Mitgliedsnummer 2373567

Unterstützung bei Gesellschaft und Gespräche, Spaziergänge und Ausflüge, Unterstützung bei eingeschränkter Mobilität, Besorgungen/Einkaufen, Putzen und Wäsche, Leichte Hausarbeiten, Kochen von Mahlzeiten

Nationalität simbabwisch | Mehr ⇩

Vor- und Zuname Yethembe

Ort/Region/Land Johannesburg/

Land Südafrika

Start Okt. 2023 - Mrz. 2024

Aufenthaltslänge 10-24 monate

Gute Sprachkenntnisse in Französisch (C1), Englisch (C2), Ndebele (Muttersprache)

Letzter Login Vor 11 Tagen

Möchten Sie Yethembe kontaktieren?

Kommen Sie zu uns, wenn Sie noch kein Konto bei AuPair.com haben
und sehen Sie sich das Profil an. Wenn Sie schon ein Konto haben, Anmeldung um Nachrichten an Ihre Favoriten zu schicken.
0
Profil von 0 Kandidaten als Favorit hinzugefügt in den letzten 3 Wochen
0
0 Gastfamilienbesuche in den letzten 3 Wochen.
100%
Antwortrate - sehr aktiv im Antworten

Brief an die Gastfamilie

Hello!

I'm Yetti. I am from Bulawayo in Zimbabwe, but I'm currently based in South Africa. I live with my parents and 4 younger siblings, I also have 3 who are older than me.

I spend most of time with my family and friends and volunteering. I love photography! In my free time, I like to read, do research, learn languages, listen to music or anything psychology. French is one of my favorite languages and I am also teaching young children at my flat. I really love science. In February I started a nonprofit that provides science resources and knowledge to young people and under resourced communities.

At the moment, I work as a tour guide at a local organization. I enjoy this job very much, because I am able to bond with many of people of diverse backgrounds. I also work as a virtual assistant from time to time.

I love taking care of children! When my siblings were younger, I also took care of them, when our parents came this side. Through that, I have found out how much fun it is to have children around!


Thank you!

Regards,

Yetti
Mehr ⇩

Betreuungserfahrungen

I've been babysitting and tutoring for 5 years, children make me incredibly happy and delighted. It's something I've always enjoyed and its also taught me responsibility. You also get to see firsthand children grow under your care.

I also tutor maths, science and language as to most kids in my flat and volunteer to do so at non profits nearby. It's a very nice experience because they always so excited and happy to see what I want to show and teach them.

I want to go to abroad as an au pair because of the great opportunity to meet different people of different levels of privilege and walks of life, that'd be something. Most importantly, it would be a great chance to spend time taking care of kids!
Mehr ⇩

Weitere Bilder

Mehr ⇩

Persönliche Daten

Bist du vollständig gegen Covid-19 geimpft? - JaNicht-RaucherKann gut schwimmen - JaKann Fahrrad fahren - Ja

Kann gut schwimmen

Kann Fahrrad fahren

Hat einen Führerschein

Hat Geschwister

Hat einen gültigen Reisepass

Nicht-Raucher

Hat einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert

Aktuelle Beschäftigung Fotograf

Bildung Gesamtschule

Sprachkenntnis

Ndebele: Muttersprache
Französisch: (C1) Fachkundige Sprachverwendung, Seit 2 Jahre
Englisch: (C2) Annährend muttersprachliche Kenntnisse

Sport  Volleyball

Auskunft über COVID-19

Warst du mit Covid-19 infiziert?  Nein

Bist du vollständig gegen Covid-19 geimpft?  Ja

Name des Impfstoffs  Pfizer/BionTech

Mehr ⇩

Job-Präferenzen

Würde für zusätzliche Bezahlung mehr arbeiten - JaWürde Kinder mit Behinderung betreuen - JaWürde bei einer Familie mit Haustieren leben - JaWürde Haustiere betreuen - Ja

Gewünschtes Zielland Belgien, Frankreich, Griechenland, Niederlande & Großbritannien

Bevorzugte Gegend Großstadt, Vorort, Stadt, Dorf, Ländlich

Aufenthaltslänge 10-24 monate

Frühester Beginn Okt. 2023

Spätester Beginn Mrz. 2024

Würde bei einer Familie mit Haustieren leben

Würde für zusätzliche Bezahlung mehr arbeiten

Würde Haustiere betreuen

Gewünschtes Alter der zu betreuenden Kinder 0-1, 1-5 Jahre, 6-10 Jahre, 11-14 Jahre

Erfahrung in der Kinderbetreuung in den letzten 24 Monaten (in Std.) 200 - 500

Anzahl der Kinder, die das Au Pair maximal betreuen würde 4

Ist bereit, mit einem allein erziehenden Elternteil zu leben Ja, mit Mutter o. Vater

Würde Kinder mit Behinderung betreuen

Ich kann älteren Menschen helfen und sie unterstützen bei Gesellschaft und Gespräche, Spaziergänge und Ausflüge, Unterstützung bei eingeschränkter Mobilität, Besorgungen/Einkaufen, Putzen und Wäsche, Leichte Hausarbeiten, Kochen von Mahlzeiten

Würde Erwachsene mit Behinderung betreuen

Bevorzugte Altersgruppe der SchülerInnen

Mehr ⇩

Über mich:

I would describe my self as caring and responsible yet optimistic. I have quite a combination of interests. I love art, science and studying. Since I was young, I’ve always been fond taking of children. I enjoy the positive exchanges with them. I would love to be a Pediatric Neurosurgeon! But I also have interests in human behavior and the mind. After being an Au Pair, I am going to study medicine, psychotherapy or psychology.