au pair

Au Pair in Belgien: Visum und Informationen

Fragst Du dich, ob Du ein Visum für Belgien benötigst? Für das Au Pair Programm in Belgien brauchst Du nur ein Visum, wenn Du aus einem Nicht-EU-Land kommst.

Das Visum kann bei der belgischen Botschaft im Heimatland des Bewerbers beantragt werden.

Alle wichtigen Informationen zum Visum findest Du in diesem Artikel.
Au Pair Belgien Visum

Au Pair Visum

AuPair.com empfiehlt Bewerbern die Botschaft oder das Konsulat zu kontaktieren, um alle wichtigen Dinge abzuklären. Nach dem Termin muss das Au Pair noch einige Wochen auf das Visum warten. Offizielle Regeln ermöglichen, dass das Visum für junge Männer und Frauen zwischen 18 und 28 Jahren zugänglich ist, sofern man die Voraussetzungen dafür erfüllt. Um das Visum zu beantragen müssen folgende Schritte durchlaufen werden:
 
1
Reisepass
Der Bewerber braucht einen gültigen Reisepass und eine Kopie für den Termin bei der Botschaft. 
 
2
Au Pair Vertrag
Der Vertrag beinhaltet die wichtigsten Punkte des Aufenthalts (Arbeitszeiten, Taschengeld, Urlaub, etc.) und wird von der Gastfamilie und dem Au Pair unterschrieben. 
 
3
Visumsantrag
Au Pairs müssen den Antrag der belgischen Botschaft ausfüllen. 
 
4
Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
Dieses Dokument kann bei der lokalen Polizei oder dem Bürgeramt beantragt werden. Ein offizieller Übersetzer muss dieses dann übersetzen. Eine Liste von professionellen Übersetzern ist normalerweise auf der Website der Botschaft zu finden. 
 
5
Arbeitserlaubnis
Kandidaten müssen die Arbeitserlaubnis Typ B für Au Pairs vorlegen (die Gastfamilie muss diese in Belgien anfordern).
 
6
Krankenversicherung
Au Pairs außerhalb der EU brauchen zwingend eine private Krankenversicherung für Belgien
 
7
Schulabschlusszeugnis - Sprachzertifikat
Das Au Pair muss ein Abschlusszeugnis oder ähnliches vorlegen. Es muss zudem Kenntnisse in einer der Sprachen Belgiens (Französisch, Deutsch, Flämisch) vorweisen. 
 

Ankunft im Gastland

Nachdem das Au Pair im Gastland angekommen ist müssen zwei wichtige Dinge beachtet werden:
  1. Die Gastfamilie muss das Au Pair bei der Ausländerbehörde registrieren und so bald wie möglich eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen.
  2. Dem Au Pair in Belgien ist es nicht erlaubt, außerhalb der Familie zu arbeiten - das Visum ist keine grundsätzliche Arbeitserlaubnis.


Au Pair in Belgien: Informationen zum Au Pair Programm
Au Pair in Belgien: Informationen zum Au Pair Programm weiter »
Au Pair in Belgien: Taschengeld, Arbeitszeiten, Urlaub
Au Pair in Belgien: Taschengeld, Arbeitszeiten, Urlaub weiter »
Au Pair in Belgien: Versicherung und Vertrag
Au Pair in Belgien: Versicherung und Vertrag weiter »
Au Pair Belgien: Voraussetzungen
Au Pair Belgien: Voraussetzungen weiter »
Gastfamilie in Belgien werden
Gastfamilie in Belgien werden weiter »