au pair

Au Pair Tour Spanien

au pair tour spanien Spanien ist eines der am häufigsten besuchten Länder der Erde. Das gute Wetter, die Menschen und das Essen sind schon mal drei sehr gute Gründe, dort deinen Au Pair Aufenthalt zu genießen und die Sprache von Cervantes zu lernen.

Es gibt zahlreiche Orte, an denen du als Au Pair in Spanien arbeiten kannst. Das Land wurde von vielen verschiedenen Kulturen, wie den Römern, den Mauren oder den Kelten, beeinflusst und das spiegelt sich auch noch heute in den Regionen wider.

Spanien hat ein umfangreiches historisches und kulturelles Erbe zu bieten, das sich über das ganze Land verteilt. So wirst du als Au Pair in Spanien überall etwas davon spüren und erleben!

Au Pair in Madrid


Die Hauptstadt von Spanien, eine der größten Städte des Landes. Da viele Menschen aus anderen Landesteilen und aus anderen Ländern nach Madrid eingewandert sind, wurde die Stadt durch unterschiedlichste Kulturen geprägt.

Als Au Pair in Madrid wirst du alle großen und kleinen Highlights der Stadt kennenlernen. Du kannst beispielsweise einen schönen Tag mit deinen Gastkindern oder deinen Freunden im Retiro Park verbringen, einen Ausflug nach El Escorial oder sogar nach Toledo unternehmen.

In der Stadt selbst solltest du auf jeden Fall auch mal über die Gran Vía flanieren, ins El Prado oder Reina Sofía Museum gehen oder ein Calamari Sandwich am Plaza Mayor genießen. In Madrid gibt es außerdem jede Menge Clubs und Bars sowie Theater.

Noch keine Pläne für Sonntag? Unbedingt den berühmten Flohmarkt El Rastro besuchen, vielleicht erstehst du ja eine Kleinigkeit. Danach kannst du im La Latina ein paar authentische Tapas mit den Madrileños essen.

Madrid ist sowohl tagsüber als auch nachts eine lebendige Stadt, die deinen Au Pair Aufenthalt zu einer unvergesslichen Erfahrung machen wird.

Au Pair in Barcelona

Become an Au Pair in Barcelona
Barcelona
 
Die Stadt der Kunst. Barcelona ist das beliebteste Touristenziel Spaniens. Als Au Pair in Barcelona wirst du genug Zeit haben, um die Stadt, die zahlreiche Künstler und Architekten inspiriert hat, intensiv kennenzulernen. Auf in die Heimat von Gaudí und seinen Meisterwerken wie der Sagrada Familia oder dem Park Güell!

Picasso hat ebenfalls seine jungen Jahre in dieser Stadt verbracht, ein Besuch im Picasso Museum ist also ein guter Plan für einen verregneten Tag – und eine Möglichkeit, deiner Gastfamilie zu zeigen, dass du dich für spanische Kunst interessierst.

Scheint die Sonne, flanierst du über La Rambla oder triffst dich mit anderen Au Pairs am Strand.

Lernst du gerne neue Sprachen? In Barcelona kannst du gleich zwei Sprachen lernen: Spanisch und Katalan. In Katalonien sprechen alle Menschen diese beiden Sprachen und du kannst sicherlich mit ein paar Sätzen Katalan punkten.

Schau dir auf jeden Fall auch das Schloss Montjuïc an und besuche einige der zahlreichen Festivitäten in der Stadt. Als Au Pair in Barcelona wird die niemals langweilig werden!

Au Pair in Valencia


Valencia ist ein tolles Ziel für alle, die gerne an den Strand gehen und warmes Wetter lieben. Als Au Pair in Valencia wirst du vielleicht sogar deinen wohlverdienten Urlaub hier verbringen wollen.

Become an Au Pair in Valencia
Valencia
 
Arbeitest du als Au Pair in Valencia, wirst du auch die Möglichkeit haben, an einer der berühmtesten Feiern Spaniens teilzunehmen: dem Frühlingsfest Fallas. Eine Party, bei der während eines Feuerwerks gigantische satirische Denkmäler verbrannt werden. Sehr laut, sehr bunt und sehr viel Spaß!

Valencia hat jedoch noch mehr als nur Strand und Party zu bieten! Besuche zum Beispiel das beeindruckende Ozeaneum “L'Oceanogràfic”, welches in der “Ciutat de les Arts i les Ciències” zu finden ist: ein hochmoderner Gebäude- und Parkkomplex, in dem es u.a. auch ein 3D-Kino gibt! Ein absolutes Muss, diese “Stadt der Künste und der Wissenschaften”.

Wenn du dich für Architektur interessierst, wird dir auch La Lonja de la Seda (die Seidenbörse) gefallen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ein Spaziergang durch Valencia sollte dich auf jeden Fall durch das historische Zentrum und über den zentralen Marktplatz führen.

Übrigens, in Valencia wird auch Catalan gesprochen – dies ist also ein weiterer Ort in Spanien, an dem du zwei lokale Sprachen lernen kannst.

Au Pair in Sevilla

Become an Au Pair in Sevilla
Sevilla
 
Wenn du das Aufstampfen eines Flamenco-Tänzers, Kastagnetten und spanische Gitarren hörst, hörst du den Sound von Andalusien. Als Au Pair in Sevilla, der Hauptstadt Andalusiens, wirst diese faszinierende Kultur hautnah erleben!

Diese Stadt im Süden von Spanien ist voller historischer Bauten wie La Catedral (größte gotische Kirche des Landes und eine der größten Kirchen weltweit) und La Giralda (ehemaliges Minarett einer Moschee, das heute als Glockenturm der Kathedrale dient). Besuche mit deinen Au Pair Freunden den Plaza España und das Barrio de Santa Cruz, ein altes jüdisches Viertel, in dem ihr heute in tollem Ambiente zahlreiche Restaurants und Geschäfte finden werdet.

Wie wäre es, wenn du mal zusammen mit deiner Gastfamilie eine Flamenco-Show im La Carbonera besuchst? Der Abend wird dir die Kultur Südspaniens näherbringen und dir noch lange im Gedächtnis bleiben. Bei schönem Wetter wäre auch ein Bootsausflug auf dem Guadalquivir, dem längsten Fluss Andalusiens, eine gute Idee: Vom Wasser aus kannst du Sevilla mal aus einer ganz anderen Perspektive betrachten.

Werde Au Pair in Sevilla und lebe in einer der beliebtesten Regionen Spaniens.

Au Pair in San Sebastian


San Sebastián ist eine Stadt in Nordspanien, die direkt am Golf von Biskaya im Baskenland liegt. In dieser Gegend spricht man sowohl Spanisch als auch Euskara (die baskische Sprache). Wenn du als Au Pair in San Sebastian lebst, wirst du also “Hola” oder “Kaixo” zur Begrüßung hören.


 
Become an Au Pair in San Sebastian
San Sebastian
 
Wenn man über Spanien redet, denken viele Menschen gar nicht an den Norden des Landes. Dabei ist San Sebastián eine wunderschöne Stadt für einen Au Pair Aufenthalt. Der Strand von La Concha ist perfekt, um ein paar entspannte Stunden dort zu verbringen. Während du auf dem feinen Sand liegst, siehst du nicht nur das blaue Meer, sondern auch den Monte Urgull und Monte Igueldo.

Vielleicht unternimmst du ja mal mit deiner Gastfamilie oder deinen neuen Freunden einen Ausflug in die Berge, die Ausblicke, die euch erwarten, sind spektakulär. Diejenigen, die gerne essen und Tapas lieben, werden sich über die köstlichen pintxos in einer Bar oder einem Restaurant in der Altstadt freuen.

Nicht entgehen lassen solltest du dir auch einen Besuch des Aquariums von San Sebastián, dort wird es sicherlich auch deinen Gastkindern gefallen. Der Norden Spaniens wartet darauf, von dir erkundet zu werden!

Au Pair in Teneriffa

Become an Au Pair in Tenerife
Teneriffa
 
Ein Au Pair auf den Kanarischen Inseln werden? Der Traum kann beispielsweise auf Teneriffa in Erfüllung gehen. Die Insel ist die meistbesuchteste der Kanaren und als Au Pair auf Teneriffa wirst du den fantastischen Karneval, der dem brasilianischen in kaum etwas nachsteht, erleben.

Der höchste Berg Spaniens befindet sich auf Teneriffa: der Inselvulkan Teide. Der dazugehörige Nationalpark wurde 2007 zum Weltnaturerbe erklärt. Ein Besuch ist ein Muss! Ein weiteres Highlight ist der Loro Parque, in dem die vielen Papageien sicherlich auch deinen Gastkindern Freude machen werden.

Teneriffa hat nicht nur unterschiedliche Landschaften und viel für Naturliebhaber zu bieten, sondern auch ein aktives Nachtleben. Nach einer langen Woche mit den Kindern kannst du dich mit deinen neuen Freunden und anderen Au Pairs am Wochenende in den vielen Clubs und Diskos austoben.

Werde Au Pair auf Teneriffa und genieße deine Zeit!

Au Pair in Mallorca

Become an Au Pair in Mallorca
Mallorca
 
Bei Mallorca denkst du an Ballermann, feiern und trinken? Diese wunderschöne Insel hat so viel mehr zu bieten und als Au Pair auf Mallorca lernst du die anderen Seiten kennen! Nicht nur zur Mandelblüte lockt die Schönheit der dortigen Natur.

Steile Hänge mit uralten Olivenbäumen, Orangen- und Zitronenhaine und Steinmauern wie aus einer anderen Zeit … ein Spaziergang oder eine Wanderung durch die Hügel Mallorcas, zum Beispiel in der Serra de Tramuntana, wird deiner Gastfamilie genauso gefallen wie dir. Deià und Valldemossa sind kleine Juwele, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Viel zu sehen und zu tun gibt es natürlich in der Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Vom Castell de Bellver (vom Turm aus hast du eine super Aussicht auf die Insel!) über die Kathedrale der Heiligen Maria bis hin zu den Arabischen Bädern warten zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten auf dich.

Diese Insel hat einiges zu bieten, das du zusammen mit deiner Gastfamilie oder deinen neuen Freunden erleben kannst. Natürlich ist auch ein entspannter Tag am Strand etwas wunderschönes, es lässt sich herrlich im Mittelmeer schwimmen.

Mallorca ist definitiv ein idyllischer Ort für Au Pairs.

Au Pair in Granada

Become an Au Pair in Granada
Granada
 
Als Au Pair in Granada wirst du einen der schönsten Orte Andalusiens kennenlernen. Die Stadt wurde stark von der arabischen Kultur beeinflusst und das bekannteste Bauwerk ist natürlich die Alhambra, ein hervorragendes Beispiel für den maurischen Stil und islamische Kunst. Dieses Highlight lässt sich niemand, der im Süden Spaniens unterwegs ist, entgehen.

Du wirst sehr viele Fotos in Granada machen, denn in dieser Stadt wartet an fast jeder Ecke etwas Interessantes auf dich. Albaicín ist das älteste Viertel Granadas: Pass auf, dass du dich nicht in den vielen kleinen Gässchen verläufst.

Granada ist auch ein toller Ort für dich, wenn du gerne Tapas isst. Triff dich mit anderen Au Pairs in einem Restaurant und genießt entweder die ganze Bandbreite der kleinen Köstlichkeiten oder bestellt einfach nur ein Getränk – meistens gibt es eine Tapa gratis dazu.

Fährst du Ski? Oder gehst du gerne wandern? Dann ist die Sierra Nevada der perfekte Ort für einen Ausflug mit deiner Gastfamilie oder deinen Freunden. Granada ist zwar nicht besonders groß, dafür wird dir hier jedoch sehr viel geboten.


Au Pair Programm: Gastfamilie in Spanien werden
Au Pair Programm: Gastfamilie in Spanien werden weiter »
Au Pair in Spanien: Informationen zum Visum
Au Pair in Spanien: Informationen zum Visum weiter »
Au Pair Vertrag und Versicherung in Spanien
Au Pair Vertrag und Versicherung in Spanien weiter »
Au Pair in Spanien: Taschengeld, Arbeitszeit, Urlaub
Au Pair in Spanien: Taschengeld, Arbeitszeit, Urlaub weiter »
Au Pair in Spanien: Voraussetzungen
Au Pair in Spanien: Voraussetzungen weiter »
Au Pair in Spanien: Programmübersicht
Au Pair in Spanien: Programmübersicht weiter »