au pair

Au Pair in Deutschland: Taschengeld, Arbeitszeiten, Urlaub

Au Pair Deutschland Lohn Au Pairs in Deutschland verbessern nicht nur ihre Sprachkenntnisse, sondern entdecken auch eine multikulturelle Gesellschaft mit interessanten Traditionen. Während dieser Zeit haben sie auch einige Aufgaben, die hauptsächlich mit den Gastkindern zu tun haben. 

Au Pair Aufgaben in Deutschland

Au Pairs in Deutschland kümmern sich um die Kinderbetreuung und erledigen leichte Hausarbeiten. Zu den Aufgaben gehört beispielsweise, die Kinder von der Schule abzuholen, mit ihnen zu spielen, den Küchentisch abzuräumen, nachdem mit den Kindern (nicht mit der ganzen Familie) gegessen wurde. Alle Aufgaben sollten auch im Au Pair Vertrag festgehalten werden. 
 

Gastfamilien Aufgaben 

Gastfamilien und Deutschland sollen das Au Pair mit der deutschen Kultur verbinden. Sie müssen dem Au Pair ein eigenes Zimmer zur Verfügung stellen. Außerdem bekommt das Au Pair Mahlzeiten und ein monatliches Taschengeld. Die Gastfamilie muss die Kosten für die Versicherung tragen und einen Arbeitsplan zur Verfügung stellen. 
 
Die Gastfamilie soll das Au Pair wie ein Familienmitglied behandeln. Deshalb sollte das Au pair die Familie z.B. auch bei Aktivitäten und Familienfesten begleiten. 
 
Nicht vergessen: Die Familie muss das Au Pair auch bei der Ausländerbehörde registrieren und es bei bürokratischen Prozessen unterstützen. Hier gibt es mehr über die Aufgaben der Gastfamilie zu lesen. 
 
Beginne deine Suche! Registriere dich und erstelle ein Profil!
 
Registrieren als Familie                   Registrieren als Au Pair


Arbeitszeiten

Au Pairs in Deutschland arbeiten 30 Stunden pro Woche (inklusive Babysitting) und maximal 6 Stunden täglich. Laut Bundesagentur für Arbeit sollten Au Pairs an mindestens 4 Abenden und mindestens einem Tag frei haben.
Bitte bedenkt, dass Au Pairs aus Nicht-EU-Ländern nirgendwo anders arbeiten dürfen. 
 

Taschengeld

Deutschlands offizielles Au pair Programm gibt vor, dass das Au Pair monatlich 260 € erhält. Zusätzlich muss die Familie das Au Pair mit 50 € pro Monat beim Sprachkurs unterstützen. In einigen Fällen wird dies die kompletten Kosten des Kurses abdecken, in anderen müsste das Au Pair den Rest selbst bezahlen. 
 

Freizeit und Urlaub

In Deutschland haben Au Pairs mindestens einen Tag und vier Abende pro Woche frei. Ein freier Tag pro Monat muss ein Sonntag sein. Außerdem hat das Au Pair 4 Wochen bezahlten Urlaub bei einem Aufenthalt von einem Jahr. Wenn der Aufenthalt kürzer ist, haben Sie zwei Arbeitstage pro Monat Urlaub. 
 

Unterkunft

Au Pairs in Deutschland haben ein eigenes Zimmer und alle Mahlzeiten während des Aufenthalts.  Die Unterkunft hat das Au Pair natürlich auch während Urlaubszeiten, Krankheit und freien Tagen. Denkt daran, dass besondere Abmachungen getroffen werden müssen, wenn das Au Pair oder die Gastfamilie vegetarisch/vegan lebt. Dies sollte im Vertrag festgehalten werden. 
 

Sprachkurs

Au Pairs in Deutschland können einen Deutschkurs besuchen. Die Familie zahlt dafür monatlich 50 Euro. Wenn der Kurs mehr kostet, muss das Au Pair den Rest der Kosten tragen. 

Was noch?

  • Das Au Pair muss sich nach der Ankunft bei der Ausländerbehörde registrieren lassen. 
  • Die Familie sollte die Ausländerbehörde auch dann kontaktieren, wenn ungeklärte Fragen bestehen. 
 
 


Au Pair Deutschland: lebe im Ausland und lerne Deutsch
Au Pair Deutschland: lebe im Ausland und lerne Deutsch weiter »
Au Pair in Deutschland – Anforderungen und Bewerbungsprozess
Au Pair in Deutschland – Anforderungen und Bewerbungsprozess weiter »
Au Pair Versicherung in Deutschland: für die Sicherheit
Au Pair Versicherung in Deutschland: für die Sicherheit weiter »
Au Pair Deutschland: Visumsanforderungen und Bewerbungsprozess
Au Pair Deutschland: Visumsanforderungen und Bewerbungsprozess weiter »
Gastfamilie für Au Pairs in Deutschland – alle Informationen
Gastfamilie für Au Pairs in Deutschland – alle Informationen weiter »
Die schönsten Städte in Deutschland für ein Au Pair
Die schönsten Städte in Deutschland für ein Au Pair weiter »

AuPair.com

Tel: +49 (0) 221 310 61 840
Wir sind erreichbar: Mo-Fr 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr CET
Fax: +49 (0) 221 921 3049
Email: info@aupair.com
Kontakt