Au Pair Vermittlung, Nanny, Kindermädchen, SeniorenbetreuerIn au pair
Forgot?
Neu anmelden

Au Pair Zimmer


Als Gastfamilie müsst ihr verschiedene Voraussetzungen erfüllen und Verantwortlichkeiten während der Teilnahme am Programm übernehmen. Neben Mahlzeiten, dem Taschengeld für das Au Pair und der Versicherung, müsst ihr dem Au Pair auch die Unterkunft stellen. 
 
Dies sind einige Anforderungen, die ihr bei der Gestaltung des Zimmers erfüllen müsst: 
  • Das Zimmer muss mindestens 8 Quadratmeter groß sein
  • Tageslicht - das Zimmer sollte ein Fenster haben
  • Heizung - das Zimmer sollte beheizbar sein
  • Abschließbar - das Au Pair sollte die Möglichkeit haben, das Zimmer abschließen zu können 
  • Das Au Pair sollte ein Teil der Familie werden. Das Au Pair Programm ist ein kultureller Austausch und es ist wichtig, dass der Teilnehmer bei der Familie lebt
  • Privatsphäre - das Au Pair darf sich nicht ein Zimmer mit einem Familienmitglied teilen. 
  • Möbliert - das Zimmer muss Bett, Schrank, Tisch, Stuhl, Regal und vielleicht auch Radio und Fernseher beinhalten
  • Zugang zum Bad
Um Missverständnisse und Probleme zu vermeiden, die vielleicht auftreten können, ist es wichtig, wichtige Details in den Au Pair Vertrag zu schreiben. In diesem Fall, wird auch die Beschreibung der Au Pair Unterkunft keine falschen Erwartungen wecken. Während des Aufenthalts ist das Au Pair dafür verantwortlich, das Zimmer sauber und ordentlich zu halten. 
 
Vor der Ankunft des Au Pairs stellt sicher, dass das Zimmer fertig ist und mögliche Reparaturarbeiten erledigt sind. Das Zimmer sollte sauber sein, es sollten Bettwäsche und Möbel vorhanden sein. Wenn ihr das Eis zwischen euch und dem Au Pair brechen wollte, bereitet etwas spezielles, wie kleine Geschenke für das Au Pair vor. Eure Kinder können z.B. etwas malen oder basteln. Ihr könnt auch Blumen in das Zimmer stellen und dem Au Pair so ein warmes Willkommen bereiten. 
 
Das Zimmer des Au Pairs ist ein persönlicher Raum. Deshalb ist es wichtig, dass sich das Au Pair wohlfühlt. Wenn ihr sicher sein könnt, dass das Au Pair alles hat, was es braucht, kann sich das Au Pair auch besser auf die Aufgaben konzentrieren.