au pair

Au Pair in China: Taschengeld, Arbeitszeiten, Urlaub

Au Pair China Gehalt
Jedes Au Pair Land hat eigene Standards, an die sich Au Pairs und Gastfamilien halten müssen. Ihr findet hier die entsprechenden Informationen über das Au Pair Programm in China

Au Pair Aufgaben 

Das Au Pair Programm in China unterscheidet sich ein wenig vom Programm in westlichen Ländern. Die Hauptaufgabe des Au Pairs in China ist es, den Kindern Englisch oder eine andere Sprache beizubringen. Teilnehmer sind im Gegensatz dazu noch weniger an der Hausarbeit beteiligt und fokussieren sich auf die Funktion als Lehrer und spielen mit den Kindern. Wir haben auch weitere Infos über die Au Pair Aufgaben während des Aufenthalts gesammelt. 

Gastfamilie Aufgaben 

Die Hauptaufgabe der Gastfamilie ist es, das Au Pair bei sich willkommen zu heißen und dafür zu sorgen, dass es sich wohl fühlt. Die Gastfamilien muss dem Au Pair eine Unterkunft zur Verfügung stellen, sowie Mahlzeiten und ein monatliches Taschengeld, damit der Teilnehmer persönliche Kosten tragen kann. Die chinesische Gastfamilie muss zudem die Kosten für die Versicherung und den Mandarin Sprachkurs tragen, damit sich das Au Pair besser mit den Kindern verständigen kann. Zudem zahlt die Familie auch einen Teil der Flugkosten, abhängig von der Länge des Aufenthalts. 
 
Wir raten dazu, vor der Ankunft des Au Pairs über die Verantwortlichkeiten beider Seiten und den Arbeitsplan des Au Pairs zu sprechen. Alle wichtigen Fakten sollten im Vertrag festgehalten werden. 
 
Hört sich gut an, oder?

Registrieren als Familie                   Registrieren als Au Pair

Arbeitszeiten

Auch wenn die Arbeitszeiten von Gastfamilie zu Gastfamilie wechseln, sollte das Au Pair nicht mehr als 30 Stunden in der Woche arbeiten. Babysitten gehört bereits dazu. Diese Details sollten vor Beginn des Programms besprochen werden. 
 
Denkt daran, dass die Arbeitszeiten auch Gelegenheit geben sollten, einen Sprachkurs zu besuchen, da dies eine Voraussetzung des Programms ist. 
 

Gehalt

In der Regel erhalten Au Pairs ein monatliches Taschengeld. Dieses variiert in China zwischen 700 und 2000 Yuan im Monat. 
 
Wenn der Teilnehmer ein paar Stunden mehr arbeitet, muss er/sie dies mit der Gastfamilie besprechen. Es kann dazwischen entschieden werden, ob das Au Pair diese Stunden bezahlt haben oder dafür einen Freizeitausgleich erhalten möchte. 
 

Freizeit

Das Au Pair erhält 12 Tage Urlaub innerhalb eines Jahres und muss die Familie mindestens eine Woche vorher darüber informieren, wenn er/sie den urlaub nehmen möchte. Zudem haben alle Teilnehmer an öffentlichen Feiertagen frei. 
Während des Aufenthalts ist es möglich, dass die Gastfamilie eine Reise machen möchte und das Au Pair hierzu einlädt. Es sollte besprochen werden, ob diese Zeit vom Urlaub des Au Pairs abgezogen wird oder nicht. 

 

Unterkunft

Nach den offiziellen Regeln des Au Pair Programms, muss die Gastfamilie dem Au Pair eine Unterkunft sowie volle Verpflegung zur Verfügung stellen. Der Teilnehmer muss dafür in keinem Fall bezahlen und erhält diese Dinge auch bei Krankheit und Urlaubszeit. 
 

Sprachkurs

Mandarin ist mit 1,1 Millarde Menschen die am meisten gesprochene Sprache der Welt. Ein Sprachkurs gehört zu den Voraussetzungen des Programms. Das Au Pair und die Gastfamilie müssen den Arbeitsplan besprechen, damit dass Au Pair andere Aktivitäten und den Besuch des Sprachkurses planen kann. 
 
In der Regeln muss die Gastfamilie die Kosten hierfür tragen. Wenn das Au Pair später in einen anderen Kurs wechseln möchte, muss sie/er die zusätzlichen Kosten selber zahlen. 
 

Was noch?

  • Der Teilnehmer muss die Versicherung für China mit der Gastfamilie abklären, damit ein sicherer Aufenthalt garantiert ist. 


Au Pair in China: Alles was du wissen musst
Au Pair in China: Alles was du wissen musst weiter »
Au Pair in China Voraussetzungen: Wie wird man Au Pair?
Au Pair in China Voraussetzungen: Wie wird man Au Pair? weiter »
Au Pair Vertrag und Versicherung in China
Au Pair Vertrag und Versicherung in China weiter »
Au Pair Visum in China: Arten und Voraussetzungen
Au Pair Visum in China: Arten und Voraussetzungen weiter »
Au Pair Programm in China – Informationen für Gastfamilien
Au Pair Programm in China – Informationen für Gastfamilien weiter »
Au Pair Tour China: Die schönsten Orte
Au Pair Tour China: Die schönsten Orte weiter »

AuPair.com

Tel: +49 (0) 221 310 61 840
Wir sind erreichbar: Mo-Fr 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr CET
Fax: +49 (0) 221 921 3049
Email: info@aupair.com
Kontakt