au pair

Au Pair Tour in der Schweiz

au pair tour schweiz Die Schweiz ist eines der Länder mit der höchsten Lebensqualität und für seine rege Geschäftswelt bekannt.

Allerdings ist die Schweiz auch ein spezieller Fall, denn je nachdem, in welchem Teil des Landes Du bist, reden die Menschen Deutsch, Französisch oder Italienisch. Du willst Dein Au Pair in einem mehrsprachigen und multikulturellen Land verbringen? Dann ist ein Au Pair in der Schweiz die beste Option.

Weiter unten findest Du eine Liste mit den meistbesuchten und bekanntesten Orten der Schweiz

Au Pair in Zürich (deutschsprachig)


Become an Au Pair in Zurich
Zürich
 
Zürich ist nicht nur die größte Stadt in der Schweiz, sondern auch Dreh- und Angelpunkt der Geschäftswelt. Obwohl die Lebenshaltungskosten in Zürich hoch sein können, lohnt sich ein Au Pair in dieser Stadt schon alleine aufgrund ihrer Schönheit. An einem sonnigen Tag kannst Du zum Beispiel einen Spaziergang am Zürichsee einplanen und die luxuriösen Yachten beobachten.

Ebenfalls wartet Zürich mit einer bemerkenswerten Altstadt auf. Dort hast Du die Wahl zwischen zahlreichen Restaurants und Bars, in die Du mit anderen Au Pairs gehen kannst. Dort entdeckst Du bestimmt auch einige beeindruckende historische Gebäude und Denkmäler.

In Zürich kannst Du außerdem das Grossmünster besichtigen, eine Kirche, deren zwei Türme das Wahrzeichen der Stadt darstellen.

Daneben solltest Du auf keine Fall die Bahnhofsstraße verpassen, die Einkaufsstraße in Zürich. Das Tolle daran: Da diese Straße eine Fußgängerzone ist, kannst Du entspannt shoppen, ohne auf den Verkehr achten zu müssen. Und wenn Du ein Fußballfan bist, statte dem FIFA Football Museum einen Besuch ab. Du wirst es nicht bereuen!

Au Pair in Bern (deutschsprachig)


Become an Au Pair in Bern
Bern
 
Nähe der Alpen gelegen, ist Bern eine wunderschöne Stadt mit fantastischen Möglichkeiten. Einst Heimat von Albert Einstein, beeindruckt Bern zudem mit seiner Altstadt, die seit den 80er Jahren zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Ein Spaziergang durch die Altstadt lässt den Eindruck entstehen, man sei im Mittelalter gelandet. Besonderes Symbol der Stadt ist die Zytglogge, ein Uhrenturm, der noch aus dem Mittelalter stammt. Als Kunstliebhaber ist das Zentrum Paul Klee ein Muss. Der moderne Künstler erlebte seine schöpferischen Jahre unter anderem in Bern. Auch die Architektur des Gebäudes wird dich beeindrucken.

Ein anderer interessanter Ort, um mehr über die Stadt und das Land zu lernen, ist das Historische Museum. Es beherbergt viele Artefakte aus der Steinzeit. Des Weiteren findest Du im Inneren des Gebäudes ein kleines Einstein Museum, das dich mit zahlreichen Bildern über seine Zeit in Bern informiert. Ein Au Pair in Bern gibt dir einen Einblick in vergangene Zeiten.

Au Pair in Genf (französischsprachig)


Become an Au Pair in Geneva
Genf
 
Als Au Pair in Genf arbeitest Du in derselben Stadt, in der auch die UN eines ihrer wichtigsten Büros führt.

In Genf warten unendliche Freizeitbeschäftigungen auf dich, wie zum Beispiel ein Bootsausflug auf dem Genfersee. Oder Du schaust dir den Jet d’Eau an, einen riesigen Springbrunnen mit einem bis zu 140 Meter hohen Wasserstrahl.

Du kannst mit deiner Gastfamilie auch einen Spaziergang durch die Altstadt von Genf machen, die sogenannte Vieille Ville. Dort könnt ihr nicht nur einen leckeren Kaffee trinken, sondern auch die Straße besichtigen, in der Jean-Jacques Rousseau geboren wurde.

Am Samstagabend gibt es nichts Besseres als mit deinen Au Pair Freunden in eine Bar zu gehen und Live Musik zu hören. Hierfür gibt es verschiedene Locations wie Chat Noir oder L’usine. Selbstverständlich solltest Du auch Fondue ausprobieren, wenn Du in der Schweiz lebst. Also worauf wartest Du noch? Genf ist eine pulsierende Stadt, die darauf wartet, von dir erkundet zu werden.


Au Pair in Lugano (italienischsprachig)


Become an Au Pair in Lugano
Lugano
 
Eine der wenigen Orte in der Schweiz, in der die italienische Sprache gesprochen wird. Als Au Pair in Lugano erlebst Du nicht nur viel Natur, sondern auch die kulturellen Eindrücke aus Bella Italia! Das macht sich natürlich auch in der Landesküche bemerkbar. Nimm also deine Gastfamilie mit in eines der zahlreichen Restaurant, in denen Du schweizerisch-italienische Köstlichkeiten probieren kannst.

Nicht nur die kulinarische Kultur ist anziehend; auch historisch hat die Stadt einiges zu bieten. Auf den Spuren Hermann Hesses kannst Du in dem ihm gewidmeten Museum erfahren, wie sich sein Leben ab 1919 in der Nähe Luganos gestaltet hat.

Wenn Du gerne mehr über das Land erfahren möchtest, ist die Freiluftanlage Swissminiatur das passende für dich. Bei einem Ausflug mit deiner Gastfamilie kannst Du dort die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Schweiz als Miniaturen bewundern.

Apropos klein: Gandria ist nicht nur ein wunderschönes Dorf in der Nähe des Monte Brès, sondern auch Stätte historischer Kunst. Die Kirche Chiesa di Santa Maria degli Angeli beherbergt ein Renaissance Gemälde, dass die Passion und Kreuzigung Jesu Christi zeigt. Das solltest Du dir während deines Aufenthalts in Lugano auf keinen Fall entgehen lassen!

Ein Au Pair in Lugano ist das interkulturelle Abenteuer, von dem Du schon immer geträumt hast.

Au Pair in Lausanne (französischsprachig)


Become an Au Pair in Lausanne
Lausanne
 
Ganz in der Nähe der französischen Grenze helfen dir solide Französischkenntnisse, wenn Du ein Au Pair in Lausanne werden möchtest.

Diese Stadt zeichnet sich dadurch aus, dass das Internationale Olympische Komitee (IOC) sowie der Internationale Sportgerichtshof dort ihren Sitz haben. Deshalb gehört ein Besuch des Olympischen Museums zum Pflichtprogramm, wenn Du sportbegeistert bist.

Aber nicht nur das: In Lausanne gibt es viel zu sehen, wie die Kathedrale Notre-Dame oder der Place de la Palud, ein schöner und sehr lebendiger Platz. Bei sonnigem und heißem Wetter kannst Du eine Exkursion zu einem der vielen Seen und einen Bootsausflug organisieren.

Wasser ist nicht dein Element? Wie wäre es dann mit einem Spaziergang auf der Promenade von Ouchy? Übrigens der perfekte Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Lausanne ist ein wunderschöner Ort, um als Au Pair zu arbeiten.  


Au Pair in Basel (deutschsprachig)


Become an Au Pair in Basel
Basel
 
Ein Au Pair in Basel hält einen aufregenden Mix an Kulturen bereit: Die Einflüsse der umliegenden Länder sind hier unverkennbar. Denn nach Frankreich und Deutschland ist es von Basel aus nicht weit.

Ein Beispiel für die kulturelle Vielfalt der Stadt ist das Kunstmuseum, wo dich verschiedene Werke der Renaissance, des Barocks und der modernen Kunst erwarten. Auch architektonisch ist die Stadt sehenswert. Die schiefen Stadthäuser in der Petersgasse sind auf jeden Fall ein Hingucker.

Basel ist eine mittelalterliche Stadt: Das beweisen die erhalten gebliebenen Gebäude dieser Zeit, wie das Basler Münster oder das Spalentor, ein ehemaliges Stadttor.

Der Besuch des Marktplatzes mit deinen Freunden rundet das Erlebnis ab. Das leuchtend rote Rathaus könnt ihr nicht übersehen. Durch den roten Sandstein und den markanten Turm fällt das historische Gebäude aus dem 16. Jahrhundert sofort ins Auge.


Warum Deutsch lernen - Bretzel, Dirndl & andere Argumente
Warum Deutsch lernen - Bretzel, Dirndl & andere Argumente weiter »
Au Pair in der Schweiz: Informationen zum Visum
Au Pair in der Schweiz: Informationen zum Visum weiter »
Au Pair in der Schweiz: Versicherung und Vertrag
Au Pair in der Schweiz: Versicherung und Vertrag weiter »
Au Pair in der Schweiz: Taschengeld, Arbeitszeiten, Urlaub
Au Pair in der Schweiz: Taschengeld, Arbeitszeiten, Urlaub weiter »
Au Pair in der Schweiz: Voraussetzungen
Au Pair in der Schweiz: Voraussetzungen weiter »
Au Pair in der Schweiz: Programmübersicht
Au Pair in der Schweiz: Programmübersicht weiter »