au pair

Neue Sprachen lernen

Um am Au Pair Programm teilzunehmen, musst Du in vielen Ländern bestimmte Sprachkenntnisse vorweisen. In diesem Artikel findest Du Infos zu:
 
 
sprachniveau für au pairs
Die Sprachanforderungen für Au Pairs variieren von Land zu Land. Das Interview für das Visum der USA wird beispielsweise auf Englisch geführt, für das Interview für das Visum in der Botschaft in China brauchst Du dagegen keine Chinesisch Kenntnisse. Manche Botschaften verlangen offizielle Sprachzertifikaten, um die Sprachkenntnisse zu bestätigen. Sobald Du weißt, welche Länder für Dein Auslandsjahr in Frage kommen, kannst Du die entsprechenden Botschaften kontaktieren und Dich nach den Anforderungen an das Sprachniveau erkundigen.

The Au Pair program
The Au Pair program is for young people, willing to live abroad for some time, and for all the families struggling to find a perfect child care solution. Read more!

Sprachniveau nach dem Europäischen Referenzrahmen

Um Deine Sprachkenntnisse objektiv zu messen, kannst Du den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen zur Rate ziehen. Dieses Modell unterscheidet drei verschiedene Sprachniveaus von A bis C, die wiederum in ein Anfänger- und ein Fortgeschrittenen-Level unterteilt sind. Folgend findest Du die Kriterien, die bei den einzelnen Stufen erfüllt werden müssen. 

Einteilung nach dem Europäischen Referenzrahmen

  • A - Das A-Niveau gilt grundsätzlich für Anfänger. Es geht von Basiskenntnissen der Sprache (Aussprache, Vokabular, kurze Sätze) bis hin zur Formulierung von einfachen Sätzen. Wenn Du Dich in einer anderen Sprache vorstellen und simple Sätze verstehen kannst, bist Du auf dem Level A1. Wenn Du auch komplexere Sätze sowie alltägliche Ausdrücke verstehen und verwenden kannst, kannst Du davon ausgehen, dass Du Sprachkenntnisse auf A2-Level hast. Für den Visa-Antrag brauchst Du meistens ein Niveau der Stufe A1 bis A2. 
  • B - Personen, die Sprachkenntnisse auf B-Level haben, können simple Texte schreiben und ihre Vorstellungen formulieren. In den meisten Ländern ist das Niveau B Voraussetzung, um eine Arbeitserlaubnis zu erhalten oder zu studieren. Personen auf B1-Level haben ein Grundverständnis von Sätzen, die bestimmte Themen behandeln und können simple Texte über persönliche Interessen verfassen. Wenn es möglich ist, komplexe Texte über spezifische Themen zu verfassen, befindest Du Dich auf einem B2-Level. 
  • C - Das C-Level definiert eine ausgeprägte Kenntnis der Sprache und die Möglichkeit, sich auch spontan ohne Probleme auf der Sprache zu verständigen. Wenn Du als C-Niveau eingestuft bist, befindest Du Dich fast auf Muttersprachler-Ebene. Falls Du noch ein paar Probleme dabei hast, etwas Bestimmtes zu beschreiben oder zu erklären, bist Du wahrscheinlich auf einem C1-Level. Wenn es für Dich keine sprachlichen Einschränkungen mehr gibt, wurde die Sprache zu deiner “zweiten Muttersprache”. Du befindest dich auf einem C2-Level und hast somit das Maximum erreicht.

Definition des Sprachniveaus


Allgemeines Sprachniveau Spezifisches Kenntnisse und Kriterien
A
Anfänger
A1
Du kannst Dich vorstellen und sehr einfache Ausdrücke verstehen
A2
Du kannst etwas komplexere Sätze und einige Ausdrücke verstehen, die in Alltagssituationen verwendet werden.
B
Fortgeschritten
 
B1
 Du verstehst die Bedeutung der meisten Sätze und kannst einfache Texte über persönliche Interessen schreiben.
B2
Du bist in der Lage, Dich über bestimmte Themen problemlos zu unterhalten und versteht komplexe Texte.
C
Fortgeschritten
 
C1
Du kannst schwierige Ausdrücke und Wendungen sowohl verstehen als auch verwenden und bist in der Lage, Texte zu anspruchsvollen Themen verfassen.
 
C2
Meistens hast Du keine sprachlichen Einschränkungen mehr, die Sprache wurde zu deiner “zweiten Muttersprache”.

Liste der offiziellen Sprachzertifikate

Wir haben Dir die Namen der bekanntestens Sprachzertifikate zusammengestellt. Diese Zertifikate werden im Ausland anerkannt. Du kannst sie also nutzen, um Deine Sprachkenntnisse für den Au Pair Aufenthalt nachzuweisen. Diese Zertifikate kannst Du in den meisten großen Städten absolvieren. Suche dafür nach Institute, die die offiziellen Sprachtests anbieten.
  • Deutsch: Goethe Institut, TestDaF
  • Englisch: Cambridge ESOL, Trinity, Pitman, London Test of English, LCCI IQ, TOEFL, IELTS
  • Spanisch: ELE
  • Französisch: DELF, DALF, Alliance Francaise
  • Italienisch: DELI, PLIDA, CILS, TELC

Sprachanforderungen für Au Pairs aus EU-Staaten

Wenn Du als EU-Bürger in einem EU-Land Au Pair werden möchtest, gibt es keine offiziellen Sprachanforderungen für Dich, da Du kein Visum benötigst. Trotzdem teilen wir Dir in dieser Liste unsere Empfehlungen für das Sprachniveau in den jeweiligen Ländern mit. Viele Gastfamilien erwarten außerdem, unabhängig von offiziellen Vorgaben, dass ihr Au Pair schon ein paar Wörter in der Landessprache sprechen kann. 

Zielland Geforderte Sprachkenntnisse
Australien Gute Englischkenntnisse
China Gute Englischkenntnisse
Island Gute Englischkenntnisse
Kanada Grundlegende Kenntnisse auf Englisch oder Französisch
Neuseeland Gute Englischkenntnisse
Norwegen Gute Kenntnisse auf Englisch oder Norwegisch
Schweiz Gute Kenntnisse in der Sprache des Kantons, für das Du Dich bewirbst
Türkei Gute Englischkenntnisse oder grundlegende Türkischkenntnisse
USA Gute Englischkenntnisse

Sprachanforderungen für Au Pairs aus Nicht-EU-Staaten

Wenn Du als EU-Bürger in ein NIcht-Eu Land gehen möchtest, oder als Nicht-EU Au Pair in einem EU-Land arbeiten möchtest, gelten meistens offizielle Richtlinien für das Sprachniveau. Bitte beachte, dass sich die Anforderungen je nach Deiner Nationalität ändern können. Wir empfehlen daher in jedem Fall, Dich bei der Botschaft über die aktuellen Richtlinien zu erkundigen. Erfrage dabei auch direkt, ob Du ein offizielles Sprachzertifikat vorweisen musst. 

Zielland Geforderte Sprachkenntnisse
Australien Gute Englischkenntnisse
Belgien Grundlegende Kenntnisse in mindestens einer der drei Amtssprachen: Französisch, Deutsch oder Niederländisch 
China Gute Englischkenntnisse
Dänemark Gute Englisch, Deutsch-, Schwedisch, Norwegisch- oder Dänischkenntnisse 
Deutschland Grundlegende Deutschkenntnisse - A1 Zertifikat
England/UK Gute Englischkenntnisse
Finnland Grundlegende Kenntnisse auf Finnisch oder Schwedisch
Frankreich Grundlegende Französischkenntnisse - in einigen Fällen wird ein Zertifikat benötigt
Irland Gute Englischkenntnisse
Island Keine Voraussetzungen - gute Englischkenntnisse werden empfohlen
Italien Keine Voraussetzungen
Luxemburg Gute Englischkenntnisse oder auf eine der drei Sprachen des Landes (Luxemburgisch, Deutsch, Französisch)
Kanada Grundlegende Kenntnisse in Englisch oder Französisch
Neuseeland Gute Englischkenntnisse      
Niederlande Keine Voraussetzungen
Norwegen Gute Englisch- oder Norwegischkenntnisse
Österreich Grundlegende Deutschkenntnisse - Zertifikat
Schweden Keine Voraussetzungen  - der Kandidat sollte Interesse an der schwedischen Kultur zeigen
Schweiz Grundlegende Kenntnisse der Sprache, die im jeweiligen Kanton gesprochen wird - falls Du ein Muttersprachler einer der in der Schweiz gesprochenen Sprache bist, kannst Du Dich für diesen Kanton nicht bewerben
Spanien Grundlegende Kenntnisse auf Spanisch or Englisch, Französisch oder Deutsch
Türkei Gute Englischkenntnisse oder grundlegende Türkischkenntnisse 
USA Gute Englischkenntnisse

Sprachkurs im Ausland

sprachniveau für au pairs Einen Sprachkurs im Ausland zu belegen, gibt Dir die Möglichkeit, Deine Kenntnisse zu erweitern und neue Freunde kennenzulernen. 
 
Um einen passenden Kurs zu finden, kannst Du auch Deine Gastfamilie um Hilfe bitten. Du musst auch mit Deiner Gastfamilie über Deine Arbeitszeiten sprechen, um Deine anderen Aktivitäten in deiner Freizeit planen zu können. 
 
Kurse finden meistens 2-3 Mal die Woche statt. Meistens beginnen sie im Januar und im September. Das Au Pair trägt meistens die Kosten des Sprachkurses im Gastland. Gastfamilien in Deutschland beteiligt sich an den Kosten mit monatlich 50 €. 
 


Wie lange dauert es, bis ich eine Gastfamilie gefunden habe?
Das ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Fülle Dein Profil vollständig aus und mache es für andere Benutzer attraktiv. Prüfe, ob Du alle Programmanforderungen an Au Pairs erfüllst. Sei aktiv und kontaktiere 10 - 15 Gastfamilien am Tag. Gehe dabei sicher, dass Du die Erwartungen der Familie auch erfüllst. Sei aktiv, offen und überzeuge die Familien, dass die Zeit, die sie mit Dir als Au Pair erleben werden, eine großartige Erfahrung sein wird. Grundsätzlich dauert es eine Woche bis zu einem Monat, um eine Gastfamilie zu finden. Bitte schicke nicht einfach jeder Familie die gleiche Nachricht, sondern gehe auf das Profil der Familie ein. 
Kann ich ein Au Pair werden?
Das Au Pair Programm akzeptiert alle Teilnehmer, die die Voraussetzungen an die Bildung und des Alters, sowie die Erwartungen der Familien erfüllen. Bitte schau Dir die Liste zu allen Voraussetzungen an. Wenn Du diese erfüllst, registriere Dich als Au Pair und finde eine Gastfamilie, die Deinen Anforderungen entspricht.  


Au Pair Sprachkurs: Wer bezahlt für den Au Pair Sprachkurs?
Au Pair Sprachkurs: Wer bezahlt für den Au Pair Sprachkurs? weiter »
Au Pair Tagesablauf: Beispiel-Arbeitsplan für das Au Pair
Au Pair Tagesablauf: Beispiel-Arbeitsplan für das Au Pair weiter »
Au Pair Vertrag: Alle Infos & Download Au Pair Mustervertrag
Au Pair Vertrag: Alle Infos & Download Au Pair Mustervertrag weiter »
Freunde im Ausland finden: 8 gute Tipps für Dein Auslandsjahr
Freunde im Ausland finden: 8 gute Tipps für Dein Auslandsjahr weiter »
Die wichtigsten Au Pair Programme weltweit
Die wichtigsten Au Pair Programme weltweit weiter »
Au Pair Interview: Fragen an das Au Pair & an die Gastfamilie
Au Pair Interview: Fragen an das Au Pair & an die Gastfamilie weiter »

AuPair.com

Tel: +49 (0) 221 310 61 840
Wir sind erreichbar: Mo-Fr 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr CET
Fax: +49 (0) 221 921 3049
Email: info@aupair.com
Kontakt