis über deine Kenntnisse der finnischen oder schwedischen Sprache mitzunehmen. Buche das Ticket.
 
5
Weitere Formalitäten
Nach der Ankunft in Finnland musst du keine Aufenthaltserlaubnis beantragen, jedoch musst du deinen Aufenthalt innerhalb der ersten drei Monate bei der örtlichen Polizeistation registrieren lassen. Wenn du Bürger/in eines nordischen Landes bist, wirst du in der lokalen Station ein entsprechendes Formular ausfüllen müssen.

 

Au Pair in Finnland Voraussetzungen für Nicht-EU-Bürger

Wenn du aus einem Nicht-EU-Land kommst, sind die Teilnahmevoraussetzungen etwas anders. Zum Beispiel:
  • Alter: 18 bis 30 Jahre alt
  • Grundkenntnisse in Finnisch oder Schwedisch
  • Du hast ein Gesundheitsattest, das zum Zeitpunkt deiner Einreise nach Finnland nicht älter als drei Monate ist (oder kannst dies rechtzeitig besorgen)
  • Du hast einen Reisepass, der über die gesamte Dauer deines Aufenthalts gültig ist
  • Du kannst für die Reisekosten und sonstigen Kosten aufkommen
Nicht-EU-Staatsbürger müssen in der finnischen Botschaft ihres Heimatlandes eine Aufenthaltserlaubnis beantragen, bevor sie nach Finnland kommen. Staatsbürger aus Australien und Neuseeland können alternativ ein Working Holiday Residence Permit beantragen.

Registrieren als Au Pair

Au Pair in Finnland - Schritt für Schritt:

Wir haben ein Handbuch zusammengestellt, um dir zu helfen und dich Schritt für Schritt durch den Prozess zu führen, wie du ein Au Pair in Finnland wirst.
 
1
Suche eine Gastfamilie auf AuPair.com
Erstelle nach der kostenlosen Anmeldung dein Profil und fange an, mit den Familien in Kontakt zu treten, die deinen Suchkriterien entsprechen. Sieh dir das Au Pair Wiki an, um alles in Erfahrung zu bringen, was du über das Programm wissen musst.
 
2
Kontrolliere deinen Pass
Du musst sicherstellen, dass dein Pass während der gesamten Dauer deines Au-Pair-Aufenthalts in Finnland gültig ist.
 
3
Unterschreibe den Au Pair Vertrag
Sprich mit deiner zukünftigen Gastfamilie über die Details eurer Zusammenarbeit (zum Beispiel die Arbeitszeiten, Urlaub, Taschengeld). Wenn ihr alle Bedingungen besprochen habt, lass dir den unterschriebenen Originalvertrag von der Familie schicken und unterschreibe ihn ebenfalls. Du wirst ihn für die Beantragung des Visums brauchen.
 
4
Kümmere dich um ein Gesundheitszeugnis und eine Versicherung
Du wirst ein Gesundheitszeugnis besorgen müssen, das nachweist, dass du medizinisch fit bist. In dem Moment, da du die finnische Grenze passierst, darf das Attest nicht mehr als drei Monate alt sein. Die Versicherung in Finnland muss die gesamte Dauer deines Au Pair Programms abdecken. Besprich diesen Punkt auch mit deiner Gastfamilie.
 
5
Beantragung des Visums
Falls du australischer und neuseeländischer Staatsbürger bist, musst du das Working Holiday residence permit beantragen. Alle anderen Nicht-EU-Staatsbürger müssen beim Finnischen Konsulat eine Aufenthaltserlaubnis (Residence Permit Card) beantragen. 
 
6
Bereite dich auf deine Reise vor
Stelle sicher, dass dein Koffer gepackt ist und du ausreichend auf die Reise vorbereitet bist. Neben allen anderen Dokumenten darfst du auch nicht vergessen, einen Nachweis über deine Finnisch- oder Schwedischkenntnisse mitzunehmen.
 
7
Rechtliche Formalitäten nach der Einreise
Nach deiner Ankunft in Finnland musst du dich vor Ort im Population Information System (Maistraatti) registrieren. Dieser Schritt ist nötig, um deine ID-Nummer zu erhalten. Mit der ID kannst du dann ein Bankkonto eröffnen, eine finnische Steuerkarte beantragen und von anderen Vorteilen profitieren.
 
Denk daran, dass du eine finnische Quellensteuerkarte brauchst, wenn du weniger als sechs Monate lang im Land bleibst. Im Falle eines längeren Aufenthalts wirst du im örtlichen Einwohnermeldeamt (Maistraatti) eine richtige Steuerkarte beantragen müssen.


Au Pair in Finnland: Alles über diese Erfahrung
Au Pair in Finnland: Alles über diese Erfahrung weiter »
Au Pair in Finnland - Arbeitszeit, Freizeit, Sprachkurs, Taschengeld
Au Pair in Finnland - Arbeitszeit, Freizeit, Sprachkurs, Taschengeld weiter »
Au Pair Versicherung in Finnland: Sicherer Aufenthalt
Au Pair Versicherung in Finnland: Sicherer Aufenthalt weiter »
Au Pair Finnland - Visumsbestimmungen und Bewerbungsprozess
Au Pair Finnland - Visumsbestimmungen und Bewerbungsprozess weiter »
Au Pair Tour Finnland: Die schönsten Orte
Au Pair Tour Finnland: Die schönsten Orte weiter »

AuPair.com

Tel: +49 (0) 221 310 61 840
Wir sind erreichbar: Mo-Fr 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr CET
Fax: +49 (0) 221 921 3049
Email: info@aupair.com
Kontakt