au pair

Au Pair in Spanien: Voraussetzungen

Bevor wir mit dem Bewerbungsprozess loslegen, lass uns nochmal einen Blick in die Voraussetzungen und Erwartungen für das Programm in Spanien werfen. 
 
Au Pair Voraussetzungen Spanien

Voraussetzungen für EU-Bürger

Die Voraussetzungen für das Au Pair Programm in Spanien variieren je nach Heimatland des Au Pairs. Wir haben hier alle für EU-Bürger gültigen Informationen gesammelt:
  • Alter: 18 - 30 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Grundkenntnisse in Spanisch. Englisch-, Französisch- oder Deutschkenntnisse sind auch gut, da Familien oft wollen, dass ihre Kinder eine andere Sprache lernen
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
Wenn alle diese Punkte auf dich zutreffen, warte nicht länger!

Schritt für Schritt Bewerbungsprozess für EU-Bürger

Folge diesen Schritten, um Au Pair zu werden:
 
1
Gastfamilie in Spanien finden
 
Suche auf AuPair.com nach einer Gastfamilie - registriere dich kostenlos, fülle dein Profil aus, füge Bilder hinzu, um es interaktiver zu machen, und beginne deine Suche nach der perfekten Familie.
 
2
Unterschreibe den Vertrag und denke an deine Versicherung für Spanien
 
Unterschreibe den Vertrag, stelle sicher, dass Du deine Europäische Krankenversicherungskarte hast und hole dir mehr Informationen zu anderen privaten Versicherungsoptionen in Spanien. Es ist wichtig, während des Aufenthalts abgesichert zu sein!
 
3
Pack deine Sachen und bereite dich vor!
 
Als EU-Bürger musst Du nun fast nichts mehr tun. Du brauchst kein Visum, um in Spanien einzureisen. Stelle einfach sicher, dass Du alles, was Du brauchst, eingepackt hast und buche dein Ticket.
 

Voraussetzungen für Nicht-EU-Bürger

Wenn dein Heimatland nicht zur Europäischen Union gehört, sind die Voraussetzungen für dich wahrscheinlich etwas anders. Mach dir aber nicht gleich Sorgen, sondern überprüfe, ob die folgenden Punkte auf dich zutreffen:
  • Du bist zwischen 18 und 30 Jahren alt
  • Du hast grundlegende Spanischkenntnisse. Französisch- oder Englischkenntnisse werden ebenfalls bevorzugt, da viele Familien jemanden suchen, der diese Sprachen ihren Kindern beibringen kann.
  • Du hast einen Schulabschluss, ein Universitätsabschluss ist auch ein Plus
  • Du kommst für ein Visum infrage
  • Du kannst für Visum, Reisekosten und andere Au Pair Kosten aufkommen
Warst Du die ganze Zeit am Nicken? Toll!

Schritt für Schritt Bewerbungsprozess für Nicht-EU-Bürger

1
Suche auf AuPair.com nach einer Gastfamilie
 
Wenn Du bereits bei uns registriert bist, stelle sicher, dass dein Profil komplett ausgefüllt ist und fange an, Nachrichten zu verschicken! Lies unser Handbuch für Teilnehmer und erfahre mehr zum Suchprozess. 
 
2
Überprüfe deinen Reisepass
 
Stelle sicher, dass dein Reisepass sowohl während der Bewerbung, als auch während des gesamten Aufenthalts in Spanien gültig ist. 
 
3
Unterschreibe den Vertrag
 
Der Vertrag ist das wichtigste Dokument für den Visumsantrag. Du brauchst auf jeden Fall das Original, um dich zu bewerben. Besprich alle Details mit deiner Gastfamilie, bitte Sie den Vertrag zu unterschreiben und dir so schnell wie möglich zu schicken.
 
4
Visumsantrag stellen
 
Je nach Nationalität, musst Du das richtige Visum für Spanien wählen. Dieses erlaubt es dir, im Land zu bleiben und zu arbeiten. AuPair.com gibt dir alle Details dazu.
 
5
Au Pair Versicherung in Spanien
 
Wenn Du dich um dein Visum gekümmert hast, solltest Du dir jetzt eine Versicherung für Spanien zulegen. Deine Versicherung sollte dich für den gesamten Aufenthalt abdecken - rede mit deiner Gastfamilie darüber! Es kann auch sein, dass Du die Versicherungspapiere für den Visumsantrag brauchst. Bitte frage das bei der spanischen Botschaft in deinem Heimatland nach.
 
6
Bereite dich aufs Reisen vor
 
Reist Du mit dem Flugzeug oder Zug? Hol dir dein Ticket und packe alles, was Du bei der Grenzkontrolle brauchst. Du wirst dort nach deinem Visum, deinem Personalausweis und Reisepass gefragt. Es ist auch möglich, dass Du nach dem Vertrag gefragt wirst, den Du mit deiner Gastfamilie unterschrieben hast. Also vergiss ihn nicht!


Au Pair in Spanien: Programmübersicht
Au Pair in Spanien: Programmübersicht weiter »
Au Pair in Spanien: Taschengeld, Arbeitszeit, Urlaub
Au Pair in Spanien: Taschengeld, Arbeitszeit, Urlaub weiter »
Au Pair Vertrag und Versicherung in Spanien
Au Pair Vertrag und Versicherung in Spanien weiter »
Au Pair in Spanien: Informationen zum Visum
Au Pair in Spanien: Informationen zum Visum weiter »
Die schönsten Orte in Spanien für Au Pairs
Die schönsten Orte in Spanien für Au Pairs weiter »