au pair

Neue Sprachen lernen

Au Pair Sprachkurs
Die Sprachanforderungen variieren von Land zu Land. Das Interview für das Visum der USA wird beispielsweise auf Englisch geführt, das Interview für das Visum in der Botschaft in China dagegen wird nicht auf Chinesisch geführt. Manche Botschaften fragen nach Sprachzertifikaten, um die Sprachkenntnisse zu bestätigen. Sobald du Interesse an ein paar Ländern hast, in denen du Au Pair sein möchtest, versuche bei den Botschaften in Erfahrung zu bringen, welche Sprachkenntnisse erwartet werden. 

Das Au Pair Programm
Das Au Pair Programm ist für junge Menschen, die im Ausland leben wollen, und für alle Familien, die nach einer guten Lösung für die Kinderbetreuung suchen. Lies mehr

Wenn du planst, in ein europäisches Land zu gehen, gibt es hier ein Modell der Einstufung von Sprachkenntnissen. Dieses heißt "Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen". Es gibt drei Level von A bis C, die die Sprachkenntnisse einer Person definieren. Folgend findest du die Kriterien, die bei den einzelnen Leveln erfüllt werden müssen. 

Sprachkompetenz

“A”-Level

Das A-Level gilt grundsätzlich für Anfänger. Es geht von Basiskenntnissen der Sprache (Aussprache, Vokabular, kurze Sätze) bis hin zur Formulierung von einfachen Sätzen. 
 
Wenn du dich in einer anderen Sprache vorstellen und simple Sätze verstehen kannst, ist dein Level A1. Wenn du auch komplexere Sätze verstehen kannst und auch alltägliche Ausdrücke verstehen und verwenden kannst, kannst du davon ausgehen, dass du Sprachkenntnisse auf A2-Level hast. 
 
A2-Kenntnisse werden meistens bei Visa-Beantragungen verlangt. 
 

“B”-Level

Personen, die Sprachkenntnisse auf B-Level haben, können simple Texte schreiben und ihre Vorstellungen formulieren. In den meisten Ländern ist das B-Level Voraussetzung, um eine Arbeit auszuführen oder an einem Austauschprogramm teilzunehmen. 
 
Personen auf B1-Level haben ein Grundverständnis von Sätzen, die bestimmte Themen behandeln und können simple Texte über persönliche Interessen verfassen. Wenn es möglich ist, komplexe Texte über spezifische Themen zu verfassen, befindest du dich auf einem B2-Level. 
 

“C”-Level

Das C-Level definiert eine ausgeprägte Kenntnis der Sprache und die Möglichkeit, sich auch spontan ohne Probleme auf dieser Sprache zu verständigen. Abhängig von dem spezifischen Level, kann jemand auf C-Level komplexe Texte lesen und schreiben. 
 
Wenn du ein C-Level hast, befindet sich deine Sprachkenntnis fast auf Muttersprachler-Ebene. Wenn du ein paar Probleme hast, wenn du fließend etwas Bestimmtes beschreiben oder erklären möchtest, bist du wahrscheinlich auf einem C1-Level. Wenn es für dich keine Einschränkungen gibt, wurde die Sprache zu deiner “zweiten Muttersprache”. Du befindest dich auf einem C2-Level und viel mehr kannst du bezüglich dieser Sprach nicht mehr wissen oder erlernen. 

Liste der offiziellen Sprachzertifikate

Folgend findest du eine Liste der offiziellen Zertifikate von Sprachen. Informiere dich, welches das für dich beste Zertifikat wäre. 
  • Deutsch: Goethe Institut, Test DaF
  • Englisch: Cambridge ESOL, Trinity, Pitman, London Test of English, LCCI IQ, TOEFL, IELTS
  • Spanisch: ELE
  • Französisch: DELF, DALF, Alliance Francaise

Sprachkurs im Ausland

Einen Sprachkurs im Ausland zu belegen, gibt dir die Möglichkeit, deine Kenntnisse zu erweitern und neue Freunde zu finden. Dies wird dir helfen, selbstbewusster zu sein, wenn du die Sprache sprichst, und die Kultur des Gastlandes und seine Menschen besser zu verstehen. 

Um einen passenden Kurs zu finden, kannst du auch deine Gastfamilie um Hilfe bitten. Du musst auch mit deiner Gastfamilie über deine Arbeitszeiten sprechen, um deine anderen Aktivitäten in deiner Freizeit planen zu können. 

Kurse finden meistens 2-3 Mal die Woche statt. Meistens beginnen sie im September und im Januar. Das Au Pair trägt die Kosten des Sprachkurses im Gastland. Gastfamilien in Deutschland beteiligt sich an den Kosten mit monatlich 50 €. Wenn ihr ein Au Pair aufnehmt, lest euch auch unsere Tipps zum Thema Kindergeld durch. 
 


Au Pair Sprachkurs: Wer bezahlt für den Au Pair Sprachkurs?
Au Pair Sprachkurs: Wer bezahlt für den Au Pair Sprachkurs? weiter »
Au Pair Tagesablauf: Beispiel-Arbeitsplan für das Au Pair
Au Pair Tagesablauf: Beispiel-Arbeitsplan für das Au Pair weiter »
Au Pair Vertrag: Alle Infos & Download Au Pair Mustervertrag
Au Pair Vertrag: Alle Infos & Download Au Pair Mustervertrag weiter »
Wie kann ich internationale Freunde im Ausland finden?
Wie kann ich internationale Freunde im Ausland finden? weiter »
Die wichtigsten Au Pair Programme weltweit
Die wichtigsten Au Pair Programme weltweit weiter »
Au Pair Interview: Fragen an das Au Pair & an die Gastfamilie
Au Pair Interview: Fragen an das Au Pair & an die Gastfamilie weiter »

AuPair.com

Tel: +49 (0) 221 310 61 840
Wir sind erreichbar: Mo-Fr 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr CET
Fax: +49 (0) 221 921 3049
Email: info@aupair.com
Kontakt