au pair

Probleme mit dem Visum

von Julia on May 22, 2019
Probleme mit dem Visum: Was nun?
Oft fragen uns Au Pairs und Gastfamilien, welche Länder sich am besten für einen Visumantrag eignen. Die Tatsache, dass EU-Au Pairs kein Visum benötigen, um in einem anderen EU Land zu arbeiten, ist mittlerweile allgemein bekannt. Aber es herrscht oft noch Verwirrung, wenn es darum geht, ein Visum für EU-Länder zu beantragen. Auf der Website der entsprechenden Botschaft finden Sie die Voraussetzungen und wichtige Antragsformulare im Merkblatt für Au Pairs. Allerdings erhalten wir immer wieder Feedback von unseren Kunden, dass es sehr schwierig ist, in bestimmten Ländern ein Visum zu erhalten. Wohlgemerkt: Es finden sich dazu keine Informationen auf der Website der Botschaft.
 
Wir möchten betonen, dass wir kein offizielles Statement der Botschaften dazu haben, dennoch möchten wir Ihnen mitteilen, dass es anscheinend bei einigen Ländern momentan Probleme bei der Visumsantrag gibt. In den meisten Fällen sind Länder betroffen wie Kamerun, Nepal, Ghana, die Philipinen, Marokko und andere afrikanische Länder. Natürlich können wir nicht voraussagen, ob eine Visabewerbung erfolgreich sein wird oder nicht. Auch wenn uns einige Kunden negatives Feedback berichten, heißt das nicht, dass eine Visumerteilung vollkommen ausgeschlossen ist. Wir möchten Sie dennoch darüber informieren, weil es sehr frustrierend sein kann, wenn Sie alle Dokumente fristgerecht einreichen und der Antrag trotzdem abgelehnt wird. 
 
Was sollten Sie also tun, wenn Sie ein Au Pair bei sich aufnehmen wollen, dass ein Visum benötigt? Unsere Empfehlungen sind wie folgt: Kontaktieren Sie die zuständige Botschaft so früh wie möglich. Schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie direkt an und fragen Sie, wie die Chancen stehen, dass Ihr Au Pair ein Visum erhält. Wir haben Rückmeldung einer Familie erhalten, die sogar versucht hat, direkt den Botschafter zu sprechen, weil sich kein Mitarbeiter der Botschaft gemeldet hat - trotzdem leider ohne Erfolg. Selbstverständlich wollen wir Ihnen die Hoffnung nicht nehmen - aber bitte bleiben Sie realistisch und finden Sie heraus, ob die Mitarbeiter der Botschaft kooperativ sind.
 
Unser zweiter Tipps ist, sich über die politische Situation im Heimatland des Au Pairs zu informieren. Wenn Sie wissen, dass es politische Unruhen gibt, kann das ebenso den Visumsantrag beeinträchtigen. Ein britischer Kunde hat uns zum Beispiel mitgeteilt, dass die britische Botschaft in Venezuela anscheinend momentan geschlossen ist, obwohl es keine offizielle Information dazu gibt. Auch wenn wir diese Information nicht bestätigen können, zeigt es, dass die politische Lage in einem Land einen Einfluss darauf hat, ob Sie Ihr Au Pair bei sich aufnehmen können oder nicht. 
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir selbst nicht mit der Botschaft in Kontakt stehen, da wir keine Full Service Agentur sind. Natürlich möchten wir Sie trotzdem mit so viel Information wie möglich versorgen. Falls Sie eine spezifische Frage über die Visumssituation in einem bestimmten Land haben, wenden Sie sich bitte direkt an die zuständige Botschaft. Sie wissen nicht, an welche Botschaft Sie Ihre Frage richten sollen? Kein Problem: Es ist die Botschaft des Gastlandes im Heimatland des Au Pairs. Wenn Sie zum Beispiel ein Au Pair aus Kolumbien aufnehmen wollen, wenden Sie sich direkt an die deutsche Botschaft in Bogotá. Wir wünschen Ihnen für den Visumsantrag alles Gute!
 

Erziehung: Ist mein Au Pair zu weit gegangen?von Leonie am 12 Mar, 2019Lesen Sie mehr »
Gedanken...
Schreiben Sie eine Antwort:
Schließen Sie sich unserer Platform an
AuPair.com ist sozial unterwegs - besuchen Sie uns in den Sozialen Medien, schließen Sie sich unserer Platform an und erhalten Sie die neuesten Updates der Au Pair-Welt
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
anmelden als:
Au Pair
Gastfamilie
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, Nachrichten von AuPair.com zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.
Schließen Sie sich uns an!
Freuen Sie sich darauf, Teil des Au Pair-Programms zu werden? AuPair.com hilft Ihnen, Ihr zukünftiges Au Pair/ Ihre zukünftige Gastfamilie zu finden.
Melden Sie sich an und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können:
Als Au Pair anmelden Als Familie anmelden