au pair

Au Pair in Holland: Informationen für Gastfamilien

Sind Sie auf der Suche nach jemandem, der auf Ihre Kinder aufpasst, während Sie arbeiten? Ein Au Pair einzuladen ist die perfekte Option, wenn Sie nach zuverlässiger, flexibler und günstiger Kinderbetreuung mit internationalem Flair suchen.
Erfahren Sie mehr zu:
 
gastfamilie werden holland

Können Sie Gastfamilie in Holland werden?

Öffnen Sie Ihr Haus für ein internationales Familienmitglied! Ein Au Pair willkommen zu heißen ist die perfekte Chance, ihre Kinder zu offeneren Menschen zu erziehen, da sie einer anderen Kultur ausgesetzt werden. Dies sind die Voraussetzungen für Gastfamilien in den Niederlanden:
 
  1. Mindestens ein Kind unter 18 Jahren
  2. Möglichkeit, Au Pair Ausgaben bezahlen zu können (Mahlzeiten, Taschengeld, Versicherung, etc.)
  3. Privates Zimmer für das Au Pair im Zuhause der Gastfamilie
  4. Familie besteht aus 2 oder mehr Mitgliedern. Sie haben die niederländische Staatsangehörigkeit oder eine gültige Aufenthaltsgenehmigung für die Niederlande.
  5. Familie und Au Pair sind nicht verwandt
  6. Sie sind in der Basisregistratie Personen (BRP) registriert.
 
Wenn Ihre Familie die Anforderungen erfüllt, können Sie anfangen, nach passenden Kandidaten zu suchen!
 
Registrieren als Familie
 
Zunächst erstellen Sie sich ein kostenloses Account auf unserer Webseite. Vervollständigen Sie Ihr Profil, fügen Sie Bilder hinzu und schreiben Sie einen Willkommensbrief an Ihr zukünftiges Au Pair! Es ist außerdem wichtig, klarzustellen, was Sie von Ihrem neuen Familienmitglied erwarten und Ihre Familie zu beschreiben.
 
Ein Profil auf unserer Webseite ist kostenlos und erlaubt es Ihnen standardisierte Nachrichten zu verschicken und Kandidaten zu Ihren Favoriten hinzuzufügen. Sie können jedoch auch Premium Mitglied werden. Auf diese Weise können Sie personalisierte Nachrichten verschicken und erhalten sowohl ein Handbuch als auch einen vollständigen Vertrag.
 
Bevor Sie den Vertrag unterschreiben, sollten Sie sich die Voraussetzungen für EU- und Nicht-EU-Kandidaten ansehen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit den Programmregeln, dem Visumsprozess und allen anderen Informationen vertraut sind, bevor Sie einen Bewerber einstellen.
 
Wenn Ihr Kandidat alle Voraussetzungen erfüllt, ist es Zeit, den Vertrag zu unterschreiben. Halten Sie im Vertrag auch den Arbeitsplan, Verantwortungen des Au Pairs und Ihre Erwartungen fest. 
 

EU- und Nicht-EU-Bewerber aufnehmen

Bewerber für die Niederlande müssen einige generelle Erwartungen erfüllen, zum Beispiel:
  • Gutes Englisch - die meisten Agenturen und Familien verlangen gute Englischkenntnisse vom Au Pair, damit sie mit dem Au Pair kommunizieren können. Während ihres Aufenthalts lernen die Au Pairs auch niederländisch.
  • Erfahrung in der Kinderbetreuung
  • Unverheiratet und kinderlos
  • Bei guter Gesundheit
 
Je nach Nationalität können Voraussetzungen auch etwas variieren. Kandidaten aus Nicht-EU/EFTA-Ländern benötigen ein Visum und haben damit einen komplizierteren Weg zu ihrem kulturellen Austausch. Dennoch sollten Sie allen Nationalitäten gegenüber offen sein, denn dann haben Sie eine größere Auswahl.
 

Au Pairs aus der EU und EFTA aufnehmen

Bürger der EU und EFTA (Island, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz) müssen die Altersvoraussetzung erfüllen. Sie müssen 18-31 Jahre alt sein.
 
Gastfamilien können einem Kandidaten zusagen, nachdem sie einige Nachrichten ausgetauscht haben und ein Videogespräch geführt haben. Danach gibt es nur noch ein paar Schritte übrig:
 
1
Agentur finden
Die offiziellen Bedingungen der Niederlande setzen voraus, dass Gastfamilie und Au Pair eine von der IND bewilligte Agentur beauftragen. Diese wird ihnen beim Prozess helfen und einen offiziellen Vertrag aushändigen.
 
2
Au Pair Versicherung
EU-Bürger können eine Europäische Krankenversicherungskarte beantragen und haben damit Zugang zum niederländischen Gesundheitssystem. Diese Karte muss im Heimatland des Au Pairs beantragt werden.
 
3
Au Pair registrieren
Nach der Ankunft in den Niederlanden muss sich das Au Pair bei der örtlichen Behörde registrieren lassen.
 

Wie man ein Nicht-EU-Au Pair aufnimmt 

Kandidaten mit Nationalitäten, die nicht zur EU gehören, benötigen ein Visum oder Aufenthaltsgenehmigung um an der Erfahrung in den Niederlanden teilzuhaben. Für diesen Prozess werden sie die Unterstützung einer der von dem IND genehmigten Agenturen benötigen. 
 
Die Voraussetzungen für das Au Pair Programm in Holland sind:
  • 18 - 31 Jahre alt
  • Gültiger Reisepass für die Dauer des Aufenthalts
  • In der Lage, für Visum und Reisekosten aufzukommen
  • Au Pair Vertrag von einer IND genehmigten Agentur
  • Kandidat hatte nie eine Aufenthaltsgenehmigung zu Austauschzwecken für die Niederlande
  • Au Pair hat noch nie für die Gastfamilie gearbeitet
Wenn Ihr Bewerber alle Voraussetzungen erfüllt, wird es Zeit für letzte Vorbereitungen. Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Schritte:
 
1
Agentur engagieren
Gastfamilien müssen eine von der IND genehmigte Agentur kontaktieren. Die Agentur wird sich um den restlichen Prozess kümmern, Sie mit einem offiziellen Vertrag ausstatten und die Prozedur für ein MVV (Temporäre Aufenthaltsgenehmigung) oder VVR (Reguläre Aufenthaltsgenehmigung) starten. 
 
2
Kümmern Sie sich um die Versicherung
Laut offiziellen Regelungen müssen alle Einwohner Hollands krankenversichert sein. Darum sollten Sie sich innerhalb von vier Monaten nach der Ankunft des Au Pairs kümmern. Um unnötige und unerwartete Gebühren zu vermeiden, empfehlen wir, eine private Krankenversicherung in den Niederlanden abzuschließen, die Unfälle, Krankheiten und Haftschutz abdeckt. 
 
3
Aufenthaltsgenehmigung
Sobald es in Holland angekommen ist, muss das Au Pair sich innerhalb von zwei Wochen bei den lokalen Behörden registrieren lassen. Danach können sie eine Aufenthaltsgenehmigung erhalten. Der IND wird alle Informationen an die Au Pair Agentur senden, welche wiederum das Au Pair kontaktieren wird, um ihm mehr Informationen zum Prozess zu geben. Um die Aufenthaltsgenehmigung abzuholen wird kein Termin benötigt.
 


Au Pair in Holland: Versicherung und Vertrag
Au Pair in Holland: Versicherung und Vertrag weiter »
Au Pair in Holland: Visum und Voraussetzungen
Au Pair in Holland: Visum und Voraussetzungen weiter »
Au Pair in Holland: Taschengeld, Arbeitszeit, Urlaub
Au Pair in Holland: Taschengeld, Arbeitszeit, Urlaub weiter »