Au Pair Vermittlung, Nanny, Kindermädchen, SeniorenbetreuerIn au pair
Forgot?
Neu anmelden

Au Pair - Urlaub und freie Tage


Au Pairs arbeiten meistens ungefähr 25 bis 35 Stunden in der Woche, abhängig vom Gastland und der Gastfamilie. Au Pairs haben aber natürlich auch mal freie Tage und Urlaub. Und es gibt wie in jedem Land gesetzliche Feiertage. Die freien Tage, der Urlaub und auch die Feiertage sollten im Vertrag erwähnt werden. 

Wir raten dazu, die Urlaubszeit des Au Pairs so früh wie möglich zu besprechen. So kann das Au Pair und die Gastfamilie entsprechend planen. In der folgenden Tabelle findet ihr die Vorgaben für freie Tage und Urlaub in einzelnen Ländern.

Land Freie Tage/Woche Bezahlter Urlaub*
Australien 1,5 1 Woche in 6 Monaten oder Bonuszahlung
Belgien 1 2 Wochen in 12 Monaten
Dänemark 1 2 Wochen in 6 Monaten
Deutschland 1,5 2 Wochen in 6 Monaten
England Min. 1 Tag in der Woche (1 Tag im Monat sollte sonntags sein) 2 Wochen in 12 Monaten
Finnland Min. 1 Tag 1-2 Wochen in 6 Monaten
Frankreich 1,5 aufeinanderfolgende Tage
1 Woche in 6 Monaten
Irland Min. 2 aufeinanderfolgende Tage 1 Woche in 6 Monaten
Italien Min. 1 Tag in der Woche (1 Tag im Monat sollte sonntags sein) 2 Wochen in 12 Monaten
Kanada Min. 1 Tag 2 Wochen in 6 Monaten
Luxemburg 3 Abende und 1 Tag 2 Wochen in 6 Monaten
Neuseeland Min. 1 Tag in der Woche (1 Tag im Monat sollte sonntags sein) 2 Wochen in 6 Monaten
Niederlande 1,5 20 Tage in 12 Monaten
Norwegen 1,5 4 Wochen in 12 Monaten
Österreich 1 25 Tage in 12 Monaten
Schweden 1 Tag in der Woche (1 Tag im Monat sollte sonntags sein) 4 Wochen in 12 Monaten
Schweiz 1,5 4 Wochen in 12 Monaten
Spanien Min. 1 Tag in der Woche (1 Tag im Monat sollte sonntags sein) 2-4 Wochen in 12 Monaten
Türkei 2 Tage + 4 Abende
2 Wochen in 12 Monaten
USA 1,5 + 1 Wochenende pro Monat 2 Wochen in 12 Monaten

* Die Tabelle gibt lediglich Ratschläge. Alle genauen Absprachen zu Urlaub und freien Tagen müssen vom Au Pair und der Gastfamilie getroffen werden.






Pro Aupair