au pair

Geschenk für die Gastfamilie

Ein Geschenk für die Gastfamilie ist nicht verpflichtend, kann aber der ideale Eisbrecher zwischen Dir und Deiner Gastfamilie sein. 
 
Wir haben Dir Ideen zusammengestellt für:
 
Denke daran, nichts Schweres mitzunehmen - das Geschenk sollte in Dein Handgepäck passen.
 
geschenk für gastfamilie

Während Du Deinen Koffer für ein Jahr im Ausland packst, muss Du an viele Dinge denken. Eines davon ist auch ein Gastgeschenk für die Gastfamilie. Obwohl es natürlich kein Muss ist, entscheiden sich die meisten Au Pairs dazu, eine ländertypische Kleinigkeit für die Gastfamilie mitzubringen. 
 
Wir wissen, dass es nicht einfach ist, die richtigen Geschenke zu mitzubringen. Etwas, das mit Deinem Heimatland zu tun hat, ist immer eine gute Idee. Dennoch solltest Du einige Dinge beachten, wenn Du ein Geschenk auswählst.
  • Das Geschenk sollte nicht zu groß oder zu schwer für dein Gepäck sein. 
  • Verschenke nichts, was man auch in deinem Gastland bekommt. 
  • Kaufe etwas, dass nicht so leicht kaputt gehen könnte. Dein Gepäck legt einen langen Weg zurück. 
  • Kaufe lieber etwas persönliches, als etwas teures.
  • Schaue auch auf die Gesetze, was du in Dein Gastland einführen darfst und was nicht. Überraschungseier dürfen z.B. nicht in die USA eingeführt werden. 
  • Wähle Geschenke, die etwas mit Deinem Heimatland zu tun haben.

Geschenk für die Gasteltern

Die Gasteltern erwarten vermutlich keine Geschenke von ihrem Au Pair, freuen sich aber natürlich darüber, wenn sie etwas bekommen. Es ist schwierig, etwas zu finden, das zu ihnen passt, da Du sie ja auch noch gar nicht richtig kennst. Dennoch gibt es einige Gastgeschenke, über die sich jeder freut.
  • Ein Bildband Deines Landes
  • Ein Kochbuch mit Rezepten aus Deiner Heimat (wenn möglich in der Sprache Deines Gastlandes)
  • Kleine Souvenirs 
  • Kalender mit Fotos von Dir und Deiner Heimat
  • Süßigkeiten (Milka und Haribo sind für deutsche Kandidaten immer super)
  • Gewürze aus Deiner Heimat
  • Wenn die Familie Sport mag, sind Souvenirs Deines Lieblingsvereins, wie ein Schal, eine Kappe etc., auch eine gute Idee

Geschenke für die Gastkinder

  • Brettspiele
  • Bücher mit Geschichten und Märchen, wenn möglich in der Sprache deines Gastlandes
  • CDs mit Kinderliedern aus Deinem Heimatland
  • Süßigkeiten
  • Puzzle
  • Malbuch 
  • Traditionelle Spielzeuge aus Deinem Heimatland, z.B. Kuscheltiere von der “Sendung mit der Maus”  
  • Kappe oder Tasche mit dem Namen Deines Gastkindes
Für weitere Fragen, gehe auf unsere FAQs und bsuche auch unser Au Pair Wiki.


Wie kann ich eine Familie kontaktieren?
Um eine Gastfamilie zu kontaktieren, musst Du das Profil der Gastfamilie besuchen und dort eine Nachricht in das Nachrichtenfeld einfügen und auf "Senden" klicken. Wenn die Familie ein Premium Mitglied ist, wird es für sie möglich sein, deine Nachricht jederzeit zu lesen und zu beantworten. Du kannst außerdem eine Familie zu Deiner Favoritenliste hinzufügen. Die Familie wird umgehend die Nachricht erhalten, dass Du an ihr interessiert bist.
Kann AuPair.com mir mit den Dokumenten und dem Platzierungsprozess helfen?
Leider können wir Dir damit nicht helfen. Wir sind eine Online-Matching-Plattform und können den Such- und Platzierungsprozess nicht beeinflussen. Wir freuen uns, Dich mit unseren Such- und Matching-Tools sowie Informationen zur Au Pair Erfahrung zu versorgen. Da unsere Plattform weltweit verfügbar ist, ist es uns nicht möglich, uns persönlich um alle Anmeldungen, die wir täglich bekommen, zu kümmern. Nutze unseren Service gerne, um Dein Traumziel und eine großartige Gastfamilie zu finden. Wir freuen uns außerdem, ein Feedback von Dir zu erhalten. Solltest Du Ideen oder Kommentare haben, kannst Du uns jederzeit kontaktieren
Wie lange dauert es, bis ich eine Gastfamilie gefunden habe?
Das ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Fülle Dein Profil vollständig aus und mache es für andere Benutzer attraktiv. Prüfe, ob Du alle Programmanforderungen an Au Pairs erfüllst. Sei aktiv und kontaktiere 10 - 15 Gastfamilien am Tag. Gehe dabei sicher, dass Du die Erwartungen der Familie auch erfüllst. Sei aktiv, offen und überzeuge die Familien, dass die Zeit, die sie mit Dir als Au Pair erleben werden, eine großartige Erfahrung sein wird. Grundsätzlich dauert es eine Woche bis zu einem Monat, um eine Gastfamilie zu finden. Bitte schicke nicht einfach jeder Familie die gleiche Nachricht, sondern gehe auf das Profil der Familie ein. 
Kann ich ein Au Pair werden?
Das Au Pair Programm akzeptiert alle Teilnehmer, die die Voraussetzungen an die Bildung und des Alters, sowie die Erwartungen der Familien erfüllen. Bitte schau Dir die Liste zu allen Voraussetzungen an. Wenn Du diese erfüllst, registriere Dich als Au Pair und finde eine Gastfamilie, die Deinen Anforderungen entspricht.  


Au Pair Reise: Infos zur Planung, Reisekosten & Verkehrsmittel
Au Pair Reise: Infos zur Planung, Reisekosten & Verkehrsmittel weiter »
Au Pair Packliste - Was Du als Au Pair einpacken solltest
Au Pair Packliste - Was Du als Au Pair einpacken solltest weiter »
Freunde im Ausland finden: 8 gute Tipps für Dein Auslandsjahr
Freunde im Ausland finden: 8 gute Tipps für Dein Auslandsjahr weiter »
Au Pair Vertrag: Alle Infos & Download Au Pair Mustervertrag
Au Pair Vertrag: Alle Infos & Download Au Pair Mustervertrag weiter »
Au Pair Leitfaden – wir findet man schnell eine Gastfamilie?
Au Pair Leitfaden – wir findet man schnell eine Gastfamilie? weiter »
Die wichtigsten Au Pair Programme weltweit
Die wichtigsten Au Pair Programme weltweit weiter »