au pair

Warum die Aufnahme eines Au Pairs Sie toleranter macht

von Felicia auf Sep 03, 2019
Warum die Aufnahme eines Au Pairs Sie toleranter macht
Wenn Sie diese Seite lesen, dann sind Sie wahrscheinlich ein Elternteil, und wenn Sie ein Elternteil sind, werden Ihnen Worte wie "Toleranz" und "Geduld" sehr vertraut sein. Wie wir alle wissen, erfordert der Umgang mit Kindern sehr viel von beiden. Ein Au Pair zu beherbergen, wird Ihnen in diesem Sinne jedoch noch mehr helfen, und wir sagen Ihnen in diesem Artikel, warum das so ist!
 
Während Sie darauf warten, dass die Pubertät Ihre Kinder wie ein Hurrikan trifft, finden Sie den Grund, warum die Aufnahme eines Au Pairs Sie auf diese wunderbare Zeit und auf eine Welt voller neuer Lebenserfahrungen vorbereiten wird, wodurch Sie noch toleranter werden, als Sie es ohnehin schon sind.

Kultureller Austausch

Wer sagt, dass der Kulturaustausch nur für die Au Pairs bestimmt ist? Als Gastfamilie haben Sie die Möglichkeit, eine Person aus einem anderen Land kennen zu lernen, die ihr Leben, ihre Gewohnheiten und Traditionen mit Ihnen teilen wird. Im Gegenzug werden Sie Ihr Haus und Ihr persönliches Leben mit dem Au Pair teilen. Dies ist der beste und direkteste Weg, neue Kulturen zu entdecken und die Unterschiede in der Welt schätzen zu lernen. Ein offener Geist und offene Türen führen zu Toleranz.

Ein neues Mitglied der Familie

Als neues Familienmitglied muss sich das Au Pair an neue Gewohnheiten und Verantwortlichkeiten gewöhnen. Aber auch Sie werden sich an das Au Pair gewöhnen müssen. Selbst wenn Sie darauf vorbereitet sind, sie willkommen zu heißen, ist es nicht so einfach, eine neue Person im Haus zu haben, und nicht alle Familien sind dazu bereit. Außerdem kann es ein echter Kulturschock sein, aus einem anderen Land oder sogar von einem anderen Kontinent zu kommen. Das gesamte Konzept der Kinderbetreuung variiert von Ort zu Ort - und von Person zu Person.  Die Einstellungen und das Verhalten einer anderen Person zu verstehen und sie in Ihren Alltag einfließen zu lassen, erfordert ein hohes Maß an Toleranz!

Neue Lebensweise

Zu Beginn Ihrer Erfahrung als Gastfamilie vereinbaren Sie mit dem Au Pair die Einzelheiten der Arbeit: Wann sie die Kinder abholt, was sie zum Mittagessen vorbereitet, wie das Au Pair ihr Zimmer in Stand hält. Da ein Au Pair ein Mensch und kein Roboter ist, ist es möglich, dass das Au Pair während des Aufenthalts ein wenig kreativ ist, neue Spiele mit den Kindern spielt, ihnen etwas Exotisches kocht und Ihren Anweisungen nicht Wort für Wort folgt. Dies könnte allerdings dazu beitragen, dass Ihre Planung obsolet wird - und es vielleicht sogar besser wird als Sie es sich vorgestellt haben. Deshalb werden Sie als Gastfamilie lernen, Ihre Perspektive als Elternteil und auch als Person zu erweitern.

Gibt es Probleme?

Eine Gastfamilie zu sein ist nicht immer so einfach, und es wird Situationen geben, in denen Sie das Au Pair direkt konfrontieren müssen. Ein offener Dialog ist der beste Weg, Probleme und Schwierigkeiten zu lösen, und er kann zu einer größeren Offenheit gegenüber dem Au Pair führen. Die Bereitschaft, zuzuhören und Empathie gegenüber einem völlig Fremden zu empfinden, wird Sie mit Sicherheit zu einer toleranten Familie machen.

Toleranz führt zu mehr Toleranz

Wenn sich durch das Au Pair Erlebnis etwas in Ihrer Einstellung geändert hat, dann seien Sie sicher, dass jeder die Ergebnisse in Ihrem Alltag sehen wird: Ihre Kinder, Ihr Partner und sogar Ihre Kollegen werden es sicher bemerken!
 
Lassen Sie uns also wissen, wie das Au Pair Erlebnis Sie und Ihre Familie verändert hat. Hat es Sie toleranter und aufgeschlossener gemacht? Hinterlassen Sie uns gerne einen Kommentar! 

 
Probleme mit dem Visumvon Julia am 22 May, 2019Lesen Sie mehr »
Ein Au Pair aufnehmen als Vollzeitmuttervon Sammy-Jo am 10 Sep, 2019Lesen Sie mehr »
Gedanken...
Schreiben Sie eine Antwort:
Schließen Sie sich unserer Plattform an
AuPair.com ist sozial unterwegs - besuchen Sie uns in den Sozialen Medien, schließen Sie sich unserer Platform an und erhalten Sie die neuesten Updates der Au Pair-Welt
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
anmelden als:
Au Pair
Gastfamilie
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, Nachrichten von AuPair.com zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.
Schließen Sie sich uns an!
Freuen Sie sich darauf, Teil des Au Pair-Programms zu werden? AuPair.com hilft Ihnen, Ihr zukünftiges Au Pair/ Ihre zukünftige Gastfamilie zu finden.
Melden Sie sich an und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können:
Als Au Pair anmelden Als Familie anmelden