au pair

Werde Au Pair in USA und lebe deinen Traum

Um Au Pair in den USA zu werden, musst du folgende Voraussetzungen erfüllen: 
  • älter als 26 Jahre 
  • gute Englischkenntnisse 
  • nicht verheiratet  
  • keine eigenen Kinder 
  • Nachweis über mind. 500 Stunden Kinderbetreuung 
  • …und weitere
Wenn du diese Kriterien erfüllst, steht deinem amerikanischen Traum nichts mehr im Weg!
Au Pair USA
***UPDATE***
Das Einreiseverbot in die USA ist seit dem 8. November offiziell aufgehoben. Vollständig geimpfte Personen, die einen negativen Corona-Test nachweisen können, dürfen einreisen. Eine Liste mit allen anerkannten Impfungen findest Du hier. Du kannst Dich auch direkt an unsere amerikanische Partneragentur Agent Au Pair wenden.
 
Um als Au Pair legal in die USA zu gehen, musst Du Dich bei einer von der US Regierung genehmigten Au Pair Agentur bewerben. Nur über genehmigte Agenturen kannst Du das J-1 Visum erhalten. 
Unser amerikanischer Partner ist die Agentur Agent Au Pair. Sie wird dich während des ganzen Vermittlungsprozesses unterstützen. Das Team mit Sitz in New Haven, Connecticut platziert Kandidaten bereits seit 15 Jahren.

Wenn Du ein Au Pair in den USA werden möchtest, klicke bitte hier, um mehr zu erfahren.

Au Pair in Amerika ohne Agentur

Bitte beachte: Du kannst kein Au Pair in den USA mit einem Touristenvisum oder ESTA werden. Ebenso solltest Du beachten, dass eine Mindestdauer von 12 Monaten für deinen Aufenthalt gilt. Aufgrund der Visabestimmungen ist eine kürzere Dauer nicht möglich. Wenn eine Gastfamilie versucht, dich ohne die Hilfe einer ausgewiesenen Agentur in die USA zu bringen, verstößt sie gegen das Gesetz. Wenn Du in die USA kommst, um außerhalb des J1-Programms als Au Pair zu arbeiten, begehst Du Visumsbetrug, der zu Geldstrafen, Abschiebung und dem Ausschluss von zukünftigen US-Visa führen kann. Wenn Du nicht mit dem richtigen Visum in die USA kommst, hast Du außerdem kein Unterstützungssystem zur Verfügung. Wenn Du im Rahmen des J1-Programms legal in die USA kommst, verfügst Du über ein Sicherheits- und Unterstützungsnetz (das US-Außenministerium, das das Programm überwacht, die US-Agentur, lokale Vertreter in deiner Region). Die Gastfamilie, bei der Du untergebracht wirst, wurde zuvor von der Agentur überprüft, um dir Sicherheit und Wohlbefinden zu gewährleisten.

Versicherung und Vertrag

Vertrag und Versicherung sind fundamentale Bestandteile deines Auslandsaufenthaltes, insbesondere in Amerika. Finde heraus, was das offizielle Au Pair Programm der USA verlangt. Mehr lesen.

Informationen zum Visum

Das J-1 Visum ist das einzige Visum, dass es dir erlaubt, als Au Pair in die Vereinigten Staaten zu reisen. Dieses erhältst Du nur mithilfe einer von der US-Regierung genehmigten Au Pair Agentur. Mehr lesen.

Au Pair in den USA werden: Voraussetzungen

Um Au Pair in Amerika zu werden, musst Du bestimmte Voraussetzungen bezüglich Alter, Sprachkenntnisse und vielem mehr erfüllen. In diesem Artikel erfährst Du die genauen Voraussetzungen. Mehr lesen.

Au Pair in den USA: Taschengeld, Arbeitszeiten, Urlaub

Wie viele Stunden die Woche musst Du als Au Pair in den USA arbeiten? Wie hoch ist dein Gehalt? Und wie viel Urlaub steht dir zu? Finde es in diesem Artikel heraus. Mehr lesen.

Au Pair in den USA: Touren für Au Pairs

Als Au Pair in den USA hast Du die Möglichkeit, das Land, seine Kultur und seine Bräuche kennen zu lernen. In deiner Freizeit kannst Du das Land bereisen und nach erfolgreichem Abschluss deines Programms hast Du sogar einen zusätzlichen Monat Zeit, den Du ausschließlich dem Reisen widmen kannst. Sieh dir unsere geführte Tour an. Mehr lesen. 

Warum Du Englisch lernen solltest

Wir alle wissen, dass man heutzutage Englisch sprechen muss, um Jobs zu ergattern. Und wie könnte man diese Sprache besser lernen, als in dem Land zu leben, das aus ihr eine internationale Sprache gemacht hat? Finde hier verschiedene Gründe heraus, warum es sich lohnt, Englisch zu lernen. Mehr lesen.

Vorteile, Au Pair in den USA mit Agent Au Pair zu werden

Au Pair in den USA zu werden, ist eine Erfahrung, die dein Leben verändern und dir dein Leben lang Vorteile bringen wird. Das Programm hilft dir dabei, selbstständiger und selbstbewusster zu werden und deine Kommunikationsfähigkeit auf Englisch zu verbessern. Der Austausch hilft dir bei deinen zukünftigen Weiterbildungs- und Karriereplänen, denn Universitäten und Arbeitgeber sehen Auslandserfahrung hoch an. Die Vorteile beinhalten:
  • Flug in die USA
  • 3 Tage Au Pair Schule, um dich auf dein Au Pair Jahr vorzubereiten
  • Unterstützung vor Ort und 24/7 Notfallunterstützung
  • Ein Minimum von $195,75 Taschengeld die Woche ($783 im Monat)
  • Maximal 45 Stunden die Woche und 10 Stunden am Tag Kinderbetreuung
  • Amerikanische Krankenversicherung für ein Jahr
  • Kinderbetreuungs- und Sicherheitstraining
  • Zuschuss in Höhe von bis zu $500 für einen Sprachkurs oder einen anderen Kurs, an dem Du interessiert bist, sofern dieser von einer akkreditierten US-Institution angeboten wird. 
  • Reisemonat in den USA nach dem Au Pair Jahr
  • Teilnahme an monatlichen Treffen mit anderen Teilnehmern
Hier kannst Du eine Gastfamilie finden, die deinen Suchkriterien entspricht und noch heute in Kontakt treten.

Willst Du Au Pair in Amerika werden? Sieh dir die Programmvoraussetzungen an und finde heraus, wie Du deinen Aufenthalt schnellstmöglich beginnen kannst! Zusammen mit unserer Partneragentur helfen wir dir auf deinem Weg in die USA.



Au Pair in den USA werden: Voraussetzungen
Au Pair in den USA werden: Voraussetzungen weiter »
Au Pair in den USA: Taschengeld, Arbeitszeiten, Urlaub
Au Pair in den USA: Taschengeld, Arbeitszeiten, Urlaub weiter »
Au Pair in den USA: Versicherung und Vertrag
Au Pair in den USA: Versicherung und Vertrag weiter »
Au Pair USA: Informationen zum J1-Visum
Au Pair USA: Informationen zum J1-Visum weiter »
Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten in den USA
Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten in den USA weiter »
Warum Englisch lernen - Die ganze Welt in einer Sprache
Warum Englisch lernen - Die ganze Welt in einer Sprache weiter »