au pair

Wie werde ich Social Media Manager? Jobs nach dem Au Pair Jahr

von Alena auf Mar 05, 2020
Social Media Manager werden – Jobs nach dem Au Pair Jahr
Das Au Pair Programm geht auf eine jahrhundertealte Tradition zurück, bei der junge Frauen aus gutem Hause eine Zeit lang im Ausland leben sollten, um Ihre Sprachkenntnisse und Etikette zu verbessern. Nach dem Au Pair Programm warten aber unzählige sehr moderne Jobs auf dich! Heute sprechen wir über einen Beruf, den es vor 20 Jahren noch gar nicht gab, der aber im letzten Jahrzehnt extrem populär und wichtig geworden ist - den des Social Media Managers
 
Instagram, Facebook und YouTube sowie andere soziale Netzwerke wurden zu einem Arbeitsplatz für viele Menschen. Wenn du dir ein Leben ohne soziale Medien nicht vorstellen kannst, du täglich Stunden damit verbringst, Nachrichten-Feeds zu überprüfen und du neugierig auf neue Medientrends bist - dann solltest du in Erwägung ziehen, eine Karriere als Social Media Manager zu beginnen und deine Leidenschaft zu einem Beruf zu machen! 

Was macht ein Social Media Manager?

Social Media Manager werben für eine Dienstleistung, ein Produkt oder eine Person, die Social Media Plattformen nutzt. Er/sie erstellt Marketing- und Werbekampagnen für das Unternehmen oder eine Einzelperson, kennt die Zielgruppen der verschiedenen Plattformen und verwaltet die sozialen Medien. Kurz gesagt, der SMM-Spezialist ist derjenige, der dafür verantwortlich ist, eine Marke oder ein Produkt auf Social Media Plattformen zu präsentieren
 
Aber es geht nicht nur darum, Bilder und Texte auf der Seite des Unternehmens auf Instagram oder Facebook zu posten, sondern auch darum, eine Strategie und "ein Gesicht" oder "eine Stimme" des Unternehmens zu schaffen. Ein guter Social Media Manager weiß, was die Leute sehen und lesen wollen, wann sie es tun wollen und wie sie ihr Interesse nicht verlieren. Und wie machen sie das? Sie analysieren das Verhalten der Benutzer auf der Grundlage dessen, was sie mögen oder nicht mögen, wo sie klicken, was sie teilen und kommentieren. 
 
Social Media Manager stehen auch in ständiger Kommunikation mit dem Publikum: Sie antworten auf Nachrichten und Kommentare. Im Allgemeinen sind gute Kommunikationsfähigkeiten der goldene Schlüssel für SMM-Spezialisten, da sie auch mit anderen Unternehmen und Marken zusammenarbeiten und Partnerschaften aufbauen müssen.   
 
Social Media Manager können in einem Unternehmen oder als Freiberufler arbeiten. Die zweite Option wird immer beliebter, da dies SMM-Spezialisten ermöglicht, von jedem Ort aus und auch mit mehr als einem Unternehmen zu arbeiten. In der Regel arbeiten sie in einer engen Einheit mit anderen Abteilungen wie Content Management, Öffentlichkeitsarbeit, Design, Marketing. Wie bereits erwähnt, werden Social Media Manager oft als die Stimme eines Unternehmens gesehen, was bedeutet, dass sie über alle Neuigkeiten und Updates informiert sein müssen, um sie den Benutzern zu präsentieren und den besten Weg zu finden, sie zu bewerben. 

Hier sind nur einige der Aufgaben und Verantwortlichkeiten von Social Media Managern:

  • Identifikation der Zielgruppe für das Produkt
  • Erstellen einer kurz- und eine langfristigen Strategie für jedes soziale Medium, das das Unternehmen nutzt
  • Erstellen und Implementieren eines Marketingplans und eines Contentplans
  • Tägliche Verwaltung von Social Media Plattformen entsprechend dem Plan und der Strategie
  • Recherche von relevanten Themen für die Zielgruppe des Unternehmens 
  • Erstellung und Kontrolle aller Inhalte, die in sozialen Medien veröffentlicht werden (Texte, Bilder, Video, Audio usw.)
  • auf Nachrichten und Kommentare der Benutzer antworten
  • Überwachung von Kundenbewertungen und Feedback
  • Werbekampagnen entwerfen und verwalten 
  • Berichte schreiben, um die Ergebnisse zu präsentieren
  • Analyse und Evaluierung von bewährten Praktiken 
Du lässt dich von der Fülle der Aufgaben eines Social Media Managers nicht abschrecken? Glückwunsch, dann bist du genau richtig für den Job, denn vor allem zählt, dass du ständig dazu lernen möchtest und offen gegenüber neuen Trends bist. 

Wie viel verdient ein Social Media Manager?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einem Unternehmen, für das du arbeiten, Geld in Rechnung zu stellen: Pro Stunde, als Monatsgehalt, pro Projekt oder im Voraus. Alle haben Vor- und Nachteile - zum Beispiel ist ein festes Monatsgehalt bequem, aber wenn du einen Betrag für ein Projekt erhältst, kannst du das Geld besser anlegen. Es gibt jedoch eine Durchschnittswerte, anhand derer du einschätzen kannst, wie viel du als Social Media Manager verdienen kannst.
 
In Deutschland ist das durchschnittliche Jahresgehalt für den Social Media Manager ziemlich gut - etwa € 34.180. Das gilt sowohl für Büroangestellte als auch für Freiberufler. In Frankreich und Dänemark sind die Zahlen sogar noch besser - 38.794 € beziehungsweise 50.611 $, aber vergessen du nicht, dass die Ausgaben eines Freiberuflers auch höher ausfallen können. Ein ähnlicher Betrag wird in den USA (fast $45.000) und in Großbritannien (£25.000) geboten. Im südlichen Teil Europas ist das Durchschnittsgehalt in dieser Position etwas geringer als in anderen Ländern - in Italien verdient ein SMM-Spezialist etwa 21.000 € pro Jahr, in Spanien 22.000 €. Wie sieht es im Osten aus? In Rumänien liegt das durchschnittliche Monatsgehalt bei 14.000 RON (etwa 2.900 €) und in Polen bei 16.300 PLN (fast 3.800 €). 
 
Wie üblich hängt es von der Erfahrung, der Größe des Unternehmens, der Qualität der Arbeit und den Ergebnissen ab, aber im Allgemeinen kann man sehen, dass es möglich ist, mit dem Gehalt eines SMM-Spezialisten gut zu leben.  

Fähigkeiten und Eigenschaften, die du für die Arbeit im Social Media Management benötigst

Die erste und wichtigste Fähigkeit ist es, soziale Medien zu kennen und zu lieben. Es mag offensichtlich erscheinen, aber du solltest die Unterschiede zwischen Facebook, YouTube, Twitter, Pinterest, Instagram, Snapchat kennen und verstehen sowie in der Lage sein, die Bedürfnisse deines Publikums auf jeder Plattform zu erkennen. Du sollten dich aktiv und leidenschaftlich für die Kommunikation mit deinen Followern einsetzen. 
 
Wenn du dich fragst, wie die Au Pair Erfahrung dir dabei helfen kann, einen Job im SMM zu finden, können wir dir versichern, dass du dabei viele Fähigkeiten erwirbst, die großartige Social Media Manager ausmachen:
  • Kommunikation - Wissen, wie man die Fragen der Kunden beantwortet, wie man Konflikte löst und wie man mit anderen Unternehmen zusammenarbeitet.
  • Kreativität - Ein SMM-Spezialist muss mit neuen Ideen und Visionen dazu beitragen, das Produkt in den sozialen Medien zu präsentieren.
  • Texten und Sinn für Ästhetik - Online-Inhalte sind eine Mischung aus schriftlichen (kurze Beiträge, Bildbeschreibungen, lange Texte usw.) und visuellen (Fotos, Infografiken, Videos, Meme usw.) Inhalten. Es ist gut zu wissen, dass es für jede Social Media Plattform leicht unterschiedliche Anforderungen an den Stil gibt. Instagram und Snapchat sind informeller und machen mehr Spaß, während Linkedin und Facebook professioneller ausgerichtet sein können. Wenn du bereits eine tolle Bewerbung an deine Gastfamilie geschickt hast, weißt du, worauf es wirklich ankommt. 
  • Flexibilität und Anpassungsfähigkeit - Die Online-Welt bewegt sich mit einer kosmischen Geschwindigkeit, daher ist es entscheidend, flexibel zu sein und sich an neue Anforderungen, Trends oder Tools anpassen zu können. Als Au Pair hast du zwar häufig einen geregelten Tagesablauf, aber gerade bei der Arbeit mit Kindern in einem fremden Land musst du dich stets an die Situation anpassen können.
  • Hard skills (SEO, Budget, traditionelles Marketing) - Zu wissen, wie viel die Werbung oder die Erstellung visueller Inhalte kostet, die Prinzipien der SEO zu verstehen sowie die Nutzung von Google Analytics und die Durchführung von Stichwort-Recherchen - diese Fähigkeiten machen dich zu mehr als nur einem Social Media Manager, sondern zu einem einzigartigen Spezialisten mit vielen Fähigkeiten, der unabhängig arbeiten kann. Wenn du weißt, dass du nach deinem Au Pair Aufenthalt im Social Media Bereich arbeiten möchtest, kannst du deine freie Zeit nutzen, um dich über Trends zu informieren. Pro-Tipp: Sammle Erfahrung zu der Internetnutzung deiner Gastfamilie - Globalplayer nehmen motivierte Kandidaten, die sich bestens mit anderen Kulturen auskennen mit Kusshand!
  • Selbstorganisation und Pünktlichkeit - Diese Eigenschaften brauchen keine Erklärung. Für jemanden, der vielleicht sogar auf mehrere Kinder aufpasst, müssen diese Fähigkeit selbstverständlich sein.
  • Teamarbeit - Da du höchstwahrscheinlich mit anderen Menschen zusammenarbeiten wirst, ist Teamfähigkeit eine wichtige Eigenschaft. In einer fremden Familie in einem für dich noch unbekannten Land bildest du genau diese Fähigkeit auf.
  • Schnelle Auffassungsgabe - Wenn nicht jeden Tag, so doch jeden Monat werden neue Websites geschaffen, und es ist wichtig, zu lernen, wie sie funktionieren und zu sehen, ob sie Potenzial haben. In einer fremden Kultur zurechtzukommen ist das beste Training für eine gute Auffassungsgabe!
Möchtest du nach dem Au Pair Aufenthalt mehr über andere potenzielle Arbeitsplätze erfahren? Dann lies du mehr in unserer Jobserie!
 
Weltfrauentag als Au Pairvon Felicia am 03 Mar, 2020Lesen Sie mehr »
Coronavirus und das Au Pair Programvon Felicia am 27 Jun, 2020Lesen Sie mehr »
Gedanken...
Schreiben Sie eine Antwort:
Schließen Sie sich unserer Plattform an
AuPair.com ist sozial unterwegs - besuchen Sie uns in den Sozialen Medien, schließen Sie sich unserer Platform an und erhalten Sie die neuesten Updates der Au Pair-Welt
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
anmelden als:
Au Pair
Gastfamilie
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, Nachrichten von AuPair.com zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.
Schließen Sie sich uns an!
Freuen Sie sich darauf, Teil des Au Pair-Programms zu werden? AuPair.com hilft Ihnen, Ihr zukünftiges Au Pair/ Ihre zukünftige Gastfamilie zu finden.
Melden Sie sich an und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können:
Als Au Pair anmelden Als Familie anmelden