au pair

Au Pair Versicherung bei Dr. Walter - weltweit gut versichert



Als Au Pair und Gastfamilie ist einer der wichtigsten Punkt die richtige Versicherung für das Au Pair. Beide Seiten müssen diesen Punkt beachten und sich entsprechend des Gastlandes und des Heimatlandes des Au Pairs informieren, welches die richtige Versicherung für das Au Pair ist. Zudem ist es auch von Gastland zu Gastland unterschiedlich, wer die Kosten der Versicherung übernimmt. Besprecht untereinander, wer die Kosten trägt, falls das Au Pair Programm in dem entsprechenden Gastland hierfür keine Regelung getroffen hat. Vor der Abreise sollte alles soweit erledigt sein, dass nur noch die Koffer gepackt werden müssen und schon kann es losgehen. 
Ohne die richtige Versicherung kann ein Au Pair-Aufenthalt unfreiwillig noch aufregender werden, als er sein sollte. 
Deshalb hat Dr. Walter Versicherungen als Experte für Auslands- und Reiseversicherungen vor mehr als 50 Jahren die erste deutsche Au-Pair-Versicherung Deutschlands entwickelt. Heute schließt das Unternehmen etwa 4000 Verträge jährlich ab und sorgt somit für sorgenfreie Aufenthalte für ausländische Au Pairs in Deutschland und anderen Ländern Europas und unterstützt deutsche Au Pairs im Ausland.  
 
Da sich das Unternehmen generell auf die Entwicklung und Vermittlung von Versicherungskonzepten für längere Auslandsaufenthalte spezialisiert hat und mit über 40 Versicherungsgesellschaften zusammenarbeitet, vertrauen insgesamt etwa 100.000 Reisende, darunter Urlauber, Studenten, Freiwillige, Mitarbeiter im Ausland, Auswanderer sowie ausländische Gäste in Deutschland und Europa neben Au Pairs und Gastfamilien auf Dr. Walter. Egal ob Auslandskrankenversicherung, internationale Krankenversicherung, Unfallversicherung, Reiserücktrittsversicherung, Haftpflichtversicherung oder Assistance-Versicherung, Dr. Walter hat immer die passende Lösung für Reisehungrige. 
 

Incoming- & Outcoming-Au Pair-Versicherung

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen einer Au Pair-Versicherung für deutsche Au-pairs, die ins Ausland gehen (Outgoing-Au Pair-Versicherung) und Au-pair-Versicherungen für ausländische Au-pairs in Deutschland (Incoming-Au Pair-Versicherung).
Die Versicherung für ausländische Au-pairs in Deutschland wird in aller Regel von der Gastfamilie abgeschlossen. Deswegen sollten die Anforderungen nicht nur auf das Au-pair, sondern auch auf die Wünsche der Gastfamilie zugeschnitten sein.
 

Au Pairs aus EU-Ländern

Au Pairs, die aus der EU kommen und auch innerhalb dieser bleiben, profitieren meistens von der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC). Es gibt jedoch ein großes Aber, denn viele gängige Behandlungen im Ausland werden nicht von der Versicherung getragen! Auch wenn der Patient beispielsweise zur Behandlung zurück in Heimatland muss, werden die Kosten nicht von der Krankenkasse bezahlt. Ohne eine zusätzliche Versicherung kann dies sehr teuer werden.  Zudem müssen auch weitere Versicherungen, wie eine Unfall- und Haftpflichtversicherung abgedeckt sein. Eine Au Pair-Versicherung von Dr. Walter ist deshalb auch für europäische Au Pairs ein absoluter Vorteil.
 

Au Pairs aus Nicht-EU-Ländern

Au Pairs die aus Nicht-EU-Ländern kommen, müssen grundsätzlich für den Auslandsaufenthalt eine Versicherung abschließen. Beide Seiten sollten sich über die nötigen Versicherungen informieren und abklären, wer für die Kosten zusätzlicher Versicherungen zuständig ist. In Ländern mit offiziellen Au Pair Programmen ist meistens vorgeschrieben, wer die Kosten zu tragen hat. 
 

Was wird versichert?

Neben einer Haftpflicht-, Unfall- und Abschiebekostenversicherung, umfasst das Angebot von Dr. Walter auch eine Krankenversicherung, die u.a. auch schmerzstillende Zahnbehandlungen und Schwangerschaften (sofern man nicht schon vor Reiseantritt schwanger war) einschließt. Insbesondere Behandlungen dieser Art werden von Versicherungen oft außer Acht gelassen und führen zu unvorhergesehenen hohen Kosten. 
Die verschiedenen Versicherungen können alle ganz einfach innerhalb weniger Minuten online abgeschlossen werden. Gleich nach Abschluss erhält das Au Pair bzw. die Gastfamilie die Versicherungsbestätigung per E-Mail.  Es ist besonders wichtig, die Versicherung vor der Abreise abzuschließen, damit das Au Pair von der erste Minute an im Gastland versichert ist. In Deutschland und den Niederlanden trägt die Gastfamilie die Kosten für die Versicherung. In allen anderen Ländern kommt das Au Pair für die Kosten der Versicherung auf. 
 
Einem sicheren Aufenthalt als Au Pair steht also nichts mehr im Weg. 
 
Gerne berät das Team der Dr. Walter GmbH auch telefonisch unter +49 (0) 2247 9194 -41

Dr. Walter GmbH 
Versicherungsmakler
Eisenerzstraße 34 
53819 Neunkirchen-Seelscheid
 


AuPair.com

Tel: +49 (0) 221 310 61 840
Wir sind erreichbar: Mo-Fr 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr CET
Fax: +49 (0) 221 921 3049
Email: info@aupair.com
Kontakt