au pair

Gastfamilie und Au Pair des Jahres: Lernen Sie die Gewinner kennen

von Julia auf Dec 22, 2020
Gastfamilie und Au Pair des Jahres: Treffen Sie die Gewinner
2020 war ein herausforderndes Jahr für alle - neben der regulären Arbeitsbelastung kam eine weltweite Pandemie hinzu, die das Leben noch komplizierter machte. Wir wissen, dass viele unserer Au Pair Kandidaten Angst hatten, das Au Pair Jahr nicht wie geplant beginnen zu können, sie hatten Probleme mit der Botschaft und haben sich sehr angestrengt, um Au Pair zu werden.

Auf der anderen Seite haben wir mit vielen Gastfamilien auf der ganzen Welt gesprochen, die Angst hatten, ihren Job zu verlieren, die Home Office und Kinderbetreuung nicht gleichzeitig bewältigen konnten und die jetzt mehr denn je ein Au Pair brauchten.

Am Ende des Jahres möchten wir allen Au Pairs, die Gastfamilien rund um den Globus geholfen haben, ihren Alltag zu bewältigen, unsere Anerkennung aussprechen. Und wir möchten uns bei den tausenden Gastfamilien bedanken, die ein Au Pair aufgenommen haben und auch unter schwierigen Umständen an den kulturellen Austausch glauben.

Aus diesem Grund feiern wir heute das Au Pair und die Gastfamilie des Jahres!

Einige Au Pairs und Gastfamilien haben den Titel Gastfamilie oder Au Pair des Jahres einfach verdient! Sie haben sich gegenseitig das Leben gerettet und das Leben der anderen zum Besseren verändert. Wir haben die besten Geschichten ausgewählt und freuen uns nun, die Geschichte eines jeden Gewinners zu würdigen.

Heute sind wir stolz, unsere glücklichen Gewinner zu veröffentlichen! Lesen Sie ihre Geschichte und lassen Sie sich für Ihre eigene Erfahrung inspirieren.

1. Wenn eine Familie ein perfektes Match findet: Gastfamilie von Stuart und Betreuerin Ana Maria

"Ana Maria ist jetzt seit 11 Monaten bei uns und zu sagen, dass sie eine große Hilfe ist, sagt nicht die wahre Geschichte. Ich bin der Betreuer meiner Frau, Ana Maria ist hier, um mir zu helfen, mich um sie zu kümmern und es meiner Frau und mir zu ermöglichen, weiterhin gemeinsam zu leben und zu lachen. Hätte ich AuPair.com im Jahr 2019 nicht gefunden, hätte ich zweifellos ein Pflegeheim für meine Frau in Betracht ziehen müssen, und mit der anschließenden Misere der Pflegeheime mit dem Corona-Virus, wer weiß, was das Ergebnis gewesen wäre!"

2. Die Geschichte eines Arztes, der während der Pandemie ein Au Pair fand: Gastfamilie von Nikki und Au Pair Micaela

"Micaela und ich haben uns im Mai über AuPair.com kennengelernt, mitten in der ersten Welle von Covid in London. Ich hatte gehofft, jemanden zu finden, den ich von Angesicht zu Angesicht treffen konnte, da die Reisemöglichkeiten sehr eingeschränkt waren, und ich hatte darauf gesetzt, jemanden zu finden, der bereits in London war. Was ich nicht wusste: Das Schicksal war auf meiner Seite!"

3. Helfende Hände für ein kleines Baby: Gastfamilie von Anna & Mayo und Au Pair Regiane

"Annas Familie ist fantastisch. Ich wurde sehr gut aufgenommen und geführt. Ich schätze die Möglichkeit, diese fantastische Erfahrung gemacht zu haben. Diese Familie hat 5 Sterne verdient."

4. Spaß während der Quarantäne: Gastfamilie von Daniel und Au Pair Elmaz

"Ich glaube, dass meine Gastfamilie den Titel der "Familie des Jahres" verdient hat. Ich habe mich sehr gefreut, während der Quarantäne bei den Kindern zu sein. Wir hatten so viel Spaß, wie wir nur konnten. Von den ersten Minuten an, als ich alle kennenlernte, behandelten sie mich mit großem Respekt und Aufmerksamkeit."

5. Wenn eine Familie ein Zeichen ist: Die Gastfamilie von Margarita und Au Pair Anastasia

"Unser erstes Treffen war sehr herzlich; es war, als ob ich einen Freund getroffen hätte, den ich lange nicht gesehen hatte. Als ich das Haus zum ersten Mal betrat, wartete ihre älteste Tochter Veronica an der Türschwelle auf mich, und bald darauf erschien das Oberhaupt der Familie. Vitaly kam mit der jüngsten Tochter Katya herein, und sie begann sofort, mich "Schwester" zu nennen. Danach habe ich verstanden, dass ich alles richtig gemacht habe und dass diese ganze lange Reise nicht umsonst war."

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern bedanken, die uns ihre wertvollen Erfahrungsberichte geschickt haben. Wir, als AuPair.com sind stolz darauf, so viele tolle Kandidaten und Familien auf unserer Webseite zu haben, die die Welt jeden Tag besser machen!

Karaoke singen mit AuPair.com - Feliz Navidadvon Julia am 30 Nov, 2020Lesen Sie mehr »
Nach Portugal ziehenvon Sabrina am 22 Jan, 2021Lesen Sie mehr »
Gedanken...
Schreiben Sie eine Antwort:
Schließen Sie sich unserer Plattform an
AuPair.com ist sozial unterwegs - besuchen Sie uns in den Sozialen Medien, schließen Sie sich unserer Platform an und erhalten Sie die neuesten Updates der Au Pair-Welt
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
anmelden als:
Au Pair
Gastfamilie
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, Nachrichten von AuPair.com zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.
Schließen Sie sich uns an!
Freuen Sie sich darauf, Teil des Au Pair-Programms zu werden? AuPair.com hilft Ihnen, Ihr zukünftiges Au Pair/ Ihre zukünftige Gastfamilie zu finden.
Melden Sie sich an und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können:
Als Au Pair anmelden Als Familie anmelden